Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    frank
    Gast

    Motor AJM Gestänge der Druckdose gebrochen!

    Hallo
    bei meinem 1,9 PD ist die Betätigungsstange der Druckdose für die Saugrohrklappenverstellung gebrochen!
    Kann mir jemand sagen, wofür das überhaupt ist, und was es eventuell für Auswirkungen haben kann. Das Sche... Teil kostet nämlich fast 220 Euro! Und da ich gerade die 90Tausender mit Zahnriemen gemacht habe, ist das Geld nen bischen knapp geworden!


    Hat da jemand Ahnung von?
    Danke und Beste Grüße
    Frank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Motor AJM Gestänge der Druckdose gebrochen!

    Hm, ist die Abstellklappe, damit der Motor auch ausgeht, wenn Du den Schlüssel rumdrehst und der Motor keinen Abstellschlag hat.

    Kauf Dir einen guten Karosseriekleber und klebt die Stange, das hält normalerweise dauerhaft.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Motor AJM Gestänge der Druckdose gebrochen!

    Manuel A4 TDI schrieb am 10.07.2004 12:23:
    Aus geht er auch so, und kaputt geht auch nichts!
    Lass den mal übermäßigen Ölverbrauch haben....dann läuft er bis der Motor trocken ist und frisst. Die Abstellklappe ist ein Komfort- und Sicherheitsfeature.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.03.2003

    Re: Motor AJM Gestänge der Druckdose gebrochen!

    Genau....wenn der Motor auf nahezu Höchstdrehzahl läuft, fingerst Du an der Klappe rum oder reißt die Ladeluftstrecke (???) ab...
    btw...schon mal nen 12Liter R6 aus einem älteren MAN ableben gesehen....der Blick aus der Deckung hat mir gereicht...
    Da fingert keiner freiwillig am Motor rum...

    Daher weiterhin: Komfort- und Sicherheitsfeature!

  5. #5
    frank
    Gast

    Re: Motor AJM Gestänge der Druckdose gebrochen!

    Hallo
    danke für eure Infos!!!
    Diese besagte Druckdose bewegt also nur diesen kleinen Hebel an dem mechanischen Abgasrückführungsventil (betätigung der Saugrohrklappe) wenn der Motor ausgeschaltet wird?

    Wird da nichts betätigt im Teil oder Lastbetrieb? Ich dachte erst. das hätte was mit der Ladedruck oder Abgasrückführungsregelung zu tun!

    Bitte noch mal kurze Info, ob ich das richtig verstanden habe!

    Habe versucht, das Teil zu kleben, hat sich aber wieder gelöst.

    Danke und Beste Grüße
    Frank

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •