Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 61
  1. #1
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011

    Lächeln S4 b6 VA Bremsenumbau (Mehrkolbenanlage)

    Servus! Wollte mal in die Runde fragen wer an seinem S4 an der VA die Bremse umgebaut hat, vllt mit bildern. Möchte mir ein paar Meinungen holen was es für Anlagen gibt (preis Leistung) und wie der umbau verläuft.. die orginal Bremse is net schlecht, aber ab 250Km/h + merkt mann sehr schnell das die Orginal Bremse nicht für dies ausgelegt is .. Danke im vorraus!

  2. #2
    Benutzer Avatar von Tbjl
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Donau-Ries
    Registriert seit
    29.05.2012
    Hey,
    die Bremse vom RS4 B7 passt plug and play und ist nicht schlecht. Allerdings auch relativ teuer...

  3. #3
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    hat aber kein Gutachten bzgl. Eintragung
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  4. #4
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    Dann is nicht so gut.. wenn wäre eine mit ABE bzw. gutachten von vorteil...ist die RS4 bremse eine mehrkolbenanlage?

  5. #5
    Benutzer Avatar von Tbjl
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Donau-Ries
    Registriert seit
    29.05.2012
    Hey,
    ja RS4 ist ein 8 Kolben Festsattel mit 365x34er Scheiben.
    Kannst vorher mit deinem Tüvprüfer sprechen da es ja alles original Audi Teile sind, reicht das manchmal zum eintragen per Einzelabnahme.

  6. #6
    Benutzer Avatar von selfpwnd
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/01J

    Ort
    Potsdam
    Registriert seit
    25.02.2012
    Bei K-Sport gibt's Anlagen für deinen.
    VA 356mm 8 Kolben
    380mm 8 Kolben
    400mm 8 Kolben
    421mm 8 Kolben
    alle mit Teilegutachten
    Kosten aber dementsprechend auch ein bisschen Geld

  7. #7
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    bevor hier mit größeren Anlagen experimentierst, würd ich erstmal andere Scheiben und Beläge in Betracht ziehn

    auch über eine Belüftung der Scheibe solltest mal nachdenken,
    denn die großen Scheiben bringen auch merklich Gewicht als ungefederte Massen wenns keine Ceramik sind
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  8. #8
    Benutzer Avatar von Tbjl
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Donau-Ries
    Registriert seit
    29.05.2012
    Hey,
    da hat A4-Avant-FSI natürlich völlig recht. Andere Scheiben und Beläge wären zumindest mal die billigste Alternative. Und die leichteste, von der Ceramik mal abgesehen. Aber die wird ja wahrscheinlich aus Kostengründen rausfallen, da wirds nämlich unter 3tk schwierig werden das zu realisiern. Nur an der VA.
    Da er aber ja nach einer Mehrkolbenanlage gefragt hat, finde ich ist die RS4 B7 der beste Kompromis zwischen Preis und Leistung.
    Die K-Sport sind soviel ich weiss bis zu ner Größe von 380mm auch nur 32er Scheiben und des is dann für den Preis auch ned grad der Hit...

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Tbjl Beitrag anzeigen
    Die K-Sport sind soviel ich weiss bis zu ner Größe von 380mm auch nur 32er Scheiben und des is dann für den Preis auch ned grad der Hit...
    Welche Dicke willste denn sonst haben? 32mm ist nunmal die gängige Dicken bei vielen Herstellern.
    Wenns ne Zubehör Bremsanlage mit Gutachten sein soll würd ich mal bei Stopptech reingucken, es gab letztens nen Test von Zubehör Bremsanlagen, da waren die die beste und leider Brembo die schlechteste
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von Tbjl
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Donau-Ries
    Registriert seit
    29.05.2012
    Naja aber für des was die 380er bei K-sport kostet kannst dir Rs4 Sättel und die 380er Upgrade Scheiben holen dann hast soviel ich weiss 380x34.
    Sogar die originalen RS4 Scheiben sind ja schon 34 mm dick...
    Oder du legst nochmal bisl drauf und holst dir gleich ne Ceramik. Wobei mir das persönlich zu teuer wäre..

  11. #11
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    hab auch schon überlegt mit denn Groove scheiben und dem entsprächende Beläge von EBC.. wie gesagt alles unter 200km/h ist eigentlich die orginal anlage gut, nicht zu vergessen das halt auf VA gewichtsmäßig sehr belastet ist und die bremse da mehr leisten muss.. darum mein gedanke mit ner Mehrkolbenanlage.. einige meinen die vom RS3 soll preis leistugs mäßig gut sein, da viele im netz sind... passt die überhaut bei unseren S4 bzw. is die was.. viele RS3 fahrer beklagen die bremsanlage..

    @ Tbjl für deine fariante könnte ich mich erfreuen, 8 kolbenanlge, orginal von Audi... müsste da auch am Bremskraftverstäker oder sonstigem umbauarbeiten gemacht werden?

  12. #12
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    wenn auf RS4 umbaust dann kompett mit BKV und HBZ
    das ESP allerdings kannst nicht auf RS codieren bzw. das vom RS bekommst in deinem nicht zum laufen
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    @Tbjl und was sollen dir die 2mm mehr Dicke bringen? Woher willste denn 380er Upgrade Scheiben und die Satteladapter für die Rs4/B7 Anlage bekommen? Die Serien Anlage hat 365er Scheiben und sobald du da wieder an der Bremsenkombi was änderst wird's noch schwieriger die Eingetragen zu bekommen.
    Beim Rs6 mit den Sätteln wärens dann 390er scheiben und ne Masse an Gewicht bei den ungefederten Massen mehr.

    @Cavalera A4 wenn dann würd ich zu Tarox Scheiben greifen, allerdings wirst du dich dann an Geräusche beim Bremsen gewöhnen dürfen, was dir bei den EBC Scheiben auch passieren wird.
    Die RS3 Anlagen vergess man die machen ja schon beim RS3 bei zügiger Fahrweise schlapp und der RS3 wiegt einiges weniger als dein Dampfer.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    ok, Tarod kenn ich net.. werd mal schauen.. gibt es da bestimmt bremsbeläge für die Tarox? Hab mal gschaut bzgl. ner RS4 anlage.. kostet mit allem 2500€.. würde der verkaufer auch einbauen und eintragenlassen .. was des kostet weiß ich net... werds mir überlegen ob ich einfach nach anderen scheiben und belägen schau oder doch zum umbau greif... würd mich mal interessieren wie a RS4 bremst.. ist ja gewichtsmäßig ziemlich gleich wie mein s4 .. mal schaun

  15. #15
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Moin,

    wenn Du vorn vergrößerst, solltest Du die HA-Anlage nicht vergessen. Der B6-S4 hat hinten 300mm Scheiben, hier könnte man noch auf 330 aufrüsten, das bringt schon eine thermische Entlastung an der VA.

    Wenn 380 oder 390 für vorn im "Gespräch" ist, sollte die HA auf min. 356x28mm umgerüstet werden.

    Nur die VA umzurüsten ist unsinnig, die Nachteile sollten hinlänglich bekannt sein.

    Zudem sollte eine Referenz zu einem anderen Fahrzeug vorhanden sein, sonst gibt es Probleme bei der Eintragung.

    MfG

  16. #16
    Benutzer Avatar von Tbjl
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Donau-Ries
    Registriert seit
    29.05.2012
    @mounty
    Die 380er Scheiben werden von manchen Hersteller als Upgrade Versio für deb Rs4 angeboten also entfallen Adapter und sonstiges.
    Und der Hbz und Bkv ist doch normal beim S4 und Rs4 derselbe...
    Und die 2mm mehr dicke machen sich sicherlich auf Haltbarkeit und Stabilität der Scheibe bemerkbar. Oder warum wird für den Rs3 eine Upgrade Scheibe mit 34 statt der originalen 32er Scheibe angeboten.
    Und wie schnell diese sich verzieht hab ich selber leider schon testen können.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    http://www.gh-motorsport.de/news/brembo-spa-upgrade-f-r-audi-rs
    Hier gibts zb. Rs4 Upgrade Scheiben...

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Tbjl Beitrag anzeigen
    Die 380er Scheiben werden von manchen Hersteller als Upgrade Versio für deb Rs4 angeboten also entfallen Adapter und sonstiges.
    Und der Hbz und Bkv ist doch normal beim S4 und Rs4 derselbe...
    Und die 2mm mehr dicke machen sich sicherlich auf Haltbarkeit und Stabilität der Scheibe bemerkbar.
    Wenn du Links postest solltest du dir dazu auch alles durchlesen, denn da werden sehr Wohl Adapter bzw Distanzen verwendet: Es werden Distanzen beigelegt um den Bremssattel auf seine neue Position zu versetzen. Ebenso sind längere Befestigungsschrauben im Paket enthalten. anders geht's auch gar nicht. Dazu möchte ich dann das Gutachten sehen für die TÜV Abnahme. Ich habe selber die RS4/B7 Anlage über fast 6 Jahre gefahren und die reichte an meinem S4 mit ca 480 Ps völlig aus, allerdings haben ich auch hinten mit auf Rs4 umgebaut, weil es mehr bringt wie @Pink auch schon angemerkt hat.

    Was die Dicke der Scheiben angeht, ja es kann etwas mehr thermische Energie aufgenommen werden, aber dann sollte man sich halt um ne besser Belüftung der Scheiben kümmern, wie z.b mit der Phaeton Belüftung/Abdeckblechen.
    Im Motorsport reichen auch 32er Scheiben an vielen Autos aus.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  18. #18
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    @ pink, hört sich voll und ganz plausibel an... wenn schon komplett.. muss mir wie gesagt das überlegen was die beste lösung is.. schade das die S4 B6/b7 bremsentechnisch denn RS so hinterher hengen.. ist das bei denn B8 auch der fall..? Haben die ne mehrkolbenanlage an der VA? nur Interesse halber

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    S4 B8 hat auch nen 1Kolben-Schwimmsattel
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  20. #20
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    die Bremse hatte im letzten Vergleich mit dem 4er BMW aber ausgezeichnete Werte in der Verzögerung
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Bremsenumbau
    Von matze_we im Forum Bremsen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 17:39
  2. 8E/B7 - Bremsenumbau!?
    Von BlackDream im Forum Bremsen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 20:09
  3. 8E/B6 - Bremsenumbau AVF
    Von L3n_7 im Forum Bremsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 20:15
  4. 8D/B5 - Bremsenumbau 1.8T
    Von Rondor im Forum Bremsen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 22:50
  5. Re: Bremsenumbau A4 B6/8E
    Von Audidaddy im Forum Bremsen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 17:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •