Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    Zahnriemen 1.9 TDI AVF, worauf muss geachtet werden.

    Hi,

    Heute habe ich meinen Zahnriemen bekommen mit den entsprechenden Rollen.
    Kann mir einer sagen welche es genau sind?
    es kommt mir sowenig vor.

    und dann noch eines, gibt es da irgendwas großartig zu beachten?

    oder vorne alles zerlegen, das ganze auf OT Stellung bringen, alten Riemen runter, Rollen tauschen, Rädchen gegenbenfalls auf die Markierungen drehen und das ganze wieder spannen?!

    passt doch so im großen und ganzen.

    Und klar, bevor ich das erste Mal dem Schlüssel drehe paar mal von Hand den Motor durch drehen.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    hydraulisch oder reibungsgedämpfte Spannrolle wenn ich fragen darf?

  3. #3
    Benutzer Avatar von HVLA4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.12.2010
    In der Bucht gibt es Arretierwerkzeug für Kurbelwelle/Nockenwelle für schmales Geld. Ansonsten ist das aufwendigste die Front in Servicestellung zu bringen…


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_001336.jpg 
Hits:	27 
Größe:	247,0 KB 
ID:	289384Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_001338.jpg 
Hits:	27 
Größe:	259,1 KB 
ID:	289385Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_001339.jpg 
Hits:	26 
Größe:	356,8 KB 
ID:	289386

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Das arretierwerkzeug ist aber nicht zwingend notwendig, oder?
    beim 1.8T haben wir es ohne gemacht.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  5. #5
    Benutzer Avatar von HVLA4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.12.2010
    Nicht zwingend aber sehr empfehlenswert. Nach dem Wechsel den Synchronisationswinkel mit vagcom o.ä. prüfen u. ggf. einstellen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Hab soeben meinen Zahnriemen Satz angeschaut.
    Muss ich den Stift selber in die Spannrolle stecken oder ist er beim Transport rausgerutscht?


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	22 
Größe:	90,1 KB 
ID:	289391

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  7. #7
    Benutzer Avatar von Esko
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AQD

    Ort
    53945 Blankenheim
    Registriert seit
    23.08.2013
    Sry aber hast du mal ein Zahnriemen gemacht? wenn du schon mit so einer frage kommst, lass es lieber und lass das ein Fachmann machen!

    Und zu deiner Frage, der Stift hat keine Bedeutung

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Natürlich hab ich das noch nie Seher gemacht, sonst würde ich hier ja nicht fragen.
    Mehmals geholfen, aber naja.

    Und jedesmal diese Antworten wie, lass es lieber einen Fachmann machen.
    Auch ein Fachmann hat es irgendwann mal das erste Mal gemacht!

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    20.10.2011
    Wo ist das popcorn? ich setze mich hier mal auf die Bank, und schaue, wie das ende ist......

    Nen PD Zahnriemen, ist zwar nicht das schwertste der welt, aber wenn du nicht weisst, was du machst............
    happy day.....

    Spätestens wenn du meinst, der Riemen ist viel zu stramm, und geht nicht drauf, weisst du was ich meine.....

  10. #10
    Benutzer Avatar von Esko
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AQD

    Ort
    53945 Blankenheim
    Registriert seit
    23.08.2013
    Es ist nur ein guter Rat einen dabei zu haben der sich damit besser auskennt und hinter dir steht falls du was falsch machst! Bei sowas kannst du viel falsch machen!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ich verstehe es ja das ihr einen vor größeren Schäden bewahren wollt.
    Ihr kennt mich ja auch nicht.

    Notfalls hab ich auch zwei Mechaniker in meinem Freundeskreis, doch trotzdem will ich diese Sache selber angehen.
    An anderen Autos habe ich schon einiges gemacht/geschraubt.
    Z.b. Nockenwellen bei einem Opel, bei einigen Hondas Motoren ein/ausgebaut, also zwei linke Hände habe ich nicht.

    Wollte einfach ach nur paar Tipps und evtl. Ratschläge haben.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  12. #12
    Benutzer Avatar von HVLA4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.12.2010
    Dann besorge dir aber wenigstens ein detaillierte Anleitung. Beim spannen des Zahnriemen, im Bezug zum Nockenwellenrad, sollte man schon wissen was man macht.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Projekt Siebreinigung in der Ölwanne. Worauf muss ich achten bzw. was erwartet
    Von Lexi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 12:54
  2. Inspektion was muss gemacht werden ?
    Von Dito im Forum Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 20:39
  3. 8E/B7 - 90.000 Inspektion am 1.9 TDI ... Was muss gemacht werden??
    Von AxelB88 im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 19:00
  4. 8E/B6 - Worauf muss ich bei einer AGA ab Turbo achten?
    Von Dima2411 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 13:15
  5. 8D/B5: Worauf muss ich beim Verstärker kauf achten?
    Von Vice_Audi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 21:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •