Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    01.10.2012

    Drosselklappe wirklich defekt?

    Hallo liebe Freunde des A4´s

    hatte letztens folgendes Pfroblem. Bei ca 60 km/h (in der Stadt) nahm der Wagen kein Gas mehr an und beschleunigte auch nicht mehr richtig. Bin gleich in eine Seitenstraße abgebogen und hab den Wagen ausrollen lassen wobei er ziemlich stark ruckelte. Also schnell ausgemacht und nochmal neu gestartet, Problem war weg. Ich bin dann vorsichtig zur nächsten Werkstatt gefahren und hab den das Problem geschildert. Der Fehlerdiagnose zufolge brauche ich wohl eine neue Drosselklappe. Da sie zur Zeit keine Termine freihaben und das sehr aufwendig sei könnte ich frühesten in einer Woche wiederkommen. Habe mal das Protokoll mit rangehängt.
    Achso, was mir noch einfällt: Wenn ich morgens den Wagen starte leuchtet ab und zu die EPC- und ESP Lampe auf. Mache ich den Wagen aus und starte neu gehen die Lampe aus, so wie es sein soll. Das passiert aber nur morgens.

    Hier die Daten
    Audi A4
    BJ 03/2003
    Motor 1.8T

    Meine Frage nun: Kann man mit dem Auto noch weiterfahren? Hätte am Samstag eine Tour vor mir mict ca 100 km Autobahn.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfenKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fehlerdiag.jpg 
Hits:	35 
Größe:	252,1 KB 
ID:	287623

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hi, reinige die Drosselklappe erst mal und lerne sie neu an.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    01.10.2012
    Hi, danke für die schnelle Antwort.
    Aber meinst du, das kriegt ein Laie wie ich mit Standartwerkzeug hin? Wieviel Zeit kann man da einplanen? Die Anleitung habe ich gefunden...


    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CDcQrQMwBw


    Hat eigentlich das Blinken der ESP und EPC Lampe mit der Drosselklpappe etwas zu tun?

    was haltet ihr davon? Bringt das etwas?

    http://www.youtube.com/watch?v=niExOBTuSFs
    Geändert von mounty (16.10.2014 um 22:29 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Vom Prinzip her ja, ist noch einfacher weil du keine Wasserschläuche lösen musst und keinen Gaszug hast.
    Zeitaufwand: Schön gemütlich etwa 30 Minuten.
    Werkzeuge: Kreuzschraubendreher oder eine kleine Ratsche mit 7ner Nuss für den Schlauch, 6er Inbus für die 4 Schrauben der Drosselklappe und einen kleinen Schraubendreher für das Entriegeln des Steckers. Natürlich noch eine Dose Bremsenreiniger o. Ä.
    Auf jeden Fall den Temperaturgeber G 83 tauschen.
    EPC und ESP können damit zusammen hängen.
    Es kann sein dass du um einen Tausch der DK nicht herum kommst wenn die Leiterbahnen vom Poti eingelaufen sind.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    01.10.2012
    Wofür steht das G 83 ? Das wird nirgendwo erwähnt. Sorry für die wahrscheinlich dumme Frage.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Dies ist die Bezeichnung für den Kühlmitteltemperaturgeber unten am Kühlerausgang.
    Es gibt noch den G62 hinten am Zylinderkopf, das ist der Doppeltemperaturgeber. Die werden so bezeichnet um sie genau zuordnen zu können.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Drosselklappe Defekt?
    Von Schori im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 14:34
  2. 8D/B5 - Stoßdämpfer laut Freundlichen defekt - wirklich?!
    Von umbrellacorp. im Forum Fahrwerk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 21:03
  3. Lichtmaschine wirklich defekt????
    Von mkeoma im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 13:19
  4. 8D/B5: Defekt an Drosselklappe oder Kurbelgehäuseentlüftung?
    Von mdbsurf74 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 20:35
  5. Drosselklappe defekt
    Von Hafensaenger im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •