Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010

    wie am besten B5 aufbocken ohne Beschädigungen auf längere Zeit

    Servus Leute,
    da ich meinen B5 bald endlich anfangen werde für den lacker vorzubereiten,
    wollte ich mal eben sicherstellen wie ich das am besten mit dem aufbocken mache,
    Motor etc. fliegt aus dem Auto raus und ich werde erstmal den kompletten unterboden
    aufbereiten, dazu sollte die Kiste am besten so aufgebockt sein, dass die Böcke beim
    arbeiten nicht stören und was noch besser wäre wenn das ganze Rollbar wär.
    Schweißgerät, Material ist alles kein Thema, nur will ich das Ding so schonend wie möglich aufbocken.
    Am besten so dann auf rollenden Böcken zum Lackierer hinstellen. Habt ihr sowas schonmal vorgenommen
    gehabt?

    Wäre für Tipp sehr dankbar

  2. #2
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Kommen die Achsen auch raus?


    grüße


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Jop um das geht's eben, Achsen kommen raus :/

  4. #4
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013

    wie am besten B5 aufbocken ohne Beschädigungen auf längere Zeit

    Hey Alex, ich mache es so:
    Rodcraft Wagenheber 505mm dann auf Böcke (4stk) etwa 480 unterste Stufe.
    Dann packe ich eine passend gedrehte Welle etwa 250mm auf den Wagenheber und hebe den Wagen auf ca 750 an und stelle die Böcke nach..

    Ich muss meinen die Tage hochnehmen dann schicke ich mal ein Bild

    Leider ist er so nicht Rollbar
    Geändert von rob6077 (05.01.2015 um 22:41 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Musst du die Karosserie mit den "Transport rollen" auf einen railer bekommen um ihn dahin zu bringen ??? Oder hast du ein Trecker / staper zur Verfügung ?
    Gruß Fabian

  6. #6
    Benutzer Avatar von Lowerd
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/DWH

    Ort
    Rastenberg
    Registriert seit
    05.10.2013
    Der rik hat doch ne gute Möglichkeit gezeigt, wenn ich mich richtig erinnere...er hatte doch alles rollbar und in die längstrager gesteckt,oder?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ja sollte schon transportierbar sein, mit stapler werde ich meine Karosserie nicht transportieren, ein Nogo obwohl ein stapler vorhanden ist

  8. #8
    Benutzer Avatar von achim-on-tour
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK / HHM

    Ort
    Zwickauer Land
    Registriert seit
    08.08.2011
    Denke ganz ohne das was im Weg ist geht es nicht! Ich wuerde ein Gestell bauen was unter die vier Punkte kommt, wo er auch im Werk bei der Entmontage aufliegt. Rollen koennte man sowas nehmen wie man sie am Rollgeruest findet.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    was sind den die 4 punkte wo er für montage aufliegt?
    Hört sich interessant an.

  10. #10
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Ich denke mal da wo man den Wagenheber ansetzten würde

  11. #11
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Nein! Es handelt sich um die vier Punkte, wo auch eine Richtbank aufbocken würde... Da ist der Schweller komplett zugänglich.


  12. #12
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Ich soll wohl nicht denken hehe

  13. #13
    Benutzer Avatar von achim-on-tour
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK / HHM

    Ort
    Zwickauer Land
    Registriert seit
    08.08.2011
    Liegen am Ende vom Schweller hinter der Karosseriefalz im Bodenblech. An dieser Stelle sollte ein Loch sein
    womit die Karosse fixiert wird. Vielleicht findet man ein Bild davon oder es schaut mal einer unters Auto.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von achim-on-tour Beitrag anzeigen
    Liegen am Ende vom Schweller hinter der Karosseriefalz im Bodenblech. An dieser Stelle sollte ein Loch sein
    womit die Karosse fixiert wird. Vielleicht findet man ein Bild davon oder es schaut mal einer unters Auto.
    Nach Löchern brauch er da nicht suchen, da wurden nach der Montage Plastestopfen rein gemacht.

    Die Groborientierung mit den Wagenheberaufnahmen paßt schon, in dem Bereich liegen hinter der Schwellerkante die Aufnahmen für die Montagegestelle.

  15. #15
    Benutzer Avatar von achim-on-tour
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK / HHM

    Ort
    Zwickauer Land
    Registriert seit
    08.08.2011
    Naja wenn er den Unterboden machen will könnte er die ja freilegen.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Auto längere Zeit stehen lassen...Tips?
    Von 200Turbo im Forum Allgemeines
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 21:59
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 11:32
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 08:02
  4. 8D/B5 - längere Radschrauben auch ohne Spurplatten
    Von Kai(ser) im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 16:18
  5. Endrohre Umbauen, wie am besten ohne Schweißen oder Bohren?
    Von nbc.defence im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 11:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •