Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer Avatar von ml3
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    12.08.2014

    Beitrag Flüssigkeit im Innenraum

    Hallo,

    hab mal ne Frage an euch.
    Und zwar ist bei meinem B7 in letzter Zeit dort wo man die Motorhaube öffnet so wie am Foto rot markiert immer wieder nass, zuerst dachte ich mir das ist vom Regen oder sonstigem. Doch heute standen schon kleine Tropfen in diesem Bereich, dann öffnete ich den Deckel wo die Sicherungen sind um zu schauen wo es herkommt. Unter dem ganzen Kasten voller Sicherungen sind ein paar vereinzelte Tropfspuren zu erkennen weiter sieht man aber nicht.
    Kann das ein Anzeichen von einem undichtem Wärmetauscher sein? Habe nämlich vor ca. 2 Monaten den gespült weil er verstopft war und keine Heizung mehr ging. Flüssigkeit sieht aus wie Kühlmittel.

    Vielen Dank für die Hilfe.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ddddd.jpg 
Hits:	58 
Größe:	123,6 KB 
ID:	287902Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ggggg.jpg 
Hits:	59 
Größe:	210,1 KB 
ID:	287903Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rrrr.jpg 
Hits:	53 
Größe:	118,1 KB 
ID:	287904Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	qqqq.jpg 
Hits:	51 
Größe:	241,6 KB 
ID:	287905

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von PAOX7
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Neuburg
    Registriert seit
    30.01.2010
    Steuergerätebox abdichten. Heitzkreislauf ist dort keiner. Mfg
    Audi A4 Avant B8 2.0TDI DPF S-Line Quattro MKB CAHA

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Kontrolliere mal den Ablauf im Wasserkasten.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Wäre auch mein erster Tipp, Wasserkasten.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  5. #5
    Benutzer Avatar von ml3
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ok danke. Wo find ich diesen bei meinem auto? Vl hat jemand foto.

    Lg

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Unter der Batterie.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  7. #7
    Benutzer Avatar von ml3
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    12.08.2014
    Danke für die Tipps. Werde das so schnell wie möglich checken und dann berichten.

    Lg

  8. #8
    Benutzer Avatar von ml3
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    12.08.2014
    So nun alles kontrolliert, Abläufe alle frei. Steuergerätebox auch dicht, Pollenfilter trocken. Dann beim genaueren hinschauen bemerkte ich das der Teppich vorne Fahrerseite leicht feucht war. Hab den dann mal angehoben und unterhalb ist auch alles leicht nass.
    Muß ich wenn ich den Teppich ganz rausnehmen will diesen unter dem Sitz rauschneiden? Die Flüssigkeit sieht wie die Kühlflüssigkeit aus wo ich den Wärmetauscher gespült habe.
    Hab Foto dazugetan.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anhang 1(1).jpg 
Hits:	27 
Größe:	199,1 KB 
ID:	291058Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anhang 2.jpg 
Hits:	25 
Größe:	257,7 KB 
ID:	291059

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Wenn du den Teppich entfernen willst müssen beide Sitze, Hintere Rückbank, Mittelkonsole komplett + alle Einstiegsleisten inkl. B-Säulen entfernt werden.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  10. #10
    Benutzer Avatar von ml3
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    12.08.2014
    So habe den Teppich herausgenommen dann war bei der Fußstütze immer nass und ebenfalls bei den Sicherungen.
    Seit ca. 3 Wochen fahr ich ohne Teppich rum und beobachte. Letzte Woche schaute ich im Motorraum mal nach dann sah ich das unter dem Kühlmittelausgleichsbehälter immer Tropfen waren. Weggewischt nichts weiter dabei gedacht und am nächsten waren wieder welche da, daraufhin habe ich alle Schläuche kontrolliert UND auch den Stecker bzw. Anschluss für den Kühlmittelstandssensor. Als ich den absteckte kam mir schon Kühlmittel entgegen, der Ausgleichsbehälter wurde aber vor ca. 5 Monaten beim Wärmetauscher spülen ersetzt. Habe einen neuen bekommen und seitdem sind ca. 10 Tage vergangen und kein Kühlmittel mehr innen und nichts mehr nass.

    Aber noch baue ich es nicht zusammen wenn es schon zerlegt ist werde ich den Wärmetauscher auch wechseln.
    Anbei noch ein paar Fotos das im Wasserkasten usw. alles trocken war.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5834.jpg 
Hits:	8 
Größe:	239,2 KB 
ID:	293028Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5835.jpg 
Hits:	9 
Größe:	220,8 KB 
ID:	293029Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5842.jpg 
Hits:	10 
Größe:	242,3 KB 
ID:	293030Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anhang 1(2).jpg 
Hits:	9 
Größe:	133,8 KB 
ID:	293031 Letzte Bild in dem rot markiertem Bereich war immer nass.

    lg

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: Servo Flüssigkeit zu wenig
    Von Tomhacker im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 08:37
  2. 8D/B5: Motor ruckelt (Umdrehungsschwankung), Flüssigkeit im Zylinder 3
    Von sstiffmaster im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 13:19
  3. Re: Verlusst von Servo-Flüssigkeit - Hilfe!
    Von dasF im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 19:04
  4. Re: Flüssigkeit reinigt den Motor?
    Von Dirty im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •