Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Ort
    Gummersbach
    Registriert seit
    13.03.2014

    Bremse Hinterachse

    Muss meine Bremsscheiben hinten für den TüV erneuern!

    Runter sind die nicht, erzielen auch eine ordentliche Bremsleistung.
    Aber weil die Scheiben am Rand Rost haben und teilweise auf der Fläche müssen die erneuert werden.

    Was könnt Ihr mir empfehlen?

    Habe bei KFZ-Teile 24 nach geschaut: haben dort welche von Becker(SportLine), ATE, BOSCH und no name...

    Fahre einen 1,6L Limosine Baujahr: 12/1998

    Gibt es Ersatzteile die länger halten und nicht so oxidieren/rosten?
    WAS KÖNNT IHR EMPFEHLEN?


    Zu den Bremsbelägen:

    - brauche ich welche mit Verschleißsensor und beim Wechseln auch die ABS - Ringe?

  2. #2
    Benutzer Avatar von TomS4V8
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Registriert seit
    15.10.2014
    Kann die ate empfehlen.
    Verschleißsensor evtl den alten nehmen oder gleich mitbestellen.
    ABS Ring brauchst soviel ich weiß keinen.

    Bin von der Internet Seite gar net begeistert,viele falschlieferungen schon gehabt.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Hinterachse hat keine Verschleißsensoren.ABS-Ringe immer neu,weil bei der Demontage werden sie verbogen und danach zerlegt man das ganze nochmal und ersetzt die Ringe.
    ATE ist nicht schlecht.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ALF

    Registriert seit
    18.11.2014
    Denke aber daran dass die radlager beim b5 in die bremsscheibe eingepresst sind...

  5. #5
    Benutzer Avatar von Blaaxri
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ALF/DES

    Ort
    Minfeld
    Registriert seit
    16.09.2012
    Also, das am Rand kann mit einer Feile lösen, wenn du den Steg meinst der entsteht oder nur leicht am Rand ist. Aber ich würd mir eher gedanken machen über den Rost auf der Fläche. Das müssen ja dann Krater sein in der Scheibe.
    Wenn es nur Flugrost ist dann denke über eine Sattelrevision nach.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - RS4 B7 Bremse Hinterachse
    Von a4b7turbo im Forum Bremsen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 13:30
  2. 8E/B7 - umbau auf R8 bremse (hinterachse)
    Von A.11 im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:40
  3. 8D/B5 - Bremse Hinterachse von RS4 B7 am S4 B5?
    Von powerpit1 im Forum Bremsen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 09:58
  4. 8D/B5: Bremse vom S6 4B in B5 Quattro Hinterachse
    Von Quattronist im Forum Bremsen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 20:23
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 23:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •