Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013

    Chiptuning durch die VAG-Gruppe in NL? (A4 B6 1.9TDI AVF)

    Hi Leute,

    mir wurde vom Vorbesitzer meines A4 eine Rechnung von einem niederländischen VAG-Autohaus mitgegeben (siebe Anhang).


    Auf dieser ist meiner Meinung nach ein "tuning chip" für 432€ in Rechnung gestellt. Allerdings bin ich der Sprache leider nicht mächtig und daher auf eure Hilfe angewiesen. Handelt es sich dabei wirklich um das, was wir unter Chiptuning verstehen? Also eine klassische Kennfeldoptimierung? Oder gar eine Powerbox? Die Rechnung ist vom 05.10.2005 bei einem Kilometerstand von 18.000km, wenn ich es richtig sehe. Mein A4 B6 1.9tdi AVF hat als Erstzulassung 09/2004. Kann es sein, dass der AVF original durch VAG gechippt wurde? Das "Popometer" und der vergleich mit anderen 1.9er AVF würde dies bestätigen, allerdings habe ich noch nie von einem VAG-Chiptuning gehört...was sagt ihr dazu? Was hat die Teilenummer: "OCT IM PRO" zu bedeuten?


    Mit freundlichen Grüßen

    Freddy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG-20141230-WA0001.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Denke das Tuning kommt daher http://www.oct-tuning.com

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Erstmal Danke für diese "Blitzantwort". Damit wäre die Frage zur Teilenummer wohl fürs Erste geklärt. Mir ging es allerdings primär darum, dass es durch die VAG-Gruppe durchgeführt wurde. Ist das üblich?

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Gibt durchaus auch org Händler die mit diversen Tunern zusammenarbeiten oder deren Tuning mit anbieten. Da ist nicht nur ABT vertreten.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Okay. Hatte die Rechnung so interpretiert, dass das Chiptuning von VAG selbst kommt, aber mit den Verweis auf OCT-Tuning als Teilenummer macht das natürlich Sinn. Dann hat sich wohl der damalige Besitzer passend zur AHK-Nachrüstung gleich ein Leistungsupgrade geholt, um für alle Fälle gerüstet zu sein. Der A4 hat jetzt 207.000km gelaufen und läuft bis heute einwandfrei, ohne größere Reperaturen (Turbo etc.). Lediglich die Kupplung kündigt sich langsam an, was wohl bei der Laufleistung in Kombination mit dem Chip vertretbar ist. Von welcher Leistung/Drehmoment kann man im Bezug auf OCT-Tuning ausgehen? Aktuelle Werte laut deren Homepage sind 165ps und 370Nm, waren die 2005 auch Stand der Dinge, oder hat man damals eher auf Eco-Tuning gesetzt? Hat da jemand Infos zu? Gefühlt (!) würde ich eher von 150-155ps ausgehen, was auch der Vergleich zu anderen 1.9 TDI AVF bestätigen würde. Wenn man sich ein wenig mit dem 1.9TDI AVF als 6-Gang-Schalter im Netz beliest, wird meistens die Grenze bei 175ps durch Chiptuning gesetzt, wenn die Hardware unverändert bleiben soll. Da ich demnächst die Kupplung erneuern werde, stellt sich die Frage, ob anschließend noch ein Chiptuning auf ~175ps Sinn macht, da es mich schon reizen würde und der AVF als standhaft gilt, bei richtiger Fahrweise versteht sich...

    Gibt es noch ein paar Meinungen dazu aus dem Forum?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nightfly
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    14.03.2008
    OCT hat sehr gute Qualität, würde nichts weiter machen und weiter Freude damit haben. Die verstehen Ihr Handwerk! Mach mal die Kupplung neu und schau dann weiter wie er sich fährt.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Habe mich in der Zwischenzeit auch noch mal in diversen Foren zum Thema OCT-TUNING belesen und habe das selbe Fazit gezogen...Werde erstmal die Kupplung erneuern und dann mal weitersehen. Falls dann noch der Bedarf an Mehrleistung besteht, werde ich ein Turboladerupgrade vom 2.0Tdi etc. in Betracht ziehen.

    Nochmal vielen Dank an euch für die schnelle Hilfe und Beratung!

    Gruß Freddy

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    In den 90'er Jahren gab es kurz nach Beginn der B5 Chiptuning beim NL VAG Händler; mein B5 hatte z.B. auch ein Chip auf 193Ps der beim VAG Händler eingebaut war. Es gab verschiedene Chipper, ABT wurde eingebaut aber auch andere (z.B. http://www.hartogtuning.nl/ ). Es gab dazu sogar oficiele Broschüren vom VAG NL.

    Im Rahmen der Garantie bevorzugen Kunden diese Weise von Lieferung.

    (Der auf der Rechnung genannte 'Golf' ist ein Mietwagen )
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Na das ist doch nochmal eine interessante Information mit dem "Garantietuning". Woraus schließt du, dass es sich dabei um einen Mietwagen handelt/gehandelt hat? An der Rechnungsanschrift?
    Refer. : Huurauto Golf TDI --->wofür genau steht "Refer." ? Referenztyp? und heißt "Huurauto" soviel wie Mietwagen? Bei der FIN handelt es sich definitiv um meinen A4 B6...warum ist dann dort ein Golf tdi als Wagen aufgeführt? Ist das nur ein Tippfehler?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Der ist aufgeführt weil er der Mietwagen ist.

    https://translate.google.de/#nl/de/Huurauto

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von DaFreddy Beitrag anzeigen
    Refer. : Huurauto Golf TDI --->wofür genau steht "Refer." ? Referenztyp? und heißt "Huurauto" soviel wie Mietwagen?
    Richtig...Ich schätze mal das der Händler kein anderes Feld hatte um auszufüllen das der Kunden einen Golf Mietwagen mitgenommen hatte; nur so als Erinnerung denke ich.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Alles klar...dann hat sich soweit ja alles aufgeklärt. Vielen Dank nochmal für die Hilfe .

    Gruß Freddy

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Also in den Papieren ist es definitiv nicht eingetragen und im Motorraum habe ich auch noch keinen Aufkleber etc. gefunden. Im Serviceheft werde ich gleich nochmal nachschauen. Wie kann ich herausfinden, ob noch das Tuning File im Stg. ist oder ein Original File? Gibt es da Möglichkeit außer VCDS und Prüfstand? Ich gehe zwar auf Grund der "Popometerdaten" davon aus, dass es noch drauf ist, allerdings hätte ich schon gerne Gewissheit. Ist es vielleicht möglich "einfach" den Ladedruck abzufragen? Habe mir mal die Torque App + Stecker gekauft, womit ich das schonmal ausgelesen habe. Wo sollten die Werte bei original oder tuning ca. liegen? Sind die Daten von solch einer App überhaupt annäherend aussagekräftig?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Zitat Zitat von RszA4 Beitrag anzeigen
    Wenn es sich bei deinem Auto um ein ursprungliches "hölländisches Auto/Zulassung" handelt, gut möglich das dort "Chiptuning" nicht Eintragungspflichtig ist.
    Stimmt, hier in NL geht alles ohne Eintragung... Walhalla für Tuning
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    24xxx
    Registriert seit
    19.09.2013
    Okay. Also würdest du den VAG - Händler vor Ort aufsuchen dort einfach die problematik ansprechen? Kann man denn so einfach auslesen, ob ein tuning File aufgespielt ist?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Glühkerze dreht leer durch AVF
    Von A4B51.8TL im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 21:32
  2. 8E/B6 - Chiptuning avf quattro
    Von Tom86 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 17:16
  3. 8E/B6: 1.9TDI AVF: Inspektionskosten?
    Von Ascona123 im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 20:13
  4. Re: B6/8E BE AVF 1,9TDI: AGR mit VAG-COM runterregeln
    Von A4-Traum im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 21:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •