Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011

    Frage Softlack einfach entfernen - wie?

    Hat jemand ne einfache und wirksame Methode wie man den Softlack an den Innentürgriffen etc. schnell und einfach entfernen kann um sie zu lackieren?

    Verdünnung funktioniert nicht wirklich...

    Vielen Dank.

  2. #2
    Benutzer Avatar von A4AudiA4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Schleswig Holstein
    Registriert seit
    10.10.2012
    Womit willst du sie lackieren? Wenn wieder softlack drauf kommt, kannst du schleifen ( ist aber eher mühsam).
    Nur Original ist Legal...

  3. #3
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    will sie lackieren (kein Softlack)

    wo gibt's die denn neu zu dem Kurs? Meine Info ist "entfallen ohne Ersatz"

  4. #4
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    B5, nicht B6...

    grüße

  5. #5
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Das stimmt. Aber geht sicher um den B5. Da sind die Schalen zum Teil entfallen. Ich denke mal, es geht darum: klick.

    Wenn ich mich irre... Sorry!


  6. #6
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    nein scorpion du hast recht... aber ich dachte ich hätte das Präfix B5 gesetzt?!?

    Zur Aufklärung; ich hab noch nen B5, welcher grad ne neue Innenausstattung bekommt...und die Türgriffe lackiert werden sollen...

  7. #7
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    Abbeizer der hier zu bekommen ist ist anscheinend nicht für Plastikteile geeignet... Gibt's denn wirklich keine einfache Methode den Softlack von den Teilen zu bekommen ohne das Plastik anzulösen???

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    2-Propanon. Gibts in der Apotheke zu kaufen.

    Zunächst aber nicht purum benutzen, sondern mindestens 1:10 verdünnen. Danach die Verdünnung schrittweise verringern.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  9. #9
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    was ist das denn? Kannst mir sagen wie das damit gehen soll? Anstreichen und abziehen ohne den Kunststoff anzulösen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ob die in der Apotheke wissen, was 2-Propanon ist? Ich würds halt wie alle anderen Kids einfach Aceton nennen. Eher würed ich da noch 2-Propanol nehmen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Nimm einfach Nagellackentferner, das löst den Softlack ab und mit der Plaste passiert nix.

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Ob die in der Apotheke wissen, was 2-Propanon ist? Ich würds halt wie alle anderen Kids einfach Aceton nennen. Eher würed ich da noch 2-Propanol nehmen.
    Wenn ein/e Apotheker/in nicht weiß was das ist, wurde der Beruf verfehlt.

    2-Propanol löst den Softlack nicht, 2-Propanon schon.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ist 2 propanol zufällig eher bekannt als isopropanol ( reiner Alkohol ?)
    Gruß Fabian

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    So kann man es auch bezeichnen. Was meinst du mit reinem Alkohol? Im Volksmund redet man dabei von Ethanol.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Wir nutzen isopropanol ( auch isopropylalkphol) im Modellbau zum reinigen der klebeflächen und zum entfetten dazu hol ich immer den 99,9% irgendjemand sagte mit dass der es zu 99,9% reiner Alkohol ist.

    Es es gibt auch isopropanol 70%
    Gruß Fabian

  16. #16
    Benutzer Avatar von Lowerd
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/DWH

    Ort
    Rastenberg
    Registriert seit
    05.10.2013
    Was auch sehr gut geht ist Orange cleaner haben den vom Chemie profi

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Jeder andere Alkohol kann auch reiner Alkohol sein. Hat nichts mit 2-Propanol an sich zu tun, sondern bezeichnet nur die Reinheit in der er abgefüllt wurde. Genauso verhält es sich bei Säuren/Basen.

    Für den Softlack ist er aber ein zu schwaches Lösungsmittel.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  18. #18
    Benutzer Avatar von A4cabCH
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    CH 6343
    Registriert seit
    16.09.2011
    und was wär dann stark genug?

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Wurde mehrmals genannt.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    und was wär dann stark genug?
    THF oder DCM, dann ist aber die ganz Griffschale flüssig.

    Wie hart man rangehn kann, hängt davon ab, woraus die Griffschale ist (damit die am Ende übrig bleibt). Ich hab den Verdacht dass der Softlack mit Isopropanol übernacht so stark quillt, dass man den abreiben kann. Ich habs aber nie ausprobiert. Wenn das Teil aus PS, ABS oder SAN ist, ist Aceton mit Vorsicht zu genießen. Isses aus PA, kein Problem.

    Wenn Langeweile aufkommt oder einem die Lösungsmittel ausgehen, kannman sich aus der Liste ein paar Anregungen holen.
    http://www.kuhnke.de/fileadmin/templ...aendigkeit.pdf

    EDIT: Essigester könnte auch gut gehn, gibts auch bei der netten Apothekerin.
    Geändert von freak (29.12.2014 um 18:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Softlack wie entfernen um Teile zu beziehen?
    Von A4cabCH im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 19:45
  2. 8E/B7 - Handyhalterung, wie entfernen?
    Von Anonymouse im Forum Innenraum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 01:03
  3. 8D/B5 - umbau 1,6l auf 1,8T wie einfach oder Kompliziert
    Von a4b51,8t im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 23:05
  4. 8E/B7: habs einfach mal probiert: wie findet ihr sie??
    Von Manisa-ingolstadt im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 10:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •