Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Registriert seit
    11.10.2014

    Hallo aus der mitte Deutschlands

    Hallo

    Ich bin der Jens und werde jetzt öfters hier unterwegs sein. Ich fahre bisher ein Opel Astra H OPC. Als Nachfolger wollte ich einen etwas hochwertigeren Kombi. Da gefällt mir der Audi A4 B8 Avant am besten. Deswegen bin ich jetzt bei euch gelandet.

    Er soll folgende Ausstattung haben:

    2.0 TFSI
    Quattro
    S-Line Optik
    Navi mit MMI
    Xenon
    Sportsitze
    bis 70tkm
    ab BJ 09

    Über ein paar Tipps wäre ich an dieser Stelle sehr dankbar. Wenn es gut läuft wird der Opel heute verkauft. Daher muss der Kauf dann schnell erfolgen und ich habe leider keine Zeit mich in der kuzen Zeit durch das Forum zu wühlen. Was ich weiß, der Motor neigt zum Ölverbrauch. (lässt sich eben schlecht prüfen beim kauf) Außerdem ist die 60tkm Inspektion wohl etwas teurer, gerade bei S-Tronic.

    Aktuell stehen 2 Autos für mich zur Wahl:

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...tateCar&noec=1

    Dieses Auto steht seit 6 Monaten im Netz. Laut Händler wurde er Aufbereitet (Kratzer aus Felgen und Stoßstangen entfernt) und steht noch nicht lange auf dem Hof. Ist ja ein bisschen widersprüchig.

    oder

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...tateCar&noec=1

    Ist eben Privat, also keine Garantie oder ähnliches, dafür lässt sich hier bestimmt besser handeln. Auto steht seit 3 Monaten im Netz.

    Außerdem habe ich noch ein Problemfall:

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...tateCar&noec=1

    Er hatte 11/2011 im Elbehochwasser gestanden. Der Schaden über 21000€ wurde bei Audi repariert. Er bekam einen fast komplett neuen Innenraum und diverse Steuergeräte neu. Motor/Turbo etc. allerdings nichts. Allerdings lief das Auto ja seit dem 3 Jahren lang. Da sollte doch alles ok sein? Das allein wäre für mich wahrscheinlich kein Ausschlussgrund, allerdings hatte er auch eine neue Heckklappe bekommen. Warum konnte oder wollte mir der Händler nicht sagen. Aber das Spaltmaß passt nicht 100 prozentig an der Stoßstange. Am Preis geht hier aber so gut wie nichts. Wurde mir gleich deutlich gesagt. Auto steht seit 4 Monaten im Netz.


    So nun möchte ich eure Meinung und Tips hören.

    Grüße Jens
    Geändert von JPh89 (12.10.2014 um 13:32 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    und willkommen

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer Avatar von SQ5-313
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Erzgebirge
    Registriert seit
    29.03.2014
    Herzlich Willkommen!
    Ich habe zwei A4 2.0 TFSI in der Familie.
    Der Motor ist, was Beschleunigung und Durchzug angeht sehr angenehm zu fahren. Im VFL besteht aber die Gefahr des Ölverbrauchsproblems, was bis zur Motorrevision führen kann. Außerdem ist der Spritverbrauch sehr hoch.
    Der 3.2 FSI Quattro ist da die bessere Wahl. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist er zudem meist günstiger als ein vergleichbarer 2.0 TFSI.
    Den Wagen aus dem Elbehochwasser würde ich nicht nehmen!
    Da kann versteckt jede Menge im Argen liegen, ob nun Rost oder Elektronik. Zudem war das Fahrzeug schon mal komplett auseinander und sicher nicht so fachgerecht zusammengesetzt wie im Werk.

    Mein Favorit: Sehr wenig KM, Top-Ausstattung:
    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...ty=3000&noec=1

    Auch schön zurecht gemacht:

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat...ty=3000&noec=1

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Registriert seit
    11.10.2014
    Den 3.2er bin ich mal im A3 probe gefahren. Sauger fahren macht mir irgendwie kein Spass, außerdem ist eine Leistungssteigerung nur schlecht möglich. Außerdem empfinde ich 12 Liter Verbrauch als absolut nicht Zeitgemäß. Daher keine Option für mich.

    Es gibt etwas neues zu dem von Privat. Verkäufer ist ein älterer Herr, wirkt sehr ehrlich und vertrauensvoll. Inspektion ist auch neu, gab nie irgendwelche Probleme (also auch kein Ölverbrauch) Das ist mein Favorit.

  5. #5
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Du darfst den VR6 im A3 nicht mit dem V6 im A4 vergleichen
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  6. #6
    Benutzer Avatar von SQ5-313
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Erzgebirge
    Registriert seit
    29.03.2014
    12 Liter als nicht zeitgemäß... korrekt.
    Unsere beiden A4 2.0 TFSI Quattro haben einen Verbrauchsdurchschnitt von 11.3 bzw. 11.6 Liter Benzin.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Registriert seit
    11.10.2014
    Sorry, ich wusste nicht, dass es unterschiedliche 3.2er gibt. Trotzdem gefällt mir ein Sauger vom Fahrgefühl her nicht so gut.

    Die 11,3 und 11,6 liegen doch wahrscheinlich am Erzgebirge, oder? Laut Spritmonitor liegt er zwischen 9,9 und 12,3. Wobei man den Turbo bestimmt auch sparsamer bewegen kann. Ist die Werksangabe dann wirklich soo daneben? Er ist ja angegeben mit 7,5.

    Mein Opel ist mir 8,3 angegeben und ich fahre ihn mit 8,9. Ich denke und hoffe das ich mit dem neuen unter 9,5 bleibe bei sparsamer Fahrweise natürlich. Wenn man es mal fliegen lässt, ist natürlich was anderes...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Die 7,5l sind sehr schwer machbar, 10l sind da schon eher an der Tagesordnung, außer man ist als Verkehrsbehinderung unterwegs, dann sind es vielleicht die 7,5.


  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDNC

    Registriert seit
    11.10.2014
    Wie gesagt hoffe, dass ich unter 9,5 bleibe, aber wenns nit so is, dann kann ich es auch nicht ändern.

    Was meint ihr zu meinen 2 bzw. 3 Angeboten?

  10. #10
    Forensponsor Avatar von BlackDream
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.2 V6 FSI Quattro
    MKB/GKB
    AUK / GYY

    Ort
    D-45721 Haltern am See
    Registriert seit
    12.03.2011
    Willkommen

    Greetz
    man kann sich aber auch anstellen

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Alles gute hier und Willkommen

    Lg
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  12. #12
    Benutzer Avatar von SQ5-313
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Erzgebirge
    Registriert seit
    29.03.2014
    Und ich muss dazu sagen, dass der A4 sparsam gefahren immer noch mehr verbraucht als unser "normal" gefahrener A6 3.2 FSI.
    Auf der Autobahn verbracht er teils mehr als der S5, wenn es schnell gehen muss.

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus der mitte Deutschlands
    Von JPh89 im Forum Vorstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 11:46
  2. Grüsse aus der Mitte Deutschlands
    Von Matonio im Forum Vorstellung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 19:57
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 21:29
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 11:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •