Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013

    Bremspedal sackt durch nach Wechsel der hinteren Bremsschläuche

    Hallo,
    bin etwas ratlos was mein Problem angeht. Habe auch schon gesucht aber nichts wirkliches gefunden...

    Nach dem Wechsel der beiden hinteren Bremsschläuche und inkl. Bremsflüssigkeitwechsel und entlüften habe ich das Phänomen, das nach dem Starten des Motors das Pedal langsam durchgedrückt werden kann. Druckpunkt ist da, tritt erst auf nachdem der Motor gestartet wird. Fahrzeug bremst auch ganz normal. Fällt vor allem im Stand oder an einer Kreuzung auf. Bremspedal wird gedrückt und ab dem Druckpunkt sackt das Pedal dann langsam durch bis Anschlag.

    Entlüftet habe ich noch ein zweites Mal, kam keine Luft raus.

    Danke für Ideen.

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wie und wo wurde Entlüftet?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Manuell mit Pumpen am Pedal, reihum an allen Rädern. Wurde ja auch Flüssigkeitswechsel mitgemacht.
    PS: Beim 2. Mal wurde mit Gerät entlüftet...
    Geändert von LY9B (08.11.2014 um 16:13 Uhr)

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kann sein das durch das Pumpen per Pedal der HBZ nun defekt ist, würde aber auf jedenfall nochmals mit nem Druckgerät und min 2 Bar in der vorgeschriebenen Reihenfolge entlüften.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Kann sein das durch das Pumpen per Pedal der HBZ nun defekt ist, würde aber auf jedenfall nochmals mit nem Druckgerät und min 2 Bar in der vorgeschriebenen Reihenfolge entlüften.
    Ich befürchte mittlerweile fast auch dass der HBZ durch ist... Danke für deine Hilfe!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI PD Quattro
    MKB/GKB
    ATJ / EHW

    Ort
    nahe Trier
    Registriert seit
    21.01.2012
    Kleiner Hinweis
    Beim Entlüften mit Druckgerät reichen 0,5bar.

    Das soll ja nicht raus spritzen. Bei 0,5 läuft das langsam aber sicher. Habe schon Behälter platzen gesehen bei 1,5 bar. Dann ist der Spaß groß.

    Gruß
    Audi QUATTRO! -> Weil ein Auto ohne 4 Radantrieb nur eine Notlösung ist!!!

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das Problem mit den Vorratsbehältern ist beim B5 bekannt, dort sind die 2 bar auch nicht vorgeschrieben wie beim B6
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Nach erneutem entlüften HBZ gewechselt. Leider ohne Verbesserung... Bin etwas ratlos

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wie wurde entlüftet?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Audi Vorgabe.

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    was ist für dich Audi Vorgabe? Wurden nur die hinteren Bremsschläuche gewechselt oder auch noch andere Teile?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Nur die hinteren Bremsschläuche. Gut, mittlerweile ja auch der HBZ.
    Audi Vorgabe heißt Audi Reparaturleitfaden fürn B7. 2bar Druck und die angebene Reihenfolge für die Räder.

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    VCDS vorhanden? Wenn ja schau mal ob man ne Ausnahmeentlüftung über den ABS Block machen kann.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Ok, werd ich heute abend mal noch versuchen.
    Danke.

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Also hab nochmal nachgeschaut. Das ESP 8.0 aus dem B7 scheint diese Funktion nicht zu besitzen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 17:32
  2. 8E/B7 - Klangverbesserung NUR durch Wechsel der Lautsprecher???.
    Von Heinz Lindemann im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 18:05
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 11:39
  4. 8E/B6 - Bremspedal sackt ab
    Von Diaboli im Forum Bremsen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 06:47
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 21:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •