Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Artikel: Lichttest und was uns dabei in der Zukunft erwartet

    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Mich interessiert nun, ob die Prüfer, die ja augenscheinlich die Steuergeräte überprüfen, auch die DPF-Daten, Chiptunning usw. feststellen können.
    Wäre ja ein Gau für den einen oder anderen, wenn dort dann Unregelmäßigkeiten festgestellt werden würden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Dieser schmule Lichttest ist eh sowas von veraltet.
    Der gehört so langsam mal abgeschafft. Also ob es technisch und elektrisch nicht möglich wäre, das sich die Komponenten selbst überwachen

  4. #4
    Benutzer Avatar von schnieps
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Plauen/Poing
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ist doch bestimmt wie bei der ASU! Kein Fehler, alles gut. Wenn es richtig gemacht ist, fällt da auch kein Chip oder DPF Ausbau auf ....

  5. #5
    Benutzer Avatar von Snake566977
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC

    Ort
    Ostsee (MV)
    Registriert seit
    02.05.2010
    Zitat Zitat von Honcho Beitrag anzeigen
    Dieser schmule Lichttest ist eh sowas von veraltet.
    Der gehört so langsam mal abgeschafft. Also ob es technisch und elektrisch nicht möglich wäre, das sich die Komponenten selbst überwachen
    Grundsätzlich ja, aber ich weiß nicht wie Audi es schafft, dass beim B8 FL (PA) das Bi-Xenon sich so extrem verstellt, das Abblendlicht die Höhe des Fernlicht hat und das Fernlicht nur noch den Mond an strahlt. - Die Fachwerkstatt war übrings auch ratlos, hat es Korrigiert und d.w.
    Mich kann nichts und niemand aufhalten! Verdammt eine Kindersicherung...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    LED ist irgendwie eine feine Sache. Nur mein Ex-Insignia hatte den Fernlichtassistenten, aber mit LED Scheinwerfern und LED Strassenbeleuchtung hatte er massive Probleme, da ging das Fernlicht nicht von alleine aus. Ist halt nicht so optimal wenn zuviele verschiedene Systeme aufeinander prallen.

  7. #7
    Trekkerfahrer
    Gast
    Mir hat mal ein Werkstatt-Inhaber erzählt, da komme demnächst echt krasse Anforderungen auf ihn zu, wenn er wettbewerbsfähig bleiben möchte und weiterhin Licht-Einstellungen und Bremsentests und Hauptuntersuchungen anbieten will.

    Beim Lichttest wird wegen der LED Scheinwerfer wohl demnächst eine extra Freifläche (weiß) nötig, wo die Ausleuchtung der LED Scheinwerfer genau geprüft werden kann. Also einfach mal schnell ein Prüfgerät vor den Scheinwerfer schieben geht dann nicht mehr...
    Und sein Bremsenprüfstand (mit analogen Bremswerte-Anzeigern) ist dann zur HU auch nicht mehr zugelassen. Es muß nun ein Computeranschluß vorhanden sein, wo die Bremswerte digital verarbeitet werden können und in die Software zur Hauptuntersuchung eingebunden werden.

    Das ganze natürlich mit regelmäßiger Eichung und Kontrolle...

    Fazit: So mancher kleiner oder mittelständiger Betrieb wird demnächst keine HU mehr anbieten können, da er sich die teure Ausstattung nicht leisten kann

  8. #8
    Benutzer Avatar von Snake566977
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC

    Ort
    Ostsee (MV)
    Registriert seit
    02.05.2010
    der nach Teil der Technik. (Schattenseite)
    Kleine Werkstätten können nicht mit gehen.
    Und das Personal, gibts auch kaum noch da Mechaniker durch Mechatroniker ersetzt wurden und diese wollen den Beruf nicht und machen was besseres. Und die Leute die Mechaniker waren erfüllen die Mindestanforderungen nicht... (Bildungsweg)
    Mich kann nichts und niemand aufhalten! Verdammt eine Kindersicherung...

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Neuigkeiten für uns Autofahrer 2014
    Von mounty im Forum Kommentare
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 18:21
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 11:31
  3. Artikel: Blick in die Zukunft
    Von haschi im Forum Kommentare
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 12:44
  4. Re: Wieso sind da keine Treffen von uns dabei?
    Von Timmos im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 00:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •