Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    12.12.2014

    2.0 ALT Öldrucklampe, Ölstand zu hoch, Öldruck messen

    Hi!

    bei meinem B6 2.0 ALT kam vor kurzem die rote Öldrucklampe.
    Habe den Motor sofort ausgemacht und erstmal nicht wieder gestartet.

    Ich hatte die Hoffnung, dass möglicherweise der Ölstand nur zu niedrig ist, dieser war zu meinem Erstaunen jedoch bei kaltem Motor bei etwa zwei mm über max auf dem Peilstab.
    Überfüllung kann ich definitiv ausschließen. Kann sich das Öl aufgrund von starkem Kurzstreckenbetrieb verdünnt haben, oder ist das beim Benziner kein Thema?

    Habe das Öl mittlerweile gewechselt. Das abgelassene Öl wirkte nicht wirklich dünnflüssiger, als das frische, hatte jedoch schon einen etwas beißenden Geruch.

    Habe ihn dann zum Freundlichen zur Öldruckmessung gebracht. Ergebnis: Können/wollen/... sie nicht, das sei "aufwändig". Man sei jedoch damit gefahren und es sei alles in Ordnung.

    Was würdet ihr empfehlen? Kann ich dem Händler da trauen? Der Meister untermauert seine Aussage nur damit, dass die Öldrucklampe bei einer Probefahrt nicht wieder zu sehen war.

    Ich weiss nun nicht wirklich weiter. Habe den Wagen seitdem erstmal nicht mehr bewegt, aber langsam brauche ich wieder ein Auto.
    Kann ich ruhigen Gewissens so weiterfahren, oder besteht Handlungsbedarf?

    Danke

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/GBM

    Ort
    Schleswig-Holstein
    Registriert seit
    17.11.2011
    Den Ölfilter auch gewechselt? Welche Viskosität hat dein Öl?
    Ich frag das mal so, weil ich das vor Jahren ein einziges mal hatte, daß meine Öldruckfunzel aufleuchtete. Wollte mir das damals einfach machen und das Öl nur absaugen ohne Filterwechsel (so ein Blödsinn - die Hälfte bleibt in der Wanne). Dann wurde es Winter und mein Motor mochte außerdem das 10W-40 Öl nicht so besonders...

    In deinem Fall würde ich einfach mal weiter fahren und beobachten. Wenn da was schwerwiegendes vorliegt, verschwindet das nicht bei nächsten Fahrt einfach wieder...

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Öldruck messen.!
    Von altasar im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 11:54
  2. 8E/B6 - Öldruck zu hoch
    Von A4AudiA4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 21:58
  3. 8E/B6 - Öldruck messen
    Von speedlulli im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 17:43
  4. 8D/B5: 1.8T Öldruck / Ölstand
    Von quattrodrifter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 22:46
  5. Re: Ölverbrauch, Ölstand messen
    Von Darkbreed im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 09:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •