Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK

    Registriert seit
    08.10.2014

    Frage Probleme mit der Bremspedalstellung

    Hallo liebes Forum,
    ich lese hier schon eine Weile mit und habe mich dann doch mal angemeldet.

    Ich fahre nun nach einigen Jahren statt Stern, zum ersten mal Ringe und bin mehr als zufrieden bis jetzt.
    Nachdem mein Vater früher mal den B6 8H hatte, den ich in sehr guter Erinnerung habe, habe ich mich für einen gebrauchten B7 entschieden und wie schon gesagt, ein wirklich feines Ding.

    Es gibt nur eine Kleinigkeit die mir ernsthafte Kopfschmerzen bereitet. Ich bin 2,04m groß. Zum Glück ziemlich 50/50 Oberkörper/Beine, was mir zumindest erlaubt aufrecht im geschlossenen Wagen zu sitzen.

    Nun zu meinem Problem, ich habe Schwierigkeiten mit der unterschiedlichen Grundhöhe von Gaspedal und Bremspedal. Ich bin von keinem anderem Wagen einen so gravierenden Unterschied gewöhnt. Um immer zu gewährleisten, dass ich jederezeit sicher bremsen kann muss ich meine Ferse soweit hinten absetzen, dass a) mein Knie am Lenkrad schleift und ich b) nur über den unteren Teil das Gaspedals überhaupt betätigen kann, was zu nicht so feinfühligem Fahren führt, teilweise.
    Um es auf den Punkt zu bringen das Gaspedal ist niedriger als die Bremse in der Grundstellung und das bereitet mir Probleme beim Fahren.

    Jetzt würde ich gern wissen ob es eine Möglichkeit gibt die Position zu ändern. Mir würde dabei nur helfen, die Bremse weiter nach unten zu bringen und nicht das Gaspedal weiter nach oben, da ich sonst ja das Knieschleifproblem habe.

    Ich wäre für jede Hilfe dankbar, weil in der aktuellen Situation ist normales Fahren anstrengend und ein etwas sportlicheres Bewegen des Fahrzeugs wäre nicht wirklich sicher, dabei hab ich doch so viele schöne Landstraßen um mich rum

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Mir ist nichts bekannt wie man das Problem beseitigen könnte. Da ist basteln angesagt was ich an der Stelle (Sicherheit) vermeiden würde.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK

    Registriert seit
    08.10.2014
    Vielen Dank schon mal für die Info. Ich werde auf gar keinen Fall selbst basteln, wenn es um etwas wie die Bremse geht, dafür hab ich auch einfach zu wenig Ahnung und Lust auf Ärger mit dem Gesetz.

    Ich habe jetzt mal einen Rückruf von meinem Audi Partner veranlasst, hat sich bisher leider noch nicht gemeldet, vielleicht können die mir ja helfen.

    Auffällig für mich ist, dass bei kleiner Recherche über Google sich sehr viele Leute über dieses Problem beschweren, ich bin also kein Einzelfall.
    Falls über Audi nichts zu machen ist, überlege ich vielleicht andere Sitze zu verbauen, die zumindest tiefer stehen als die normalen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    Also bei den alten konntest du die Grundstellung des Bremsbedals über die Druckstange zum BKV einstellen. Würde mich wundern wenn das beim B7 nicht mehr klappen würde. Am Bremspedal wird in eine Plastikpfanne ein Kugelkopf eingedrückt der am anderen ende ein innenliegendes Gewinde hat. Aus dem BKV kommt eine Gewindestange raus wo eine Kontermutter drauf sitzt. Die Kontemutter lösen und das Bremspedal weiter nach hinten drehen.

    Gruß Tomy

    Edit: Habe mal ein Bild hochgeladen, falls es urheberrechtliche Probleme geben sollte bitte ich darum das Bild zu entfernen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PSA563.jpg  
    Geändert von kwoth84 (28.10.2014 um 12:11 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK

    Registriert seit
    08.10.2014
    Super! Vielen Dank für den Tipp! Ich muss heute Abend eh die Brenner wechseln und werde mir das mal genauer anschauen.
    Eine Frage, ich hatte irgendwo gelesen, dass bei Veränderungen am Bremspedal die Zulassung erlischt? Heißt das ich müsste es eintragen lassen, bzw stimmt das überhaupt so?

    Auf jedenfall noch mal Danke!

  6. #6
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    Mir wäre kein Grund bekannt wieso man eine Änderung der Höhe des Bremspedals abnehmen lassen müsste. Bei Pedalauflagen sieht das schon wieder anders aus weil da die Gefahr besteht das man mit dem Fuß abrutscht ( wenn du das mit Änderungen am Bremspedal gemeint hast )

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Mit dem Gestänge verstellt man aber eigentlich das Lüftspiel zum BKV, den Weg des Pedals kann man damit eigentlich nicht verändern, bzw er wird dann falsch und betätigt evtl schon dauerhaft den BKV.

    Ein Verlust der Zulasung erfolgt nur wenn man was baulich verändert, also z.b neue Bohrungen für die Stange im Pedal anbringen würde, wobei es auch dann noch fraglich ist ob da gleich die Zulassung erlischt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    @Mounty

    Ich glaube da irrst du dich mit dem Lüftspiel ( was ist das eigentlich? )

    Damit stellst du die Pedal Ruhelage ein. Der BKV bleibt egal wie du da was einstellst unangetastet.

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Lüftspiel nennt man den Freiraum eines Gestänges da diese bei gewissen Sachen eben nicht zu 100% Spielfrei eingestellt wird.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 17:30
  2. Probleme mit der ET ??
    Von Heffernan187 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 00:11
  3. 8D/B5: probleme mit der gummizierleiste an der tür
    Von black pearl 2008 im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 19:15
  4. 8D/B5: Probleme mit der Verkabelung bei der Bose Anlage
    Von renschmi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 11:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •