Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    Ludwigsburg
    Registriert seit
    26.03.2013

    Vibrationen im Leerlauf 2.7tdi

    Hallo zusammen,

    mein 2.7tdi hat im Leerlauf leider zum vibrieren geneigt. Kurz nach dem Kauf sind mir Vibrationen am Schaltknauf aufgefallen. Anfangs waren die Vibrationen störend. Daher habe ich versucht der Ursache auf den Grund zu gehen. Jedoch konnte ich weder im Motorraum noch am Getriebe die Ursache finden und habe mich recht bald damit abgefunden.

    Seit kurzer Zeit habe ich nun jedoch Abgasgeruch im Innenraum. Aus diesem Anlass habe ich mein Auto erneut genauer unter die Lupe genommen. Und dabei habe ich dann per Zufall erschreckendes feststellen müssen (hat nichts mit dem Abgasgeruch zu tun):

    Im Ansaugkanal, vor der Mündung in den Luftfilterkasten ist bei mir ein sogenanntes Schneesieb verbaut gewesen. Die Betonung liegt auf dem Wort "gewesen". Ich habe das Teil ausgebaut und jede Menge "Hunde und Katzen" sowie Kaugummipapier, kleine Äste und sonstigen Unrat vorgefunden, der dort sicher nicht hingehört.

    Nachdem ich den Müll entfernt habe, sind die Vibrationen am Schaltknauf nun wie verflogen. Richtig toll, den Arm an der roten Ampel auf der Mittelarmlehne aufzulegen und dabei die Hand am Schaltknauf zu lassen. So solls sein!

    Dazu sei noch gesagt, es wurde kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt. In einschlägigen Foren wurden für Leerlaufvibrationen defekte Injektoren oder das ZMS diagnostiziert. Bei einigen hat es geholfen die besagten Teile zu erneuern, bei einigen Ist das Vibrieren geblieben.

    Evtl. hilft dieser Anhaltspunkt bei anderen A4's störende Vibrationen zu beseitigen oder prophylaktisch einmal zu überprüfen, ob sich vor dem Schneesieb auch Hunde und Katzen befinden.


    Viele Grüße.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    Das war bei mir auch ziemlich zu mit allem möglichen Mist. Ich frag mich, wie dadurch noch genug Luft kommen konnte

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Tja wurde halt Mangelhafter Service bei euren Autos gemacht, das Schneesieb ist bei jeder Inspektion zu reinigen und hat schon seine Berechtigung als Grobfilter.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.9l TDI Vibrationen im Leerlauf!
    Von Pustekuchen im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 02:07
  2. 8E/B6 - Leichte Vibrationen im Leerlauf (AVF)
    Von heino81 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 13:01
  3. 8D/B5: AJM B5 Vibrationen im Leerlauf
    Von Emir im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 18:07
  4. 8E/B6: 1.9TDI: Starke Vibrationen im Leerlauf
    Von michel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 22:17
  5. Re: B5/8D 1.9TDI AFN : Vibrationen im Leerlauf
    Von Jonny im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 10:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •