Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    09.09.2012

    Wie kann man die Düsen für das Wischwasser vernünftig einstellen

    Hallo Zusammen,

    mittlerweile spritzen meine Wischwasserdüsen überall hin nur nicht mehr auf die richtigen Stellen auf der Winschutzscheibe.

    Bei meinem Golf konnte ich die Düsen immer mit einer Nadel einstellen, das funktioniert beim A4 leider nicht mehr.

    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich die Düsen wieder richtig einstellen kann?

    Vielen Dank

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Laut Audi Anleitung geht's mit ner Nadel oder dem Spezialwerkzeug T10127 http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CCUQrQMwAQ
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Per Nadel nach wie vor.

    Das Spezialwerkzeug von Hazet zum Eigenerwerb kann man aber vergessen, die Nadel ist zu dick.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  4. #4
    Benutzer Avatar von Demir
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    13.09.2014

    mit Nadel geht

    Also bei mir, A4 2001 er ging mit ner Nadel super, nur du kommst an die Löcher nicht ran wenn die Haube unten ist. Haube hoch, dann von unten so zu sagen, unter der Haube unten durch zu den Spritzdüsen und einstellen. dauer zwar immer nach langen ausprobieren wohin nun das Wasser spritzt aber irgendwann haut hin...

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    18.10.2011
    Zitat Zitat von votex Beitrag anzeigen
    Per Nadel nach wie vor.

    Das Spezialwerkzeug von Hazet zum Eigenerwerb kann man aber vergessen, die Nadel ist zu dick.
    Bei mir gehts

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    09.09.2012
    Dann probiere ich es nochmal mit einer Nadel aus. Vielleicht klappt es diesmal.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Wie kann man das Aktivsystem mit ohne Audi Radio testen?
    Von A4AvantMM im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 19:36
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 14:50
  3. Re: Wie kann man die Werte der AU beeinflussen?
    Von Robbie im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 00:10
  4. Re: Kann man die "Frequenz" der SWRA einstellen?
    Von msausm im Forum Allgemeines
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 14:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •