Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Registriert seit
    23.12.2010

    3.0 TDI Longlife / Festintervall Ölwechsel

    Hallo zusammen,

    bei mir leuchtet seit kurzem die Anzeige, dass in kürze ein Ölwechsel nötig ist.
    Habe jetzt mal das Servicebuch rausgeholt. Letzter Service war bei 119tkm und dort wurde ein Audi Longlife Service durchgeführt und Ölwechsel ist angekreuzt.
    Habe jetzt 133tkm auf der Uhr, also 14tkm seit dem letzten Ölwechsel.

    Was ich jetzt nicht verstehe, bedeutet Longlife Service nicht, dass ich 30tkm bis zum nächsten Ölwechsel fahren kann? So wie ich das sehe steht das aber auf Festintervall und ich soll jetzt alle 15tkm das Öl wechseln?

    Woran kann ich denn erkennen ob Festintervall oder Longlife eingestellt ist?

    So Zeugs hatte ich alles bei meinem alten Auto nicht

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Beim B8 is der Service und der Ölwechsel getrennt....für beides läudt getrennt der Zähler
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCLA

    Registriert seit
    23.12.2010
    ja das ist klar, aber mir geht es ja gerade um den Ölwechsel.

    Meine Frage ist, wenn der letzte Service ein "Audi Longlife Service" war, warum muss ich dann nach 15tkm wieder nen Ölwechsel machen wie beim "Audi Inspektions Service" ?

    Bei mir ist definitv das Festintervall aktiviert. Wie kann man das denn wieder auf Longlife stellen? VCDS ist auch vorhanden.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Laufleistung beim Longlife Intervall ist BIS ZU 30 tsd km in Abhängigkeit vom Fahrprofil und Zeitraum. Wenn der Ölwechsel länger her ist wird der Zeitraum überschritten sein und deswegen zum Wechsel aufgefordert.

    Wenn VCDS vorhanden ist dann einfach umstellen das Serviceintervall.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von mainomaniac
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/KMU

    Ort
    87700 Memmingen
    Registriert seit
    17.03.2011
    Der Longlifeintervall beim 8k sind 30TKM oder 2 Jahre. Festintervall 15TKM oder 1 Jahr. Was von beiden früher erreicht wird, Zeit oder KM. Wenn ein LL durchgeführt wurde, aber im MMI selbst nur der Reset gemacht wurde dann bekommst du nur den Intervall für 15TKM / 1 Jahr angezeigt.
    Um den LL Intervall zurückzusetzen musst du mitm VCDS o.ä. ran, damit auch im MMI die 30TKM/2Jahre korrekt angezeigt werden. War dies der Fall und du möchtest mit der LL-Plörre noch ein weiteres Jahr bzw. weitere 15TKM fahren, einfach per Hand selbst in der MMI Einstellung den Intervall zurücksetzen, dann passt es wieder.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von bauks
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    AWJ

    Ort
    Huckingen
    Registriert seit
    08.11.2002
    Zitat Zitat von mainomaniac Beitrag anzeigen
    ...Wenn ein LL durchgeführt wurde, aber im MMI selbst nur der Reset gemacht wurde dann bekommst du nur den Intervall für 15TKM / 1 Jahr angezeigt. Um den LL Intervall zurückzusetzen musst du mitm VCDS o.ä. ran, damit auch im MMI die 30TKM/2Jahre korrekt angezeigt werden. ...
    Genau DIESEN Fall habe ich nun mit meinem 8V...
    Ich war zu einem "Zwischendurch"-Ölwechsel nach ca. 13tkm/8Mon. Die Restlaufzeit lt. MMI für Ölservice und Inspktion waren identisch (17tkm/474 Tage).
    Nach dem Zurücksetzen des Ölwechsel-Intervalls per MMI zeigte dieser nun nur noch 15tkm*/363 Tage für den Ölservice an !? (*auch nach 20km Fahrt nach dem Zurücksetzen), Inspektion-Angaben sind unverändert.

    Ich habe mal per VCDS bei STG17 nachgesehen - finde aber nichts, womit ich den Wert anpassen/ändern könnte.

    BTW: Was hat es eigentlich mit der Option "Ölqualität" auf sich? Die steht bei mir auf "schlecht". Ändern lässt sich aber nichts, Werte sind angeblich immer ausserhalb des gültigen Bereichs.
    Benötigt man für STG17 ein Login? Der mir bekannte Wert "20103" wird nicht angenommen.

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Du musst mit VCDS deinen Intervall wieder auf LL zurück setzen und zwar direkt in der Startmaske von VCDS, du brauchst nicht in ein Steuergerät gehen.
    Ölqualität lässt sich bei Festintervall nicht ändern.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von bauks
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    AWJ

    Ort
    Huckingen
    Registriert seit
    08.11.2002
    Da kann momentan nicht folgen...
    Anbei ein Screenshot der 1. Maske nach dem Start und eines der "Wartungsintervallanzeige".

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt1.JPG 
Hits:	33 
Größe:	84,0 KB 
ID:	315586

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt2.JPG 
Hits:	34 
Größe:	86,5 KB 
ID:	315587

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Tja is halt nen A3, da scheint s anders zu sein. Weiß auch nicht warum das hier im Thread zu nem A4 3,0l tdi besprochen wird.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von bauks
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    AWJ

    Ort
    Huckingen
    Registriert seit
    08.11.2002
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Weiß auch nicht warum das hier im Thread zu nem A4 3,0l tdi besprochen wird.
    Weil ich - genau wie du - dem Gedanken erlegen war, dass diese VCDS-Option identisch ist und daher kein neuer Thread nötig wäre .

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - ölstandsanzeige min nach ölwechsel und Festintervall
    Von Cavalera A4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 14:57
  2. 8K/B8 - Ölwechsel auf Festintervall welches Öl?
    Von Tom80 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 14:36
  3. 8E/B6 - S4 B6 Ölwechsel auf Festintervall......welches Öl? Oder was beachten?
    Von tristan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 19:31
  4. 8E/B6 - LongLife Ölwechsel A4 TDI 1,9 96KW
    Von chill24 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 20:30
  5. 8E/B7: Umstellung von Longlife auf Festintervall
    Von Zagei im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 22:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •