Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von Dome.online
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    27.12.2014

    Bremsen quitschen während der Fahrt

    Hallo A4 Fahrer
    Ich hab ein kleines Problem mit meiner vorderachse,
    Ich hatte bis letzter Woche noch zimmermann bremsscheiben und textar Bremsbelägen vom Vorbesitzer drauf die während der Fahrt aber schleifen so das sie ziemlich heis geworden sind und sogar der Bremsbelag rechts außen fast weg war, und bei stärkerem bremsen Rubeln also runter damit und ATE bestellt.
    Nach 100km mit den ATE scheiben und Belägen hörte ich wieder ein quitschen vorne rechts während der Fahrt, nur das rubbeln ist weg 🙈
    Bremskolben lief Eigentlich sehr sauber und einfach jemand ne Idee ?

  2. #2
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    In der neuen Bremskombi Keramic mit dabei?

    Hast du Beläge und Scheiben getauscht?
    The Lowered Lifestyle

  3. #3
    Benutzer Avatar von Dome.online
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    27.12.2014
    Ja hab scheiben und Beläge getauscht aber normale ATE bremsen ohne Keramik oder geschlitzten scheiben

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Am Anfang dachte ich Vllt noch ans Radlager das irgendwie eine Unwucht drin ist, da ein quitsch Geräusch pro Umdrehung von den bremsen da ist.
    Das würde man ja aber wehrend der Fahrt merken oder ?

  4. #4
    Forensponsor Avatar von terrorhai
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN/GVC

    Ort
    Paderborn
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ich hatte das auch bei mir.
    Wenn du die Bremsen 300-400km eingebremst hast, geh ein paar mal richtig in die Eisen.

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ich nehme mal an das der Bremzylinder rechts nicht richtig gängig ist. evtl. mal den Bremskolben auf gute Gängigkeit prüfen und sind die Bremsteile ordentlich sauber gemacht worden beim wechseln das ist das häufigste Problem

  6. #6
    Benutzer Avatar von Dome.online
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    27.12.2014
    Ja ich hatte beim Kolben zurück drücken den gleichen Wiederstand wie auf der anderen Seite nur das Rechts der staubschuschutz vom Bremskolben eingerissen ist, ich werden ihn mal wechseln

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Wenn die Manschette am Bremskolben gerissen ist dann dürfte bereits wasser eingedrungen sein was den Kolben möglicherweise nachhaltig geschädigt hat.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Kontrolliere vorher aber mit einer zweiten Person ob der Kolben nach dem Betätigen der Bremse, wieder minimal zurück geht. Wenn nicht, den Bremssattel ersetzen oder revidieren.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  9. #9
    Benutzer Avatar von Dome.online
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    27.12.2014
    Hallo
    Also hab heute komplett den bremssatel zerlegt und eine neue Dichtung und ein neuen staubschutz für den Bremskolben eingesetzt natürlich auch alles gereinigt, danach komplette bremsflüssigkeit ersetzt.
    Bis jetzt ist alles top Außer das die bremsen beim bremsen Einwenig quietschen da die Beläge schon Einwenig verglast sind 🙈 hoffe aber das das wieder weggeht da die erst 100km alt sind 😢.
    Trotzdem danke für die Vorschläge 👍
    Morgen fahr ich mal ne längere Strecke ich berichte dann nochmal.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Dome.online
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    27.12.2014
    So hallo nochmal,
    heute bin ich eine längere Strecke von 60km gefahren und ganz normal gebremst, nach der Fahrt durch die Stadt gefahren und mal das Beifahrerfenster geöffnet und das quitschen war wieder da ��
    ich Tausch mal am Wochenende doch das Radlager da ich jetzt keine Idee mehr habe wo es herkommen kann ��

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    28.02.2014
    Bremsbeläge an den Kanten schön angefast?

  12. #12
    Benutzer Avatar von Dome.online
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    27.12.2014
    Hi Leute
    Heute hat sich das Rätsel gelöst als ich auf der Bühne einen Gang rein machte und ihn in der Luft Rollen lies sah ich das das Rad vorne rechts einen achter hat,
    Meine Vermutung ist das der Vorbesitzer einen Bordstein ziemlich stark brührt hat deshalb auch die stark verkratzte winterfelge 🙈
    Naja, Ende vom Lied neue felge drauf radlager und Narbe hab ich auch gleich getauscht da die ja auch was abbekommen.
    Jetzt läuft er wieder ruhig und ohne quitschen 😁👍

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Vibrationen während der fahrt
    Von A4AudiA4 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 17:44
  2. 8E/B7 - Klopfen während der Fahrt
    Von bumbale im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 21:51
  3. 8D/B5: Heulen während der Fahrt
    Von Dadi im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •