Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer Avatar von hypno
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.05.2010

    Zündaussetzer beim 1,8T AEB

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem und hoffe das ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Der Motor läuft nur noch auf drei Zylinder, Fehlerspeicher wurde ausgelesen mit dem Ergebnis, Zündaussetzer. Zündkerzen wurden erneuert, Zündspulen wurden getestet, durch abziehen der Kabel alle in Ordnung ( die haben sie auch untereinander getauscht) und festgestellt das auf Zylinder 2 ( von vorn gesehen) der fehler liegt. Kompression gemessen und alle Werte waren auf allen 4 Zylinder in Ordnung. Was könnte jetzt noch getestet werden ? Bevor ich das Auto zu Audi bringen muss. Er steht jetzt bei einem Bekannten in einer kleinen freien Werkstatt.
    Ich hoffe auf ein paar Ratschläge und Tips von euch und bedanke mich schonmal im vorraus.
    Gruß Frank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Marc1054
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.03.2007
    Zündverstärker. Sitzt auf dem Luftfilterkasten.
    96er AEB 1.8T+xx + 98er 4B ALG

  3. #3
    Benutzer Avatar von hypno
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.05.2010
    hallo, wie kann man den denn testen ?
    Danke für die schnelle Antwort.

  4. #4
    Benutzer Avatar von hypno
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.05.2010
    Zündverstärker ( Leistungsendstufe) wurde nun auch erneuert, leider ohne Erfolg.
    Vieleicht noch jemand eine Idee ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Das entsprechende Einspritzventil habt ihr geprüft?
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  6. #6
    Benutzer Avatar von hypno
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.05.2010
    Werde ich mal nachfragen.

  7. #7
    Benutzer Avatar von hypno
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.05.2010
    Der neu gekaufte Zündverstärker hatte einen weg, haben diesen jetzt umgetauscht und bis jetzt läuft er ganz ruhig. Hoffe das es das nun war. Danke nochmals für die Ratschläge.
    Gruß Frank

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Motorproblem beim AEB
    Von Heiko90 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 21:57
  2. 8D/B5: Zündaussetzer AEB 1,8T - Wie vorgehen?
    Von the_damien im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:38
  3. 8D/B5: 1.8T: Zündaussetzer beim Abbiegen/Anfahren.
    Von HannesW4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 17:07
  4. Drucksystem beim AEB Abdrücken??
    Von AudiHolgi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 09:20
  5. Re: Zündaussetzer beim 1,8T mit SKN-Chip - HILFE
    Von DCdSaD im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2003, 19:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •