Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von ENERGY
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Regensburg
    Registriert seit
    04.05.2010

    RNS-E fährt in die falsche Richtung

    Wer hat ne idee...mein RNS-E spinnt...
    Obwohl immer ca 8 Satelliten empfangen werden stimmt der Standort nicht...der denkt immer dass ich ca 30 Grad mehr nach Rechts fahre, als ich wirklich fahre...
    Also ist es unmöglich zu navigieren.....


    Also angenommen ich fahre auf der autobahn dann geht das navi immer rechts von der Autobahn in die wiese rein und springt dann wieder zurück und fährt dann wieder in die wiese usw....also alsob ich immer nach rechts lenken würde von der strasse runter....

    kam heute aus heiterem himmel, navigieren ist unmöglich
    VAG COM - im Raum 93xxx Regensburg

  2. #2
    Benutzer Avatar von DonMiro
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Linz
    Registriert seit
    12.06.2012
    Servus Energy!

    ich gehe davon aus, das das RNS-E nachgerüstet wurde - welches radio war vorher drinnen? Wo ist die GPS Antenne verbaut? Leg sie einfach mal aufs Armaturenbrett und schau obs besser wird. besteht das Problem schon länger oder erst seit kurzem?

    Leider (oder. Gott sei dank) hatte ich das Problem noch nicht, aber ich würde folgendes probieren: (1,2,3,5 lassen sich kostenlos umsetzen punkt 4 benötigt eventuell eine neue GPS antenne wenn du keine hast)

    1.) Fehlerspeicher auslesen (kann nie schaden)

    wenn nix drinnen steht dann:

    2.) Navi auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    wenns nix bringt:

    3.) Software nochmals installieren (Welche SW version läuft zurzeit? Siehst du unter CAR).

    wenns nix bringt:

    4.) Andere GPS-Antenne anschließen

    Wenn das dann immer noch nicht geht, 5.) würd ich mal das RNS-E von jemand anderen probieren.

    bei irgendeinem schritt sollte es dann hoffentlich funktionieren - sonst bleibt nur noch die Verkabelung über.


    Wenn es nicht so dringend ist: ich fahre oft nach nach MUC via Deggendorf, da ist regensburg nicht so weit, da können wir uns ja mal irgendwo treffen und sich das ganze ansehen. ich hab auch noch GPS Antennen herumliegen, die für einen Edelstoff abzugeben sind

  3. #3
    Benutzer Avatar von Jenkins
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA/DVP

    Registriert seit
    03.11.2012
    Ich würde eher auf ABS-Sensoren bzw. Lenkwinkelsensor tippen. Am besten erstmal Fehlerspeicher auslesen, dann MWB für die beteiligten Sensoren auf Plausibilität kontrollieren. Evtl. Kabelverbindung?
    Micha
    Spritmonitor.de

  4. #4
    Benutzer Avatar von Esko
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AQD

    Ort
    53945 Blankenheim
    Registriert seit
    23.08.2013
    Zitat Zitat von Jenkins Beitrag anzeigen
    Ich würde eher auf ABS-Sensoren bzw. Lenkwinkelsensor tippen. Am besten erstmal Fehlerspeicher auslesen, dann MWB für die beteiligten Sensoren auf Plausibilität kontrollieren. Evtl. Kabelverbindung?
    Micha
    Hast dich wohl im Thread verirrt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Zitat Zitat von Esko Beitrag anzeigen
    Hast dich wohl im Thread verirrt
    ??

  6. #6
    Benutzer Avatar von Yalcin89
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Ingolstadt
    Registriert seit
    13.07.2014
    Was hat das mit dem lenkwinkel bzw. mit dem Abs sensor zu tun??????????
    VCDS Diagnose und Codierungen im Raum Ingolstadt


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Google kennst du? Kannst ja gern mal nach Koppelortung suchen.
    Hast du dich schon mal gefragt, woher das Navi eigentlich seine Daten bekommt, wenn man durch nen Tunnel fährt?

  8. #8
    Benutzer Avatar von Yalcin89
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Ingolstadt
    Registriert seit
    13.07.2014
    Ja vom geschwindigkeitssensor, und weil im tunnel gps vorhanden ist. Bei den meisten tunneln gibts kein gps empfang


    also wenn dein navi mal nicht gehen sollte dann tausch einfach den abs sensor dann gehts wieder ne
    Oder noch besser, er soll den Endtopf wechseln weil der alte ist wahrscheinlich zu laut und das Navi kann die Geschwindigkeit nicht zuordnen hahahah
    VCDS Diagnose und Codierungen im Raum Ingolstadt


  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1
    Ich tippe auf die Antenne.

    Hast du eine billige no-name Antenne verbaut?

    Ich hatte mit einer billigen auch die wildesten Fehler beim Navigieren, jedoch keinen Fehler im RNS-E.

    Erst als ich mir eine vernünftige Nachrüst-Antenne von Hirschmann geholt habe funktionierte alles so wie es soll.

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Zitat Zitat von Yalcin89 Beitrag anzeigen
    Ja vom geschwindigkeitssensor, und weil im tunnel gps vorhanden ist. Bei den meisten tunneln gibts kein gps empfang


    also wenn dein navi mal nicht gehen sollte dann tausch einfach den abs sensor dann gehts wieder ne
    Oder noch besser, er soll den Endtopf wechseln weil der alte ist wahrscheinlich zu laut und das Navi kann die Geschwindigkeit nicht zuordnen hahahah
    Hochmut kommt vor dem Fall. Wo sitzt denn aus deiner Sicht dein besagter Geschwindigkeitsensor? Kannst uns ja gern mal an deinem Wissen teilhaben lassen.
    Da versucht @Jenkins Hilfe zu geben und wird dann auch noch doof angemacht

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Würde auch zunächst eine andere Antenne testen.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  12. #12
    Benutzer Avatar von TDI-Audianer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDYA

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    18.02.2008
    Also das mit den Abs Sensoren und Lenkwinkelsensor kann man definitiv ausschließen, da diese Komponenten für Abs und Esp bzw noch fürs Asr da sind. Zu deinem Problem liegt es entweder an der Gps Antenne oder am Navi. Hatte bei mir mal das Problem mim Rns-E dass sich obwohl wir gerade aus gefahren sind, sich die Karte die ganze Zeit im Kreis gedreht hat. Endeffekt: Navi war hinüber.
    Zum Thema Tunnel: Das Navi hat hier keinen Gps Empfang und errechnet sich anhand des Geschwindigkeitssignals vom Tacho, was auch für die GALA benötigt wird, grob die Fahrstrecke und gleicht dann beim ersten Gps Signal die Daten zur Standortbestimmung wieder ab.
    Mfg

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Wieso kann man denn die ABS Sensoren ausschließen? Verstehe nicht, was du da geschrieben hast.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von ENERGY
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Regensburg
    Registriert seit
    04.05.2010
    Antenne ist eine von Kufatec und da ich immer 8-9 Satelliten habe (hab ich schon getauscht) schliess ich die Antenne mal aus...

    wie ist das jetzt, wenn man keinen enpfang hat und ne kurve fährt erkennt das gerät das ja trotzdem...also muss das irgendwie mMn schon mit übertragen werden wohin man lenkt etc...
    und da das teil ja immer denkt dass ich nach rechts fahre, wäre meine vermutung auch gewesen, dass der fehler wo anders zu suchen ist...stellt sich nur die frage ob die abs sensoren oder der lenkwinkelsensor wirklich daten ans navi senden oder ob es da noch ein anderes bauteil gibt...
    VAG COM - im Raum 93xxx Regensburg

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Das Geschwindigkeitssignal bzw. die Raddrehimpulse kommen ganz sicher über die ABS-Sensoren und somit über das ABS/ESP-STG.
    Bei der Drehrate bin ich mir nicht sicher. Bisher war ich der Auffassung, dass die Drehung auch vom ESP kommt (Gierrate). Nach etwas lesen scheint es aber so zu sein, dass im Navi selbst ein Gyroskop ("Kreiselkompass") verbaut ist (so zumindest beim MMI 2G/3G und VW MFD).
    Ich würde daher vermuten, dass das Ding einen weg hat bei dir.
    Auch wenn das natürlich nie so recht genau ist, aber ist die Kompass-Anzeige im FIS eigentlich plausibel bei dir?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von Surfjenser Beitrag anzeigen
    Das Geschwindigkeitssignal bzw. die Raddrehimpulse kommen ganz sicher über die ABS-Sensoren und somit über das ABS/ESP-STG.
    Bei der Drehrate bin ich mir nicht sicher. Bisher war ich der Auffassung, dass die Drehung auch vom ESP kommt (Gierrate). Nach etwas lesen scheint es aber so zu sein, dass im Navi selbst ein Gyroskop ("Kreiselkompass") verbaut ist (so zumindest beim MMI 2G/3G und VW MFD).
    Ich würde daher vermuten, dass das Ding einen weg hat bei dir.
    Auch wenn das natürlich nie so recht genau ist, aber ist die Kompass-Anzeige im FIS eigentlich plausibel bei dir?
    Edit: Was mir da noch einfällt. Hast du mal im Engineering-Menu geschaut, ob dort die Werte plausibel sind?

    Minute 1:31 z.B.

  16. #16
    Benutzer Avatar von TDI-Audianer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDYA

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ganz einfach - da keine Daten vom ESP Steuergerät oder Lenkwinkelsensor ans Navi übertragen werden. Ich hatte damals bei meinem Gerät auch die Satelliten angezeigt bekommen und es drehte sich im Kreis...
    Gierrate braucht das Fahrzeug um zu erkennen ob die gewollte Fahrrichtung mit der tatsächlichen Fahrrichtung übereinstimmt, somit kann er erkennen ob das Fahrzeug ausbricht oder untersteuert und somit einen Eingriff tätigen um die Fahrstabilität herzustellen. Ich verstehe nicht was da so schwierig zu verstehen ist was ich vorhin geschrieben habe. Schau einfach mal die Pin Belegung vom Navi an. Da wirst du keinen Eingang finden der sich auf die Drehrate bzw Lenkwinkel bezieht. Du hast nur das Gala Signal was vom Kombiinstrument kommt. Das sagt dem Gerät wie schnell du fährst. Alles weitere an Standortbestimmung läuft über die Antenne und das Gerät was die Signale von der Antenne verarbeitet.
    Würde deine Theorie mit Lenkwinkel und Geschwindigkeit von ABS stimmen bräuchtest du keine Antenne, da dann an sich einmalig bei Inbetriebnahme vom Gerät die aktuellen Koordinaten eingegeben werden müssten und er könnte ab dann durch die Fahrmanöver den Standort bestimmen. Ist aber alles zu aufwändig - deshalb GPS Antenne

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von ENERGY
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Regensburg
    Registriert seit
    04.05.2010
    Was ich dann aber nicht begreife - wenn ich in einer Tiefgarage unterwegs bin (kein Empfang) und fahre da ne Kurve, macht das Auto im Navi auch ne Kurve (vorausgesetzt alles funktioniert)
    woher hat es dann die daten?

    @surfjenser:
    da schau ich morgen mal danke
    VAG COM - im Raum 93xxx Regensburg

  18. #18
    Benutzer Avatar von Yalcin89
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Ingolstadt
    Registriert seit
    13.07.2014
    Wie schon bereits vom Kollegen geschrieben Rechnet sich das Navi das selber aus, durch das Geschwindigkeitssignal was vom KI kommt.

    Das will hier aber einer einfach nicht glauben...
    VCDS Diagnose und Codierungen im Raum Ingolstadt


  19. #19
    Benutzer Avatar von TDI-Audianer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDYA

    Ort
    Landshut
    Registriert seit
    18.02.2008
    Da hab ich ganz ehrlich noch nie geachtet ob er sich in der Tiefgarage mit dreht...aber würde da was ned stimmen würde als erstes dein ESP meckern dass da was ned stimmt

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Zitat Zitat von TDI-Audianer Beitrag anzeigen
    Ganz einfach - da keine Daten vom ESP Steuergerät oder Lenkwinkelsensor ans Navi übertragen werden. Ich hatte damals bei meinem Gerät auch die Satelliten angezeigt bekommen und es drehte sich im Kreis...
    Gierrate braucht das Fahrzeug um zu erkennen ob die gewollte Fahrrichtung mit der tatsächlichen Fahrrichtung übereinstimmt, somit kann er erkennen ob das Fahrzeug ausbricht oder untersteuert und somit einen Eingriff tätigen um die Fahrstabilität herzustellen. Ich verstehe nicht was da so schwierig zu verstehen ist was ich vorhin geschrieben habe. Schau einfach mal die Pin Belegung vom Navi an. Da wirst du keinen Eingang finden der sich auf die Drehrate bzw Lenkwinkel bezieht. Du hast nur das Gala Signal was vom Kombiinstrument kommt. Das sagt dem Gerät wie schnell du fährst. Alles weitere an Standortbestimmung läuft über die Antenne und das Gerät was die Signale von der Antenne verarbeitet.
    Würde deine Theorie mit Lenkwinkel und Geschwindigkeit von ABS stimmen bräuchtest du keine Antenne, da dann an sich einmalig bei Inbetriebnahme vom Gerät die aktuellen Koordinaten eingegeben werden müssten und er könnte ab dann durch die Fahrmanöver den Standort bestimmen. Ist aber alles zu aufwändig - deshalb GPS Antenne
    Ja und wo sind bei der Pinbelegung vom RNS-E die Eingänge für Zündung, Licht, Informationsübertragung zum FIS usw.?
    Das RNS-E ist zwar auch schon ein paar Tage älter, aber auch da läuft schon der größte Teil der Informationen über den Datenbus. Infotainment CAN ist das Stichwort.
    Und darüber kommen auch die Radimpulse vom ESP, die das Kombiinstrument auf dem Antriebs CAN empfängt und dann auf dem Infotainment CAN ans Navi schickt.
    Und was heißt hier Theorie? Kannst ja mal nach SSP 199 googeln. Dass ich mit der Vermutung, dass auch die Gierrate genutzt wird, nicht richtig lag, habe ich ja geschrieben. Funktionieren würde es dennoch. Kannst ja auch gern mal hier nachlesen: http://www.inf.fu-berlin.de/inst/ag-...t_Hoffmann.pdf

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - RNS-E falsche wiedergabe
    Von marcus1008 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 18:17
  2. 8E/B6 - Blinker blinkt in falsche Richtung!
    Von Darkman36 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 18:45
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 14:56
  4. Re: Wer fährt aus Richtung WSF/ZZ/L nach Luckau
    Von Speedy18A4 im Forum Archiv: Treffen A4-Freunde (regional)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 00:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •