Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA-LAU

    Ort
    Koblenz
    Registriert seit
    10.09.2013

    2.7 TDI startet schlecht und läuft kurz unruhig

    Hallo Zusammen,

    mein A4 8K hat leider seit einigen Wochen ein neues Leiden und ich hoffe ihr könnt mir bei der Fehlersuche behilflich sein...

    Wenn der Motor kalt ist und eine Weile stand (mind. ca. 8h) orgelt der Anlasser ziemlich lange bis der Motor anspringt. Das kann gut mal 10-15 Sekunden dauern bis er dann kommt und ich habe Sorge, dass der Anlasser das nicht ewig mitmacht. Ich hatte versucht mehrfach nur die Zündung anzumachen, um ein paar mal vorzuglühen, dies bringt aber keinerlei Veränderung. Gestern ist er nun das erste mal wieder ausgegangen nachdem er nach längerem Orgeln kurz angesprungen war. Auffällig ist auch, dass der Motor unruhig läuft, wenn er denn dann mal anspringt und ich das Gefühl habe, dass noch nicht alle Zylinder da sind. Während des unruhigen Laufens springt auch der Drehzahlmesser ein wenig auf und ab (zw. 900 und 1100 Umdrehungen). Anbei mal ein Video das das Verhalten zeigt: http://youtu.be/-xDQZS8lmq4

    Habt ihr eine Idee was es sein könnte? Der Wagen war vor Kurzem regulär in der Wartung und sollte somit einen neuen Kraftstoffilter und frisches Öl bekommen haben. Der Fehlerspeicher ist selbstverständlich leer

    Dieses Jahr hatte ich leider nicht so viel Glück mit dem Wagen, es gab schon einen neuen AGR Kühler und ein komplettes Multitronic Getriebe...

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
    Gruß Armin

  2. #2
    Benutzer Avatar von axel1987
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Lauenau
    Registriert seit
    16.05.2010
    Hallo Armin,

    für mich sieht das so aus/hört sich so an, als ob er Luft im Kraftstoffsystem hat oder einer oder mehrere Injektoren nicht mehr richtig arbeiten (Leckmenge zu hoch, Raildruck kann nicht aufgebaut werden).

    Seit wann tritt der Fehler auf? Seitdem der Kraftstoffilter getauscht wurde?

    Würde mal Fehlerspeicher auslesen lassen und ggf. mal die Istwerte der Injektoren mit Diagnose checken lassen.

    Gruß Axel

  3. #3
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ich tippe auch auf Injektoren oder kann auch die Kraftstoffpumpe sein

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA-LAU

    Ort
    Koblenz
    Registriert seit
    10.09.2013
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich würde mal behaupten, dass es nicht direkt nach dem Wechsel des Kraftstofffilters aufgetreten ist, sondern erst einige Wochen später. Bin mir aber leider nicht ganz sicher...

    Würde sich denn Luft im Kraftstoffsystem nicht permanent negativ auswirken und nicht nur im kalten Zustand bzw. nach längerem Nichtbenutzen der Fahrzeugs?

    Ich werde wohl mal einen Termin beim Freundlichen vereinbaren und halte euch auf dem Laufenden...

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    CGKA-LAU

    Ort
    Koblenz
    Registriert seit
    10.09.2013
    So ich habe meinen A4 repariert zurück. Ursache war ein nicht eingestecktes Kabel für die Vorglühanlage. Beim Wechsel des Automatikgetriebes wurde das Kabel von meinem Darmstädter Audi Händler leider nicht wieder eingesteckt und so bin ich monatelang ohne Vorglühanlage gefahren :-/

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Naja, im Sommer brauchst du die nicht, jetzt natürlich schon.
    Wenn durch den Fauxpas sonst nichts kaputt gegangen ist, ist es ja nochmal gut gegangen.
    Nichtsdestotrotz ist es natürlich keine Glanzleistung des Händlers, das steht mal fest
    When I was young I was known as ...

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 2.0 TDI Läuft spontan lauter und startet ab dann sehr schwergängig
    Von KDT im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 21:06
  2. 8E/B7 - V6 TDI , BDH (BDG) Motor Startet schlecht und Leerlauf bei sehr Warmen Motor unrund.
    Von newvalves im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 14:13
  3. 8D/B5 - V6 tdi - Motor startet im warmen Zustand schlecht an
    Von sonernuray im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 16:35
  4. 8E/B7 - Motor springt schlecht an wenn er warm ist und läuft unruhig 2,0 tdi
    Von blubb im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 12:34
  5. 8D/B5 - Auto startet Warm schlecht und läuft nicht richtig
    Von Sovereign im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 12:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •