Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014

    ABS Hydraulikblock tauschen

    Hallo A4-Freunde,

    bei meinem A4 B5 ist der ABS-Hydraulikblock defekt, so dass Bremsflüssigkeit ausläuft. Deshalb muss dieser komplett gewechselt werden.

    Verbaut ist ein 3B0614111 Block und der sollte aktuell mit einem 8E0614111AQ ABS-Hydraulikblock ausgetauscht werden.

    8E0614111AQ ist aber ganz schwer (gebraucht) zu bekommen und irgendwie nirgendwo verbaut.

    Weiß jemand, ob es möglich ist einen anderen Block einzubauen? Einer bei dem die letzten beiden Buchstaben anders sind, wie z.B: 8E0614111 AB/AH/A/P

    Soweit ich das verstanden hab sind die Buchstaben hinten dran immer die aktuelle Version des Ersatzteil. Eigentlich könnte da doch auch ein Vorgänger-Ersatzteil passen, oder? Nur welche Bezeichnung hat das?


    Oder gibt es noch eine ganz andere Lösung?

    Vielen Dank für Hilfe,
    Alex

  2. #2
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    Hallo Alex!

    Ganz so einfach ist es nicht. Laut ETKA darf 3B0 614 111 nur durch 8E0 614 111 AQ ersetzt werden. Der Index am Ende hat keineswegs nur etwas mit der aktuellen Version zu tun, sondern viel mehr mit unterschiedlichen PR-Nummern, Motorisierungen, Anbauteilen (z.B. Standheizung) etc. Beispielsweise hat ein Kühlwasserschlauch 8E0 121 101 J rein gar nichts mit 8E0 121 101 K zu tun, außer dass sie am Hauptkühler unten links angeschlossen werden. Der eine ist für den 3.0l Benziner, der andere für den 2.5l Diesel.
    Die ABS-Geräte unterscheiden sich durch das Vorhandensein von Diffsperre, Antischlupfregelung, ESP etc. Daher bleibt Dir wahrscheinlich nicht anderes übrig als weiter zu suchen oder ein Neuteil für mal eben 1327 Euro zu erwerben.

    Gerade habe ich mal nachgesehen. Ich habe eines für 215 Euro gefunden. Wie wäre es denn damit?

    http://www.abssteuergeraet.com/produ...da-superb.html

    Es grüßt

    Bernhard

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014
    Hallo Bernhard,

    danke für deine Erklärung. Also ist es leider sehr unwahrscheinlich, dass bei mir ein AB,A,AH, etc. passt bzw. funktioniert.

    Danke für den Link zu dem Shop... die Seite hatte ich auch gefunden, jedoch stand bis gestern dort, dass sie bis 09.12. Urlaub haben und seit heute steht da, dass der Urlaub noch bis Januar geht. Irgendwie nicht vertrauenserweckend.

    Mein Auto ist eigentlich nicht so utopisch, deshalb wundert es mich, dass man das Teil nirgendwo grbraucht findet. Echt nirgendwo gebraucht zu bekommen.

    Hab auch noch diese Seite gefunden:
    http://www.partscats.info/audi/?i=ca...rent_id=904859

    Das dürfte genau das sein, was du gesagt hast. 3B0 614 111 ist durch ein neues Ersatzteil 8E0614111AQ zu ersetzen. Zählt das nur für neue Ersatzteile? Würde dann auf dem Block 8E0615111AQ drauf stehen und nicht mehr 3B0614111? Oder ist die 8E0... nur eine interne Nummer für die eindeutige Identifizierung des korrekten 3B0-Modells?

    Viele Grüße,
    Alex

  4. #4
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    Hi Alex!

    In einem Punkt habe ich mich vielleicht nicht ganz eindeutig ausgedrückt. 3B0 614 111 darf natürlich verbaut werden, wenn Du beim Schrotti oder so eines findest. Im Ersatzteilbedarf ist dieses aber entfallen und wurde durch 8E0 614 111 AQ ersetzt. Wahrscheinlich passierte dies im Zuge einer Variantenreduzierung im Konzern. 3B0 ist eigentlich eine Teilenummer vom Passat.
    Wenn Du beim Freundlichen ein neues Teil kaufst, steht mit Sicherheit die 8E0-Nummer drauf. Wie die Teilenummern aufgebaut sind, steht hier im Wiki. 8E0 wurde im B6 und B7 genutzt. Wenn das Aggregat für ein neues Modell mit dem alten noch kompatibel ist, fliegt das alte aus dem Ersatzteilbedarf raus. So wird es hier gewesen sein.
    Viel Erfolg bei der Suche.

    Es grüßt

    Bernhard

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014
    Hi Bernhard,

    danke für den Nachtrag. Jetzt verstehe ich es komplett. Trotzdem nur noch eine Frage. Wenn ich jetzt ein gebrauchtes 3B0 614 111 finde, dann sollte das eigentlich passen, ja?

    Vielen Dank,
    Alex

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von wiedsche Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt ein gebrauchtes 3B0 614 111 finde, dann sollte das eigentlich passen, ja?
    Ja!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014
    Danke, ja genau sowas hab ich jetzt bestellt... Ich bin gespannt ob es funktioniert, oder ob irgendwas inkompatibel ist.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    53925 Kall
    Registriert seit
    23.03.2011
    sorry für's eventuelle OT, aber wo finde ich hier im Wiki die Zusammenstellung der ABS Nummern? Hab grade nix gefunden...

  10. #10
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    Nicht die ABS-Nummern, sondern den grundsätzlichen Aufbau der Konzern-Teilenummern findest Du im Wiki. Ich hatte durch die Fragestellung den Eindruck, dass dem Eröffner der Zusammenhang (noch) nicht klar war.

    Es grüßt

    Bernhard

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014
    Ich habe jetzt ein gebrauchtes ABS Hydraulikaggregat von einem fast gleichalten A4 besorgt (3B0614111). Der Einbau funktionierte soweit - passt alles. Nur verweigert das ABS den Dienst. Das liegt jetzt genau woran? Von irgendeiner Kodierung hab ich mal gelesen. Der Werkstattmensch meinte, dass die Steuerung genau zu meinem Auto passen muss - ABS, ASR, EDS (kein ESP). Kann man das korrekt einstellen lassen? Oder muss ich mir ein anderes Aggregat besorgen?

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Es sollte jetzt mit dem Tester ausgelesen und ggfls entsprechend Codiert werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014
    Das codieren sollte eine normale Werkstatt können oder?

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn die die Werte dazu haben, ja, glaube aber eher nicht das die diese haben.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    09.12.2014
    Vielen Dank für die bisher vielen Antworten auf meine vielen Fragen.
    Eine hab ich aber noch Woher bekommt man denn die Werte? Bzw. welche braucht man denn?

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Es gibt in den Audi Rep Unterlagen Tabellen was wie wann Codiert werden muss, Ist abhängig von Motor/Getriebe und Ausstattung
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 09:46
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 10:33
  3. 8D/B5: ABS Schlauch tauschen
    Von Brovaz im Forum Bremsen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 13:04
  4. ABS STG ink Hydroblock tauschen
    Von gonzo30 im Forum Bremsen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 14:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •