Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maniac511
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/KTT

    Ort
    Hanau
    Registriert seit
    09.06.2011

    Böse Jetzt hats mich auch erwischt! Öldrucklampe!!! Ölvermehrung?

    Hallo zusammen,

    so gestern bin ich dann mal auf einer vielbefahrenen Autobahn im Berufsverkehr mit Frau und 5 Monate alter Tochter liegen geblieben. Die Öldrucklampe ging an und es hat gepiepst. Also sofort den Motor aus gemacht die MT auf N und die letzten 200 m in eine Bucht gerollt. Ich hab erst mal meine Frau und mein Kind abholen lassen und hab mir dann den Bock nach Hause schleppen lassen.

    Natürlich war meine erste Vermutung der böse 6-Kant. Allerdings hab ich dann daheim mal den Ölmessstab gezogen und fest gestellt das ich bestimmt 2-3 Liter Öl ZUVIEL drin habe. Wir vermuten jetzt die Tandempumpe.
    Mein SchwieVa (VW Audi Mechaniker) ist den am Sonntag gefahren und meinte er hätte sich beim Anlassen gequält. Jetzt wo er den Ölstand gesehen hat meint er wird zu viel Druck gehabt haben.

    Jetzt meine Frage: Hat einer von euch schon mal eine Ölvermehrung durch defekte Tandempumpe gehabt?


    Ein Freund von mit hatte bei seinem 170PS TDI damals den umgekehrten Fall das die Pumpe Öl in den Kraftstoff gedrückt hat.

    Hier mal
    Ein Bild vom Ölmessstab Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1416899183.798178.jpg 
Hits:	126 
Größe:	129,5 KB 
ID:	289539
    Geändert von mounty (25.11.2014 um 10:24 Uhr)
    Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten. (Walter Röhrl)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    26.11.2014
    Wenns zuviel ist, schäumt das Öl durch das drehen (schlagen) der Kurbelwelle. Durch dem Schaum kann die Pumpe keinen Druck erzeugen. Auf jeden Fall bisschen Öl ablassen, oder gleich wechseln. Ist sowieso schon so dunkel auf dem Foto.
    Besser weniger als zuviel !!!

  3. #3
    Benutzer Avatar von 333SDK
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ/ EAE

    Ort
    WW
    Registriert seit
    09.12.2012
    Zitat Zitat von janosik Beitrag anzeigen
    Wenns zuviel ist, schäumt das Öl durch das drehen (schlagen) der Kurbelwelle. Durch dem Schaum kann die Pumpe keinen Druck erzeugen. Auf jeden Fall bisschen Öl ablassen, oder gleich wechseln. Ist sowieso schon so dunkel auf dem Foto.
    Besser weniger als zuviel !!!
    Zeig mir einen Diesel bei dem das Öl nicht schwarz ist

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maniac511
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/KTT

    Ort
    Hanau
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ich lad ihn heute Mittag auf und dann kommt er zu nem Freund in die Werkstatt. Ich werde erst einmal das Öl raus lassen und mal schauen wie viel wirklich drin ist. Dann geht es auf die Suche nach der Ursache. Das wird aber bestimmt 2 Wochen dauern. So lange steht er halt. Ich hab schon Preise für die Tandempumpe eingeholt. Ich hoffe das ist es. Das wäre die einfachste Variante.
    Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten. (Walter Röhrl)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maniac511
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/KTT

    Ort
    Hanau
    Registriert seit
    09.06.2011
    So die Variante war sogar noch einfacher! Der Sechskant war rum gelaufen. Materialkosten ca. 6 €.
    Der Aufwand ist halt riesig. Aber ich denke das wars. Hab jetzt zwei mal neues Öl rein gemacht und Wechsel das Öl nächste Woche nochmal. Er läuft vollkommen normal und hat normale Leistung. Ich will aber nochmal ein paar Tage gemächlich fahren und hoffe das das Problem nicht mehr auftritt.
    Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten. (Walter Röhrl)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von paty109
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/FDP

    Ort
    Rochlitz
    Registriert seit
    07.07.2009
    und damit ist es nicht getan... der 6kant wird in geringer zeit wieder so aussehen wie der alte die aufnahme arbeitet sich ebenfals ein, und wo von anfang an spiel vorhanden ist, sollte klar sein welche auswirkungen es hat. lass dein ausgleichswellenmodul bei wild oder ähnlichen regenerieren und dann hast du definitiv ruhe! ansonsten schau das du ihn schnell weit weg verkauft bekommst.

    und die ölverdünnung wird von deinen pde kommen, daher auch das schlechte anspringen, lass mal die werte auslesen dann weist grob was sache ist. beides habe ich selber schon durch.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maniac511
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/KTT

    Ort
    Hanau
    Registriert seit
    09.06.2011
    Wir haben mal geschaut! Spiel ist so gut wie keins vorhanden. Die PDE haben wir geprüft. Alle werte in der Toleranz.
    Wir gehen vom DPF aus. Der ist bei 52g und ziemlich voll. Dementsprechend regeneriert er viel und das auch im Stadtbetrieb.

    Ewig wird der A4 nicht mehr bleiben. Wir werden auf etwas Familientauglicheres Switchen. Der A4 hat einfach zu wenig Platz wenn der Kinderwagen drin ist. Wenn meine Frau dann wieder arbeiten geht wird hoffentlich ein kleines Spielzeug für mich drin sein.
    Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten. (Walter Röhrl)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von paty109
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/FDP

    Ort
    Rochlitz
    Registriert seit
    07.07.2009
    So gut wie kein Spiel ist zuviel da das eig eine Passung sein muss. Das bedeute absolut spielfrei...
    ja dpf macht zwar was aus aber noch nicht so viel gleich. Die werte die vcds als im Rahmen bei den pde angibt kann man mehr oder weniger vergessen... in der Toleranz kann er trotzdem sein und läuft wie ein Sack nüsse. Ich hatte genau das gleiche. Kalt schlecht starten und i.wann kommt ruckeln im leerlauf bzw untererm drehzahlbereich hinzu...
    Ich habs mir am Anfang auch weg geredet bis es so war das ichs machen musste

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maniac511
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/KTT

    Ort
    Hanau
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ich fahr jetzt erst mal und schaue was passiert. Ich muss demnächst eh auf ein anderes Auto umsteigen. Das heisst der A4 wird warscheinlich sehr bald ausgetauscht.
    Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten. (Walter Röhrl)

Ähnliche Themen

  1. Re: So, jetzt hats meinen auch erwischt
    Von Insanity im Forum Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2004, 20:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •