Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010

    bläulicher Rauch nur nach Bergabfahrt

    Hallo,

    vielleicht hat jemand eine Idee. Ich habe das Phänomen mal beobachten lassen durch meine Frau.
    Hinterher gefahren.

    Fast immer wenn ich einen Berg / Hügel "runterrolle" - also ohne Gas geben rolle und dann
    am Ende des Hügels Gas gebe kommt ne blaue Wolke hinten raus.
    Das sind so ca. 300 - 400 m.

    Fahre ich auf einer Geraden -> rollen -> Gas geben -> nix
    Gebe ich mal "richtig" Gas - egal berghoch oder Gerade -> nix

    Nur immer beim Bergab fahren....

    Fehlerspeicher ist sauber.

    Hat irgendwer eine Idee warum das ist und woher das kommen kann ?

  2. #2
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ich tippe mal schwer auf Ventilschaftdichtung. Bei geschlossener Drosselklappe im Schubbetrieb kann das Öl schön angesaugt werden und beim Gas geben wird es dann verbrannt.

    Wegen der Bergfahrt, bist du die 300-400m auch mal auf der Geraden im Schubbetrieb gefahren? Vielleicht liegt es auch an der Lage des Öls bei der Bergabfahrt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von '#alex
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    APU

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    15.02.2012
    Hatte ich auch bei meinem AFN damals, dürften wohl die Ventilschaftdichtungen gewesen sein. Nervt halt wenns blau raucht hinter einem.
    Garage-> Audi A4 B5 Avant 1.8T, Audi 80 B4 Avant 1.9TDI, Audi 90 B3 2.3E Quattro

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Achern
    Registriert seit
    27.01.2013
    Das Öl kann natürlich auch als Durchblasegas (Blow-By) aus dem Kurbelgehäuse kommen. Plausibler scheinen aber schon die Ventilschaftdichtungen zu sein, wie oben schon beschrieben.

    Ich habe auch schon festgestellt das Öle unterschiedlich stark die Dichtungen quellen lassen und die Dichtwirkung beeinflussen. Könnte es vielleicht daran liegen? Wird seit kurzem ein anderes Öl verwendet?

  5. #5
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ne noch kein anderes ÖL - will vom LL weg.
    Ventilschaftdichtungen tauschen klingt nach "teuer"

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Naja...günstig ist bestimmt anders...
    ..ich denk mal das der Kopf auch runter muss...auf jeden Fall halt die NW...
    und wenn schon alles zerlegt...könte man gleich die Stössel mitmachen...
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  7. #7
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010
    Hat da jemand Erfahrungen ?
    Sagen wir mal Dichtungen und Stössel ?
    Also preislich - geht mir ja nicht um 100 € - aber mal so ne Hausnummer?

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also an Arbeitszeit wird von Audi da ca 3 3/4 Std vorgegeben, dann kommen die Ersatzteile wie VDD (ca 26€) und und 16 Schaftdichtungen zu Stck ca 6€ dazu, also an Teilen wenn nix weiteres kaputt ist ca 130€ plus ca 400€ Arbeitszeit beim Audi Partner.

    Kopf brauch für die Schaftdichtungen nicht runter.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010
    mmhh also das als Hausnummer 530 € ist ok für mich.
    Würde dann ggf in einer freien günstiger werden.

    Der Kopf muss nicht runter ? ok

    und vielen Dank mounty !

  10. #10
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010
    So habe mir mal ein Angebot eingeholt...

    Um die Ventilschaftdichtungen zu ersetzen muss man den Zylinderkopf abmontieren aus diesem Grund würde ich ihnen empfehlen den Kopf überholen zu lassen .

    Die Kopfüberholung inklusive Planschleifen und Ventile einschleifen würde so bei 400 Euro liegen dazu kommt der Aus und Einbau und die Dichtungen hier würden sie bei 404,88 Material und 714 Euro Arbeit liegen.

    heftig...

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schkeuditz
    Registriert seit
    19.01.2014
    Wie hoch ist den eigentlich die Gesamtfahrleistung?
    Wenn der Zylinderkopf einmal runter ist,würde ich den schon gleich mit machen lassen.Es sei den,du willst ihn nicht mehr lange fahren.
    Schaden kann die Zylinderkopfüberholung auf keinen Fall

  12. #12
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010
    Im Moment hat er 155.000 km

    bei 140.000 kam neue Einlassnockenwelle + Kettenspanner + Becherstößel
    bei 137.000 kam ein neuer Turbo

    Der soll noch bisserl halten - auch ggf. noch Leistung dazu bekommen
    1. Stage nur Optimierung

    Ist das Angebot preislich ok für eine "freie" Werkstatt - so pi mal Daumen ?

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    Oberhausen
    Registriert seit
    14.05.2014
    Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.
    Beim Wechsel der Ventilschaftdichtung muss der Zylinderkopf nicht demontiert werden. Lediglich der Zahnriemen und die Nockenwelle müssen raus, die Dichtungen kann man dann von oben erreichen, wenn die Hydrostößel draußen sind.
    Geändert von Daniel84 (21.11.2014 um 14:16 Uhr)

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Tja das sind halt Fachwerkstätten die zum Schaftdichtungen wechseln den Kopf abbauen ich hab das in 30 Jahren nie gemacht, aber das war wohl falsch und Audi gibt das dann wohl in seinen Arbeitszeit Richtwerten auch falsch an!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  15. #15
    Benutzer Avatar von Dormelchen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ / JWR

    Ort
    Eppstein
    Registriert seit
    01.10.2010
    sollte ich die Werkstatt mal fragen ^^

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ALG

    Registriert seit
    03.11.2014

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Blauer Rauch warum? PDs ok, Turbo ok, Ölstnad ok was kann es nur sein?
    Von alexhn im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 22:02
  2. 8E/B6 - Rauch nach Chiptuning
    Von SkyNic im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 02:52
  3. 8E/B6 - Lüftung stinkt nach rauch
    Von hegi im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 17:59
  4. 8E/B6: nur noch 1500 U/min und dunkler Rauch
    Von a4audi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 23:01
  5. 8D/B5: Rauch nach Kupplungswechsel
    Von fokken21 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 20:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •