Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    10.10.2010

    B7 BLB 16V VCDS Messerte

    Hi Leute,

    da mein dicker jetzt schon knapp 230 000km drauf hat, wollte ich mal um den Gesundheitszustand des Motors nachsehen.
    Habe mir mal ein paar Werte in VCDS anzeigen lassen. Alle bei Leerlauf. Hab gelesen, dass man damit feststellen kann, ob die PD Elemente noch gut sind oder nicht.

    Hier mal die Werte. Sieht glaub ich nicht so schlecht aus oder?

    14:01:43 Block 010: Luftgrössen
    340.0 mg/H Luftmasse (Istwert)
    928.2 mbar Umgebungs- luftdruck
    918.0 mbar Ladedruck (Istwert)
    0.0 % Gaspedalstellung

    14:03:05 Block 013: Leerlaufruheregelung (Einspritzmengenabweichung)
    -0.38 mg/H Abweichung Zylinder 1
    -0.19 mg/H Abweichung Zylinder 2
    0.12 mg/H Abweichung Zylinder 3
    0.45 mg/H Abweichung Zylinder 4

    14:03:05 Block 023: Schaltzeiten
    -80.0 Schaltzeiten Zylinder 1
    -77.0 Schaltzeiten Zylinder 2
    -56.0 Schaltzeiten Zylinder 3
    -87.0 Schaltzeiten Zylinder 4

    14:03:05 Block 011: Ladedruckregelung
    903 /min Motordrehzahl (G28)
    1030.2 mbar Ladedruck (Sollwert)
    928.2 mbar Ladedruck (Istwert)
    78.5 % Ansteuerung Ladedruckregelung


    Das einzige was mir aufgefallen ist, dass die Luftmasse (Istwert) etwas hoher ist als der angegebene Toleranzbereich im Leerlauf. Hat bei mir 340 angezeigt und laut Toleranze glaube sollte es maximal 320 oder 300 sein.


    Kann man anhand dieser Werte schon sagen, ob die PD Elemente noch sehr gut sind bzw. ob sie bald getauscht werden müssen? Oder muss dafür eine Logfahrt gemacht werden?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus

    BJ ist übrigens 2005

    Messungen wurden bei nahezu kaltem Motor gemacht. Ist vl ein paar Minuten gelaufen vor der Messung
    Geändert von ballanation (16.11.2014 um 17:45 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    10.10.2010
    Ist ja jetzt schon einiges an Zeit vergangen. Kann keiner was dazu sagen?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 2.0 BLB 16V Motor ruckelt beim beschleunigen
    Von ballanation im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 10:03
  2. Mein alter Golf 3 GTI 16V
    Von Buddha~ im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 10:58
  3. Hilfe bei Audi 80 B3 2,0l 16V 6A MKB
    Von bigred im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 22:53
  4. Re: Abgaskrümmer AEB / Fächerkrümmer 16V/20V
    Von Crashpilot im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 23:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •