Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.07.2011

    KAW Federn, poltern an der Vorderachse

    Hi habe heute mit der VA meines A4 3.0TDi, gestartet, neue Federn einzubauen.
    Ich habe mich für Federn von KAW (50/30) entschieden.
    Habe nach einer kurzen Probefahrt bemerkt, das ich ein poltern beim Ausfedern habe.
    Habe alle Schrauben kontrolliert, an denen ich noch rangekommen bin.
    Alle waren fest. Habe dann das Auto aufgebockt und Rad runter und gemerkt, wenn ich das Rad nach oben drücke das poltern anfängt.
    Nun meine Vermutung: Kann es sein das ich die "Zentralmutter" des Dämpfers nicht richtig angezogen habe, bzw. das die sich gelöst hat.

    Hat schon jemand dieses Problem gehabt?

    Danke für eure Hilfe.

    Werde morgen das ganze nochmal rausbauen und kontrollieren.


    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    Ist ausreichend Federvorspannung gegeben?
    Feder richtig hin gedreht?
    Domlager oben festgeschraubt?
    Die Zentralmutter kann sich nicht lösen, da sie selbstsichernd ist, aber wenn du die nicht fest gezogen hast, könnte das Klappern daher kommen.
    Geändert von A4.Freak (21.10.2014 um 22:31 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Bei 50 mm mehr Tiefgang mit ich vermute mal Originaldämpfer ist mit Sicherheit keine Federvorspannung mehr vorhanden.
    Sowas merkt man aber eigentlich beim Einbau, selbst wenn man keine Ahnung hat.
    When I was young I was known as ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    Ich fahre originale S-line dämpfer mit vorne 60mm und hinten 45mm KAW Federn. Federvorspannung ist bei mir mehr als ausreicheind vorhanden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Komisch, mit b5 Federtellern ist sie gerade noch vorhanden, ist ca. 10 mm...glaube ich dir somit nicht
    When I was young I was known as ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    Ich habe vor 2 wochen gerade neue Sline Stoßdämpfer verbaut, bei der Montage der Feder musste ich diese ein ganzes Ende zusammen ziehen um den Stoßdämpfer wieder mit dem Domlager zu verschrauben.

    Ein Kumpel von mir fährt ein B7 mit standart Stoßdämpfern, B5 Teller und 35mm Eibach Federn, auch da ist genügend vorspannung vorhanden.
    Geändert von A4.Freak (22.10.2014 um 02:15 Uhr)

  7. #7
    Inaktiv/gesperrt Avatar von Cracker Jack
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Rhäsa
    Registriert seit
    25.01.2012
    Zitat Zitat von sepook Beitrag anzeigen
    Hi habe heute mit der VA meines A4 3.0TDi, gestartet, neue Federn einzubauen.
    Ich habe mich für Federn von KAW (50/30) entschieden.
    Habe nach einer kurzen Probefahrt bemerkt, das ich ein poltern beim Ausfedern habe.
    Habe alle Schrauben kontrolliert, an denen ich noch rangekommen bin.
    Alle waren fest. Habe dann das Auto aufgebockt und Rad runter und gemerkt, wenn ich das Rad nach oben drücke das poltern anfängt.
    Nun meine Vermutung: Kann es sein das ich die "Zentralmutter" des Dämpfers nicht richtig angezogen habe, bzw. das die sich gelöst hat.

    Hat schon jemand dieses Problem gehabt?

    Danke für eure Hilfe.

    Werde morgen das ganze nochmal rausbauen und kontrollieren.


    Vielen Dank
    Hat der Wagen denn S-Line Dämpfer?

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.07.2011
    Hi,
    schon mal vielen Dank für die vielen Antworten.
    Ich habe das Standard Fahrwerk!

    Das zu wenig Vorspannung darauf ist kann ich mir auch nicht vorstellen, sonst müsste es auf der Beifahrerseite ja auch sein!
    Ich kann mir nur vorstellen, das die Mutter nicht richtig fest ist.
    Ich werde euch heute Abend nochmal schreiben was es war.

    Laut Gutachten wird das Fahrzeug um 45mm abgesenkt. Bei Ebay werden sie Federn als 50/30 verkauft.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Soll mir grundsätzlich egal sein, ich würde den Wagen vorne dennoch hochbocken und kräftig an den Federn ruckeln. Wenn sie stramm sitzen, alles ok.
    When I was young I was known as ...

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.07.2011
    Das mit dem Federn werde ich gleich kontrollieren!!!

    Danke!

  11. #11
    Norman@Knolle
    Gast
    Ich hab genau das gleiche Problem! Fahrerseite. Allerdings nicht seit dem Einbau, sondern seit meiner Achsvermessung, die ich ewig aufgeschoben habe, da meine Reifen eh erledigt waren. Seitdem bin ich mit dem Fahrwerk gut 5tkm gefahren (wenn nicht mehr sogar).

    Werde nun, da meine Lenker auch teils ausgeschlagen sind, bzw. die Gummis anfangen zu reißen die Lenker neu machen... Ob es das ist weiß ich nicht- Mutter auf dem Dämpfer saß fest...
    Kann mir nicht erklären, woher das kommt. Das Fahrwerk war so eine ganze weile verbaut:
    Eibach 30/30 B5 Federteller und Sachs Advantage Stoßdämpfer.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.07.2011
    Also muss denke ich die obere Mutter sein. Feder Sitz stramm. Hab mal ein Video gemacht.

    http://youtu.be/iPVCTLBGDVM

    Habe von unten gedrückt. Man sieht das die Kolbenstange bewegt und hört auch das Geräusch.

  13. #13
    Benutzer Avatar von Fenil
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Registriert seit
    03.12.2012
    Die Bundmutter am Domlager war auch meine erste Anlaufstelle, leider war die Fest und es poltert/tackert fröhlich weiter.

  14. #14
    Norman@Knolle
    Gast
    Sind unsere Domlager eigentlich zweigeteilt ? Also so eingeschnitten ?

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ja warum?

  16. #16
    Norman@Knolle
    Gast
    Da war ich mir bei mir nicht sicher.

    Gucke mir nachher mal das Video an.

    edit:

    Ich habe mich gerade nochmal eingelesen. Wenn ich nochmal genau überlege, so bin ich mir gar nicht sicher. Der Dämpfer wird durch den Hilfsrahmen und das Domlager gesteckt und am Domlager verschraubt. Zwischen den Rahmen und das Domlager kommt eine Scheibe, oder? Ist diese Vorhanden oder nicht? WHT 001 484 mit 12,1x20x4.
    Geändert von Norman@Knolle (22.10.2014 um 17:12 Uhr)

  17. #17
    Norman@Knolle
    Gast
    Hast du was gefunden ?

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ja es War die Mutter von Dämpfer. Sie ließ sich noch ca 1 Umdrehungen drehen.
    Danke nochmals an alle

  19. #19
    Benutzer Avatar von Fenil
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Registriert seit
    03.12.2012
    Heute beim Winterreifen montieren nochmal kontrolliert was hier los ist, und Tatsache, irgendwas am Domlager erzeugt ein Geräusch. So wie es aussieht habe ich beim zusammenbau mist gebaut.
    Wo kommt denn die Scheibe nun hin? da gibt es bestimmt eine Explosionszeichnung davon.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Am Dom, vom Motorraum aus, sind 3 Schrauben unter welche jeweils eine Scheibe kommt. Das würde aber wohl bedeuten, dass das gesamte Federbein ein wenig Spiel hat. Ist das so?
    When I was young I was known as ...

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Poltern an der Vorderachse
    Von El_Mat@dor im Forum Fahrwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 08:55
  2. 8E/B7 - Poltern an der Vorderachse
    Von AlexusV6 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 13:48
  3. 8E/B6: Poltern an der Vorderachse
    Von michaelb6 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 16:12
  4. 8D/B5: Poltern an der Vorderachse bzw Antrieb
    Von Sandmann im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 23:39
  5. Re: Rubbeln bzw. Poltern der Vorderachse
    Von Jens2 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 14:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •