Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013

    Idee S4 b5 teile lackieren

    Hallo Leute, ich habe mir endlich s4 b5 teile besorgt.
    Sprich Stoßstangen Schweller und türleisten.
    Die Teile wollte ich selber lackieren und euch an dieser stelle fragen wo ich am besten den lack bestellen kann (wie viel benötigt wird) und wie ihr es machen würdet.

    Ich habe schonmal Kotflügel lackiert und da bin ich wie folgt vorgegangen,
    Nass anschleifen 800papir
    Mit Silikonentferner reinigen
    2 Schichten Basis lack (dazwischen circa 15 min pause)
    4 Schichten Klarlack (dazwischen 3-5 min pause)
    2000er nassschleifen
    mit Autopolitur auf Glanz bringen.

    Ich freue mich wie immer auf eure Antworten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Würde mich auch intressieren?
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Revester
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    11.06.2009
    Blog-Einträge
    2
    Gut wäre zu wissen in welchen Zustand die Teile sind. Sprich Steinschläge, dellen, Rost etc...

    Ich geh davon aus das der Stoßfänger gebraucht ist und Steinschläge hat, würde den mit P240 schleifen, möglich die Steinschläge raus schleifen und sehr tiefe sachen mit Spachtel abflecken und Füllern. Den Füller mit P400 anschleifen und danach P800 Nass.

    Danach 2 Gänge Basis Lackieren (Datenblatt lesen zwecks Druck, Düse ablüft zeiten) Und danach 2 Gänge 2K-Klarlack hinterher.

    Das Reinigen ist Selbstversändlich.

    Bei den anderen Teilen ähnlich vorgehen.

    Lg
    Chris

    //edit: Danach sollte es auf Hochglanz sein. Polieren ist von nur Nöten um Pickel oder Läufer raus zu bekommen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Die Teile sind noch nicht gekommen, dhl lässt sich da ordentlich Zeit...

    Woher kriege ich Datenblätter bei dem der mir den Lack verkauft oder bei Audi ?

  5. #5
    Benutzer Avatar von Revester
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    11.06.2009
    Blog-Einträge
    2
    Die Datenblätter brauchst du vom Lackhersteller... hat mit Audi nichts zutun

  6. #6
    Benutzer Avatar von BoehserAudi
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    19348 Düpow
    Registriert seit
    25.03.2012
    4 mal klarlack? Wofür?

    Ich würde ganz einfach vorgehen.

    Bei steinschlägen, tiefen kratzern undevtl. Spachtelarbeiten vorher mit 240er gründlich vorschleifen.
    teile füllern(1,5 bis 2 gänge)
    Anschliessend mit 600- 800 nasschliffmit hand oder 400er trocken mit exzenter... würde aber als "nichtprofi" nass schleifen, da man mit dem exzenter schnell durch geschliffen hat aufden kunstoff...
    Gründlich reinigen mits ilikonenferner.
    Basislack dünn (nicht gleich deckend)aufspritzen zuerst ecken und kanten, dann den rest. bei 25-30 grad 15 min ablüften lassen.
    Nach ablüftphase die deckschicht auftrauftragen. Ablüften und anziehen lassen, ich lasse alles bei 25 grad 2-3stunden antrantrocknen.
    Danach wieder dünn klarlack drauf, zuerst wieder ecken und kanten.
    15min ablüften.
    Dann nochmal deckend drüber und 1 woche aushärten lassen.
    Dann mit einem exzenterschleifer nass mit 1500er vvorsichtig vorschleifen..
    Im anschluss mit 2000er feinschleifen und am ende dann polieren...

    Zum polieren empfehle ich immer wieder 3M schleifpaste 50417 mit polierschwamm grün.
    die schleifpaste ist hervorragend. schliesst selbst grosse kratzer.
    Würde dann sowieso das canze auto nochmal aufpolieren um den farbunterschied anzugleichen.

    Paar kleine tipps noch zur garagenlackierung:

    Den boden vorher ordentlich mit wasser befeuchten, so zieht das wasser den staub aus der luft und man hat weniger staubeinschlüsse Die man später ausarbeiten muss.

    Beim lackieren auf saubere luftzufuhr achten.

    Staubfreie kleidung tragen.

    Lackierteperatur minimum 15 grad, klarlack verläuft sonst schlecht und bildet unschönes lackbild.

    Unbedingt den lack zeit geben zum aushärten bevor poliert wird.... da der lack grade bei diesen Temperaturen länger braucht.

    Viel spass und erfolg

    Gruss

  7. #7
    Benutzer Avatar von Revester
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    11.06.2009
    Blog-Einträge
    2
    2-3h ablüften lasse? Wozu??

    Und nach dem Polieren würde ich nochmal (je nach Lackfarbe) mit 3M 50383 (Antihologram) drüber gehen und blauen Teller.

  8. #8
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Ich warte erstmal bis es wärmer ist...

  9. #9
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Habe die Teile soweit mit 240er angeschliffen da sind 2 Steinschläge die ich nicht raus Kriege und eine Stelle wo es bis zum kunstoff auf ist. Könnt ihr mir einen Füller empfehlen ?

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Welche Teile würdet Ihr in WF lackieren?
    Von xr2i-tuner im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 21:37
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 13:39
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 20:07
  4. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 00:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •