Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von arlive
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Neuburg Donau D-866XX
    Registriert seit
    02.02.2011

    Probleme mit dem AGR ; Motorruckeln

    Hallo,

    leider habe ich seid längerem Probleme mit meinem AGR Ventil. Wenn ich mit Angeschlossener AGR fahre, habe ich das Problem das der Wagen beim Gangwechsel zum Beispiel vom 1. zu 2. Ruckelt der Motor im kalten zustand und in warmen Zustand nimmt er zusätzlich beim Gangwechsel verspätet Gas an.
    Wenn es draußen stark regnet und ich so 15 - 20 Minuten unterwegs bin , nimmt er nur noch ganz schlecht Gas an und hat 0 Leistung. Falls das Auto nur Nass ist und nicht regnet hab ich keine Probleme.

    Wenn ich die AGR abklemme , also oben den Unterdruckschlauch abziehe, hab ich gar keine Probleme mehr.

    Habe schon versucht das AGR zu tauschen , eins mit original Boschnummer und zusätzlich noch das Magnetventil wo zu dem oberen Unterdruckschlauch geht. Leider hat das alles nix gebracht.

    Fehlerspeicher ist natürlich leer und Audiwerkstatt meinte mal es liegt am Turbo. Hab ich dann auch gewechselt wo ich das mit dem AGR noch wusste also ist es das sicher nicht. Also man sieht wie die sich auskennen.

    Fahre jetzt schon ein gutes halbes Jahr so rum, also muss es irgendwie mit dem zusammenhängen.

    Achja geht um meinen AWX 1,9 TDI BJ 2002 ^^ .

    Habt ihr ne Idee was das sein kann ?

    Danke für eure Hilfe.
    "Ihr 2 noobs Ihr" Thomas zu seinen Kindern 7 und 9 Jahre alt, beim Mario-kart.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von arlive
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Neuburg Donau D-866XX
    Registriert seit
    02.02.2011
    Keiner eine Idee ?

    kann man die AGR Regelungsrate nicht einstellen per Software ? Vielleicht hilft das .
    "Ihr 2 noobs Ihr" Thomas zu seinen Kindern 7 und 9 Jahre alt, beim Mario-kart.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von arlive
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Neuburg Donau D-866XX
    Registriert seit
    02.02.2011
    Hab jetzt die rate angepasst . Auto war aber noch warm gefahren deswegen kann ich bist eindeutig sagen ob es was gebracht hat oder nicht . Werde es aber morgen früh wissen. Hab aber das Gefühl das es noch nicht passt , weil er immer noch wenn man das Auto Rollen lässt und dann Gas gibt immer noch 1 - 2 sec dauert bis die Beschleunigung einsetzt. Was mir aber auffällt das die agr rate auch 1 - 2 sec braucht bis sie von zum Beispiel 45% auf 4,8 % springt . Weis jemand ob das normal ist oder zu träge ? Ist das normal eigentlich das die rate laut vcds nicht unter 4,8 _% geht ?

    Danke schon mal

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Probleme mit dem RNS-D
    Von Q-F-S im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 23:05
  2. 8E/B6: 1,8T 8E Probleme mit dem Öl
    Von danyboy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:06
  3. Probleme mit dem Zahnriemenspanner
    Von hawk im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 10:38
  4. 8D/B5: 2.6: Probleme mit dem Motor
    Von Flammenwerfer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 23:08
  5. Re: Probleme mit dem 2.6
    Von 6 Zylinder im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2003, 05:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •