Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014

    A4 8K Limo: Poltern aus Kofferraum! Aber woher nur????

    Moin Männers, ich brauche echt mal Eure Hilfe. Ich habe ein Problem zum bekloppt werden.

    Fast jedes mal, wenn ich mit der Hinterachse über eine ausgeprägte Unebenheit fahre, machts aus dem Kofferraum meines 8K einmal "Klack". Es hört sich so an, als wenn eine dicke Schraube loose in der Reserveradmulde liegen und ihr Unwesen treiben würde.

    Leider ist das Problem nicht sonderlich gut reproduzierbar! Lediglich beim durchfahren der Gosse vor unserem Firmengelände ist das Geräusch faktisch immer zu hören. Das Geräusch verstärkt sich, wenn die Räder der Hinterachse ZEITGLEICH die Unebenheit überfahren.

    Im Zuge eines Steinschlages hab ich letzte Woche eine neue Frontscheibe bekommen. Bei der Gelegenheit wurde mal eben ein Lehrling in den Kofferraum gepackt, aber das ganze blieb ergebnislos. Die meinten, dass das vom Reserverad selbst kommen könnte. Daraufhin habe ich den ganzen Rotz mal ausgeladen. Reserverad, Bordwerkzeug, Zubehör, Boden rausgelassen.

    - Keine Besserung.

    Abdeckungen links und rechts aufgeklappt (die vorm DVD- Gerät und die vorm Sicherungskasten.)

    - Keine Besserung.

    Batterie wurde auf festen Sitz geprüft. Seitliche Verkleidungen mit Pappe "verspannt".

    - Keine Besserung.

    Ist jemanden von Euch vielleicht etwas bekannt, woran das liegen könnte???? Habe eine nicht teilbare, feste Rückbank drin - kann DA vielleicht was drunterliegen????

    Danke im voraus!

    Gruß, Stefan
    Geändert von Stefan-A4 (15.12.2014 um 20:00 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von Alv
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAP

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    19.10.2014
    Servus Stefan,
    das kann etliche Ursachen haben.
    Koppelstangen / Pendelstützen ausgeschhlagen, genauso die Lenker an der HA
    Auch können die Dämpfer i.A. sein.
    Was hat dein Wagen runter ?
    Gruß
    Alv

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/MMV

    Ort
    Fürstenwalde
    Registriert seit
    16.01.2013
    Also ich hatte mal n Benz in der werkstatt auch mit geräusch aus dem Kofferraum.
    Alles raus geräusch immernoch, am ende war ne Fahrwerksfeder gebrochen.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Also, das Fahrwerk kann ich definitiv ausschliessen. Ich müsste schon gewaltig wat mitte Ohren haben, wenn das tatsächlich von außen kommt. Zumal der Wagen "nur" knapp 97.000 Kilometer gelaufen hat.....

    Wie dem auch sei. Gestern mal wieder ne Spassfahrt gemacht, dabei Radio und Lüftung aus. NICHTS. Ob Gullideckel, Bordsteinabsenker, Löcher - nichts hörbar.

    Heute morgen fahre ich bei meiner Firma auf den Platz und durch den Gossenstein - TACK, TACK machts aus dem Kofferraum. Klingt jedes mal eindeutig metallisch.

    Kennt Ihr das eigentlich, wenn man auf Geräusche dieser Art schon quasi wartet???? Das kann einen irgendwie schon etwas kirre machen, oder nicht?

    Gruß, Stefan

  5. #5
    Benutzer Avatar von Alv
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAP

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    19.10.2014
    Ja kenne ich, hab ich beim Wenden immer, wenn die vorderen Federbeine die Federn verdrehen, furchtbar. Da muß ich am Wochenende mal unbedingt bei schauen....
    Fahrwerk. Du meinst du hättest ja erst 100tsd runter, ha ! Ich hab bei meinem die komplette Vorderachse neu gemacht, alle Lenker. Die Gummis waren so was von im ...... 112tsd km
    Jetzt ist er erst wieder fahrbar der Wagen.
    Könnte es eventuell auch der Auspuff sein der gegen die Karosse kommt ?

    Gruß
    Alv
    Geändert von Alv (16.12.2014 um 22:08 Uhr)

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Also dann würde ich glatt nen Besen fressen. Im Ernst, das halte ich für ausgeschlossen. Das klingt eindeutig nach Innenraum! Ein weiteres Ominösum ist auch, dass sich das ganze gewandelt hat. Über Monate hatte ich das Geräusch, wenn ich scharfe Kurven gefahren bin - dann machte es "Klack", als wenn etwas irgendwo in einem Hohlraum hin- und herrollt. Mein Nachbar, der mal hinten im Wagen gesessen hat, hörte das auch- hatte aber genauso wenig Ahnung wie ich. Das Klacken in Kurven ist jetzt leider zum Klacken bei Unebenheiten geworden. Als wenn was hoch- und runterhüpft und sich irgendein Teil einfach anders "positioniert" hat.
    Ich fürchte, das ganze wird für mich eine Hexenjagt. Sowatt liebe ich ja!

  7. #7
    Benutzer Avatar von Alv
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAP

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    19.10.2014
    Oh ja, solche Sachen sind schön . Teile die in einem Hohlraum umherkullern.
    Hattest du mal hinten, bei den Fahrten mit Jemanden hinten drinnen, die Seitenverkleidungen ab ?
    Das ist sehr gut möglich das da irgend etwas rein gerutscht ist was jetzt das Geräusch macht.
    Totaler Krampf so was zu finden, dann lieber an den Achsen, das sieht man es wenigstens eher

  8. #8
    Benutzer Avatar von Puma
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW / JZU

    Ort
    München
    Registriert seit
    20.05.2013
    Was ist mit den Rücksitzlehnen? Ich hatte mal ein ähnliches Problem.... Da war die Rückbank nicht richtig in der Verankerung weil etwas dazwischen war anscheinend und somit auch ein metallisches Geräusch entstand.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Hab ich auch schon gedacht und auch davon mal irgendwas gelesen! Bin heute, auch auf Deinen Rat hin, nochmal hingegangen und hab an der Rücksitzbank gerüttelt und gewackelt. SCHEINT alles bombenfest zu sitzen. Gibts da auch noch womöglich einen Hohlraum drunter? Der wäre dann für mich verdächtig....

    Das Bekloppte ist zur Zeit wirklich, dass das scheiß Knackgeräusch nur morgens beim Befahren auf den Dienstparkplatz auftritt - in besagtem Gossenstein. Ich müsste schon mit einem von einer Werkstatt wirklich da hinfahren! Bitte erklärt mich jetzt nicht für doof, das ist wirklich so.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Registriert seit
    02.12.2014
    Stefan,
    ich hatte exakt das gleiche Problem.
    Am Ende war es eine Querstrebe am Fahrzeugunterboden. Da hatte sich lediglich eine Mutter gelöst (die am hinteren Teil der Strebe).
    Haben auch Ewigkeiten gesucht.
    Nu ist alles gut
    VG

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Freut mich für Dich, dass Du den Fehler gefunden hast!
    Nur leider hab ich einen 8K, und der ist wahrscheinlich in Gänze anders gebaut....

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    12.10.2014
    Sorry, dass ich das Thema nochmal nach oben schiebe, aber ich bin immer noch nicht weiter. Und NOCH gebe ich nicht auf.
    Ich wollte Euch nochmal folgendes fragen: Gibt es UNTER der Rückbank einen Hohlraum bei der B8 Limo? Ich könnte mir vorstellen, dass da vielleicht irgendein Gegenstand sein Unwesen treibt! Gibt es sonst noch im hinteren Bereich des Chassis Hohlräume, wo ich per Werkstatt was prüfen lassen könnte?
    Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass es im Unterbodenbereich irgendwelche Streben gibt, deren Schrauben sich schon bei dem ein oder anderen gelöst haben. Rein theoretisch könnte ich mir sowas auch vorstellen. Hab leider keine Bühne.
    Derweil habe ich heute mit einem bekannten erfahrenen Mechaniker, der sich selbstständig gemacht hat, telefoniert. Der meinte sofort: PENDELSTÜTZEN. Er hätte jüngst noch einen Golf 6 (!) gehabt, bei dem die Teile schon bei weit unter 100.000 vollkommen ausgeschlagen waren. Hätte er aber erst im ausgebauten Zustand sehen können.
    Nun, ich kenne Geräusche dieser Art noch von meinem damaligen B4, und ich bin davon überzeugt, dass es DAS nicht ist!

    Ich bin für wirklich JEDEN Tipp dankbar.

    Ansonsten allen ein schönes Weihnachtsfest!
    Gruß, Stefan

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Wassereinbruch aber woher?
    Von DJ_MB2002 im Forum Karosserie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 13:19
  2. 8D/B5 - Kofferraum feucht.. (B5 Limo)
    Von Chris176 im Forum Karosserie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 00:25
  3. 8D/B5: Kofferraum Limo
    Von ThomasB im Forum Innenraum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 01:25
  4. Rückleuchten blinken aber nur wenn licht aus
    Von HappyFreak im Forum Beleuchtung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:16
  5. Re: Schlüssel aber woher????????????
    Von Lohdi im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •