Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    Einführtrichter des Peilstab abgebrochen, der neue will nicht halten.

    Ich habe Gestern beim Ölfilter aufmachen das Rohr abgebrochen wo der peilstab drin sitzt.
    Beim Audi gleich ein neus gekauft, aber der neue will da kaum drin halten, also wenn ich den peilstab ziehe hole ich das ganze Rohr immer mit raus.

    Gibt es da irgendetwas wo man drauf achten muss oder wieso hebt es bei mir nicht?


    gruß Max

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    An dem Stück welches in den Motor kommt vom Trichter muss doch ein O-ring sein. Höchst wahrscheinlich ist deiner nicht mehr vorhanden, sollte dieser doch da sein Tausch den aus gegen einen dickeren
    Gruß Fabian

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Also einen o-Ring hab ich nicht gesehen.
    Ist da werkseitig einer verbaut?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    Habe gerade exakt dasselbe Problem. Allerdings bei einem A4 B5...

    Das Rohr ist leider auch nicht gut zugänglich und ich habe schon gedrückt wie ein Verrückter mit Ölstab bereits auf den trichter gesteckt...ansonsten komme ich nicht direkt ans Rohr. Aber es rastet einfach nicht ein.

    Einen O-Ring oder sowas habe ich auch nicht entdeckt...ich bezweifle auch, dass dort einer hingehört

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also beim B6 mit dem AVF besteht das Rohr aus 2 Teilen wo man einmal das Oberteil (Trichter) oder das ganze Rohr bekommt. Nun ist die Frage was gekauft wurde, nur der Trichter zu knapp 5€ oder das ganze Rohr zu knapp 11€, denn wenn ersteres gekauft wurde dann sitzt da ein Dichtring zwischen dem Trichter und dem Rohr, den man aber leider nicht einzelnd bei Audi bekommt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DFK

    Registriert seit
    05.11.2014
    Also bei meinem A4 B5 scheint es nur diesen Trichter zu geben (Schlüsselnummer ist 0588 607). Die Teilenummer passt auch, es ist aber kein Dichtring dabei gewesen und ich wüsste jetzt auch nicht wo der genau hinkommen soll. Am Metallrohr, wo der Trichter draufgesetzt sehe ich auch keine Nut o.ä. dafür...

    Bei meinem neu gekauften Trichter handelt es sich um dieses Teil: http://www.autoteile-teufel.de/FEBI-...vehicleId=5125 ... Das müsste eigentlich dasselbe sein wie bei dir @Audi_A4_B5_1.8 oder?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Hab das Teil für 5€ und paar zerquetschte gekauft, das sag aber genauso aus wie das welches ich kaputt gemacht habe, nur das es halt nicht hebt.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    also bei mir íst der trichter gestern während der fahrt rausgesprungen und schön den Motorraum versifft.

    Hab da dann aus Wut einfach mal stärker auf den Trichter gedrückt, jetzt ist er recht fest drin.
    Hab das aber auch gemacht als ich den gekauft habe, wahrscheinlich hat der heiße Motor das Kunststoff etwas weicher gemacht und deshalb ging es nun.

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - S4 Nebelscheinwerferblenden halten nicht
    Von V6 30V im Forum Karosserie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 11:11
  2. 8D/B5 - H&R Distanzscheiben abgebrochen // Neue Scheiben sind da ...
    Von Artik im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 23:54
  3. 8D/B5: Teil des Stoßdämpfers abgebrochen
    Von commander731 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 12:59
  4. Re: Neue Bremsen fällig - was ist hiervon zu halten?
    Von onkelschnitzel im Forum Bremsen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 18:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •