Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von DaDaNik
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    20.07.2009

    Wassereinbruch durch Luftfilter

    Nabend Leute.

    Ich habe ein riesen Problem.
    Hier hatt es 3 Tage durchgeregnet und mein Auto ist vollgelaufen.
    Es ist alles direkt durch die Lüftung rein. Die Wasserkastenabdeckung war nicht ganz stramm an der Scheibe. Luftfilter war klatsch nass.
    Dann standen ca 5cm Wasser auf der BeifahrerSeite hinten.
    Nachdem ich nun alle Verkleidungen abgenommen habe und den Teppich hochgenommen habe, habe ich nochmal ca 3L Wasser aus dem Schaumstoff gedrückt.
    Habe versucht mit Katzenstreu noch Wasser wegzubekommen.
    Aber der Schaumstoff ist immernoch klamm.
    Was ist das die Beste Methode den wieder trocken zu bekommen?
    Heizlüfter? Oder doch den ganzen Teppich raus? Da hab ich eig. keine Lust zu.
    Teppich schneiden um die Beifahrerseite rauszubekommen?

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von 58boi58
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D - 42859 Remscheid
    Registriert seit
    16.01.2010
    Versuch mit Heizlüfter wenns nicht geht einen von Ebay oder vom Verwerter kaufen.
    4 Ringe + Quattro + Turbo =

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Hi,

    hab meine 3 Tage komplett draußen liegen gehabt bis er richtig trocken war.

    Gruß Peter
    IMOLAGELB war das neue KAKTUSGRÜN...und jetzt KAKTUSGELB

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Heizlüfter ist kontraproduktiv dass ganze Kondenswasser muss ja auch aus dem Fahrzeug inneren entweichen können und dass ist bei dem Wetter zurzeit nicht so leicht unter anderem müsstest du den Teppich soweit ausbauen dass die Luft auch unterhalb des Teppichs kommt.


    dass beste ist es du baust sie sitze etc aus nimmst den Teppich im ganzen raus und baust nur die Sitze wieder ein und legst dir Gummi Fußmatten rein damit du deinen Wagen weiter fahren kannst.

    Ist zwar etwas Arbeit aber es lohnt sich und die kiste stinkt später nicht muffig sobald es wieder warm wird, hast du schiebedach ? Falls ja kontrolliere die Abläufe noch ob die richtig frei sind

    desweitern solltest du den Gummi stopfen (wasserablauf) im Wasserkasten bei der Batterie ganz entfernen damit dass nicht nochmal passiert,denn für nicht korrekt sitzende Wasserkasten Abdeckung ist an den Wasser Einbruch nicht schuld.
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer Avatar von DaDaNik
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    20.07.2009
    ich habe jetzt alles versucht das ding bei dem wetter trocken zu bekommen. ganz schaffe ich es einfach nicht. Der Schaumstoff ist innen immer noch feucht.
    Ich habe jetzt erstmal wieder alles zusammen gebaut. Vlt muss im Sommer ein neuer Teppich her. Jetzt fehlen mir die Gegebenheiten und die Zeit mich damit leider weiter beschäftigen zu können.
    Danke für eure Tipps

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Commander
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    Ana

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    27.08.2007
    mit nem nassauger und leichten druck versuchen so viel wie möglich vom Wasser rauszukriegen.
    dann einfach reichlich zeitungspapier auslegen. Mehr kannst du ohne Mehraufwand wie Teppich rausfriemeln nicht machen.
    Es sei denn du hast ne garage und nen ordentlichen Heizstrahler.
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Luftfilter; Pipercross lässt Dreck durch?!
    Von Drexta im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 14:48
  2. 8E/B7 - Wassereinbruch durch Lautsprecher Dichtung
    Von quattrotoni im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 17:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 21:18
  4. 8D/B5: Wassereinbruch
    Von silberpfeil im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 22:46
  5. Re: Probleme durch offene Luftfilter?
    Von Alexx im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 10:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •