Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    AAH

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    01.09.2008

    Scheiben + Klötze wechseln VA: Radlager mitwechseln?

    Hallo Leute, bei mir müssen die Scheiben und die Klötze vorne gemacht werden, ist das Fahrzeug aus der Sig. Muss da das Radlager mitgemacht werden? Ich habe in Erinnerung, dass das nur beim Fronttriebler an der Hinterachse gemacht werden muss, wenn neue Scheiben drankommen. Aber vllt. irre ich mich da ja.

  2. #2
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    Nein braucht nicht erneuert werden.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    16.07.2014
    und bei der Hinterachse ? Wenn ich die Scheiben wechseln will muss dann das Radlager gewechselt werden? Sind die Lager in der Scheibe verbaut?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beim Quattros nicht beim Front anriebler werden die Radlager hinten mit gemacht .
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Was heisst WERDEN mit gemacht ? Bei mir sind neue Scheiben rein gekommen ohne die Lager zu wechseln. Warum auch wenn die noch OK sind !!
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  6. #6
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Das hat mir keiner gesagt, sonst hätte ich die auch mit wechseln lassen. Die hinteren Scheiben sehen schon etwas komisch aus wobei ich die mir gar nicht genau angesehen habe. Falls die Lager spinnen sollten werden die halt nächträglich gewechselt. Bis jetzt ist alles perfekt !
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Bremsscheiben beim B5 Fronttriebler sind Ohne Radlager oder Lagerschalen normalerweise oder man kauft sie gleich komplett mit eingepressten Lagerschalen im Zubehör dann braucht man nix umbauen. Normalerweise kann man aber durchaus die Radlager umbauen solange sie gut sind, ab gewissen Laufleistungen würde ich sie aber gleich tauschen dann hat man Ruhe und muss nicht 10 tsd km später evtl wieder alles auseinander bauen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Mein Mechaniker hat nichts gesagt und hat wirklich sehr viel Erfahrung damit ( über 50 Jahr Schraubererfahrung ).
    Wenn er also was gesehen hätte...hätte er mir das sicher gesagt. Ich werde Ihn aber bei Gelegenheit mal darauf ansprechen.
    Nächste Woche habe ich ein paar Tage Urlaub und da kann ich Ihn mal besuchen. Ich verlasse mich normal da immer auf sein Fachwissen was ich noch nie bereut habe bisher.

    Melde mich dann wieder !!!

    Ich bin bei meiner Suche noch nie auf Bremsscheiben mit Radlagern gestoßen. Nur die Lager einzeln habe ich schon gesehen.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von nogaroA4 Beitrag anzeigen
    .
    Ich bin bei meiner Suche noch nie auf Bremsscheiben mit Radlagern gestoßen. Nur die Lager einzeln habe ich schon gesehen.
    Hier wäre so ein Satz z.b: http://www.ebay.de/itm/Brembo-2-x-Sc...item43c3075269
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ich habe inzwischen auch solche Sätze gefunden. Das geht, wenn man weiß, das es so komplette Sätze überhaupt gibt. Ich kenne das von keinem anderen Auto, das man Scheiben, Beläge, Radlager und ABS Ring gleich mitwechselt.

    Das Set scheint auch laut Bilder nicht als Komplett konfiguriert zu sein sondern alles als Einzelteile. Demnach müsste da auch die alten Lager ausgepresst und neue eingepresst werden. Oder sehe ich das irgendwie falsch ?

    Ist das denn ein so großer Akt da die Radlager zu wechseln beim B5 ? Ich meine größer als z.B. bei meinem S6 C4 ?
    Muss der ABS Ring denn auch mit geweselt werden ??
    Geändert von nogaroA4 (16.02.2015 um 07:32 Uhr)
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    Ja

    in der Regel gehen die halt gerne beim erneuerten De bzw Montage kaputt!

    und für 12€ so ein Aufwand?



  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Solange sie nicht kaputt sind, mach dir keinen Kopf drüber. Die Lager können auch 200tkm halten.

    Der ABS Ring muss zumindest übernommen werden, weil keiner an den neuen Scheiben ist. Wenn er den Ausbau überlebt, kein Problem.

    Generell ist die Konstruktion, die da an der B5 HA verbaut ist ein ziemlicher Blödsinn. Das Konzept stammt noch aus den 70ern und zum Glück hat man das bei allen neueren Modellen geändert.

  13. #13
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Also meiner hat jetzt fast 195.000 km drauf und die Lager machen keine Geräusche oder anstalten. Ich werde mir aber die Lager und den ABS Ring mal bestellen und zur Seite Legen für den Fall das die sich bemerkbar machen.

    Ich denke mein Werkstattmeister hätte schon was gesagt, wenn es mit den Lagern ein Problem gegeben hätte.

    Nicht alles aus den 70 gern ist schlecht. Wenn die Dir die Laufleistungen der älteren Fahrzeuge ansiehst wirst schon feststellen das die Teile unter dem Strich viel länger halten als das heute der Fall ist.

    Beispiel 4 Lenker Achse bei Audi ( Mein Modell ). Regulär mit guter Qualität halten die Querlenker etwa im Schnitt 200.000 km. Mein Freund und mein S6 C4 hat McPherson Vorderachse und über 300.000 km drauf und die ersten Querlenker ( meiner 240.000 km als ich Ihn eingemottet habe ). Auch die anderen C4 wo er kennt hat keiner je ein Querlenker tauschen müssen und die haben alle lange Laufleistungen. Gut mein S6 wurden die schon erneuert, aber der war auch so tief das er fast am Boden geschliffen ist und auch erst über 200.000 km.
    Ist natürlich nicht so konfortabel wie die B5 Vorderachse.

    Wenn die Hersteller heute so Autos bauen würden ( ich meine Qualitativ ) würden die keine Autos mehr verkaufen, weil Ihre alten Böcke ja nicht kaputt gehen. Deshalb versucht Audi ja auch die Leute die so alte Autos fahren wie wir das Leben schwer zu machen indem es dann heisst EoE ( also Teile Entfallen ohne Ersatz ).

    Ich kenne aber nur die HA von C4 bisher. Die B5 werde ich mir am Mittwoch mal ansehen wenn ich zum Spur einstellen fahre.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  14. #14
    Benutzer Avatar von Buhr
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Registriert seit
    12.02.2015
    Eine kleine Frage zwischendurch...
    Ist das beim B7 genau so, das die Radlager hinten mit gewechselt werden, sobald man sich der Bremsscheiben annimmt?
    Beste Grüße, Sebastian

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Nein.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  16. #16
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Müssen ist relativ. Warum wechseln wenn das Radlager noch nicht verschlissen ist.
    Wenn man das richtige Werkzeug hat ist das auch bei meinem kein großer Akt, das zu wechseln.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  17. #17
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Zitat Zitat von RszA4 Beitrag anzeigen
    Nachstellen, einstellen usw wie beim B5 ist da nicht mehr nötig .
    Einstellen, Nachstellen wie darf man das verstehen. Soweit ich gesehen habe ist das auch nur eingepresst in die Narbe. Oder verwechsele ich da was ?
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  18. #18
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Hört sich kompliziert an. Gut das ich ein Schrauber an der Hand habe der sich damit sehr gut auskennt.
    Ein Lagerwechsel würde ich Ihm dann überlassen.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  19. #19
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Also dann dürfte das für meine 2 Meisterschrauber kein Thema sein
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Du kannst es wirklich selbst machen, habe es erst letzte Woche gemacht.

    Aufbocken, Rad runter, Sattel ab, Nabedeckel öffnen, Splint und Kronenmutter entfernen.
    Scheibe runter (Lager mit Unterlegscheibe fällt einem entgegen), Beide Lagerschalen auspressen.
    ABS-Ring kann drauf bleiben wenn die Scheibe weiterverwendet wird, neue Lagerschalen
    einpressen, Lager einfetten und einsetzen, Wellendichtring aufstecken. Alles in umgekehrter
    Reihenfolge auf den Achszapfen aufstecken (alles gut reinigen und frisch einfetten).
    Äußeres Lager einfetten und einsetzen, Unterlegscheibe drauf, Kronenmutter so weit anziehen
    dass sich die Unterlegscheibe gerade noch bewegen kann, mit Splint sichern, Radnabendeckel
    zur hälfte mit Fett füllen und drauf. Sattel dran, alles zurückbauen, fertig.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Passen die Scheiben+Klötze ?
    Von 5050Tobias im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 14:25
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:23
  3. 8D/B5: Was denn nu? Brauche Scheiben und Klötze.
    Von Poppers25 im Forum Bremsen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 21:53
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 20:16
  5. Re: Klötze und Scheiben sind fällig
    Von RED im Forum Bremsen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 21:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •