Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von ZeitZefv
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    08.01.2014

    Stärke der Bremsbeläge ausreichend?

    in meiner Werkstatt, wo ich meinen A4 gekauft habe wurde mir vor 8TKM gesagt, das die Bremsen gewechselt gehören.
    Wollte warten bis mich die Lampe im Display freundlich darauf hinweist

    Habe heute meine Winterschlappen drauf gepackt und mal Fotos von den Belägen gemacht:
    VR:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Audi A4 B8 Bremsbelag VR.jpg 
Hits:	61 
Größe:	184,8 KB 
ID:	288523 VL:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Audi A4 B8 Bremsbelag VL.jpg 
Hits:	52 
Größe:	171,7 KB 
ID:	288527 HR:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Audi A4 B8 Bremsbelag HR.jpg 
Hits:	50 
Größe:	149,6 KB 
ID:	288525 HL:Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Audi A4 B8 Bremsbelag HL.jpg 
Hits:	47 
Größe:	121,2 KB 
ID:	288526
    ich finde nicht das die so schnell gewechselt werden müssen oder was meint Ihr? (habe leider nicht die mm gemessen)
    Bin bisher 600-700km die Woche mixed (50/50) gefahren. Ab November nur noch max 50KM die Woche.

    Wollte bis zum Sommerwechsel warten, dann hole ich mir gleichzeitig vernünftige Felgen dann mach ich das alles mit ein Abwasch =)

    Grüße
    ZZ

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Österreich/Steiermark
    Registriert seit
    18.12.2012
    is ja noch genug drauf. Wenns dann mal aufleuchten sollte kannst immer noch 6-10000km fahren. Je nach Fahrweise. Das ganze sollte bis nächstes Jahr reichen. Dann solltest aber Scheiben auch neu geben
    Leise Autos hört man nicht!

  3. #3
    Benutzer Avatar von ZeitZefv
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    08.01.2014
    OK, wie ich's mir dachte =)

    Japp, neue Scheiben bekommt er dann auch. Den notwendigen Wechsel der Scheiben kann man gut erkennen, weil er solche "Kuchenbackformränder" an der Seite hat.

    #edit: oh, du geliebte Rechtschreibung

  4. #4
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    12.04.2014
    Soso und wie schaut der innere Belag aus ????
    A4 B6, macht Spaß wie Sau

  5. #5
    Benutzer Avatar von ZeitZefv
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ähnlich wollt die pics net au noch uppen

  6. #6
    Benutzer Avatar von Knuddel1967
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN

    Registriert seit
    12.04.2014
    N adann ist ja gut, den meist sind die inneren die, die weniger drauf haben
    A4 B6, macht Spaß wie Sau

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Geräusche nach erneuerung der Bremsbeläge
    Von yunus325 im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 17:34
  2. 8D/B5 - Stärke Kupplung
    Von zudritt2012 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 12:44
  3. 8E/B6 - Original Bremsbeläge von der Konzernplattform
    Von BartX im Forum Bremsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:22
  4. 8D/B5 - Teilenummer der Bremsbeläge
    Von Audi_A4_B5_1.8 im Forum Bremsen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 09:55
  5. 8D/B5: Zu große Bremsbeläge an der VA
    Von DarcBase im Forum Bremsen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 10:55

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •