Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    2.4 v6 1998 startet nicht und anlasser klackt nur, wie tauschen?

    hallo

    Ich habe ein problem mit meinem anlasser,
    wenn ich den wagen starten will dann klackt der anlasser nur und dreht nicht
    ich habe nun heute schon ein neuen besorgt wie tausche ich ihn am besten?
    was muss alles aus den weg geräumt werden um das ich ihn tauschen kann?
    über eure hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Du hast doch laut Profil keinen A4
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Und der 2.4 wurde nur im a4 verbaut?
    Vielleicht muss ich aber auch bei einem Bekannten seinem a4 den anlasser tauschen!?
    Aber danke anlasser ist schon getauscht

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn der 2,4er im A6 verbaut wäre dann hättest du hier posten müssen: http://www.a4-freunde.com/forum/foru...rken-und-Typen

    und wenn es von einem Bekannten wäre warum schreibst du dann:

    Zitat Zitat von AudiGT4 Beitrag anzeigen

    Ich habe ein problem mit meinem anlasser,
    Also fülle doch einfach mal dein Profil aus, dann is auch alles schön!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von turbomanu
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.09.2007
    Bist du sicher dass es der Anlasser ist? Wenn deine Batterie tot ist klackt es auch beim Starten, da dann meist mehrmals.
    Würde das mal mit dem Multimeter testen, wenn du ihn an die Batterie hältst und dann startest, wieweit die 12V absacken.
    Wenn du das Ausschließen kannst, würd ich erstmal mit dem Hammer auf den alten Anlasser klopfen, oft hängen die alten Anlasser nur. Anlasser wechseln geht meistens von unten am besten, da er ja ins Getriebe geht.
    Seit Mai 2012 im S3 unterwegs. Mit FTS Abstimmung, 307,7PS

  6. #6
    nee nee Batterie war neu und Anlasser getauscht und nun geht wieder alles wunderbar
    war aber schon eine größere op da man echt wirklich schlecht dran gekommen ist.

    Zitat Zitat von turbomanu Beitrag anzeigen
    Bist du sicher dass es der Anlasser ist? Wenn deine Batterie tot ist klackt es auch beim Starten, da dann meist mehrmals.
    Würde das mal mit dem Multimeter testen, wenn du ihn an die Batterie hältst und dann startest, wieweit die 12V absacken.
    Wenn du das Ausschließen kannst, würd ich erstmal mit dem Hammer auf den alten Anlasser klopfen, oft hängen die alten Anlasser nur. Anlasser wechseln geht meistens von unten am besten, da er ja ins Getriebe geht.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Anlasser startet nicht!
    Von lw-288 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 21:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •