Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013

    2.0 TFSI sporadisch weniger/mehr Leistung

    Hallo zusammen,

    mein Problem beschäftigt mich nun schon ne Weile. Ich versuche es mal zu beschreiben...

    Das Auto hat im Regelfall gefühlt nicht die 200 PS. Es gibt sporadisch Momente, da läuft der Motor gefühlt doppelt so gut wie sonst. Richtig starker Schub kommt dann schon ab 1800 u/min und auch die oberen Gänge sind deutlich spritzer. Der allgemeine Antritt ist viel kräftiger!

    Fehler sind keine vorhanden, VCDS ist auch vorhanden. SUV wurde vor ca. einem Jahr gewechselt, sollte die Kolbenvariante verbaut sein. Hochdruckseitig im Kraftstoffsystem auch alles überholt (neue Einlassnockenwelle, Becherstössel und Benzinpumpe). Kette und Kettenspanner ebenfalls getauscht. Fahrzeug ist nicht gechippt!
    Ist die Außentemperatur ein so starker Einflussfaktor?

    Irgendwelche Tips oder Ideen? Habe im Forum/Netz kein ähnliches Problem gefunden. Hätte die starke Variante gerne als Dauerzustand

    Danke!

  2. #2
    Forensponsor Avatar von terrorhai
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN/GVC

    Ort
    Paderborn
    Registriert seit
    30.03.2010
    Was sagt der Luftmassenmesser? Da du VCDS hast, würde ich mal eine Logfahrt machen.
    3. Gang, Vollgas bis in den Begrenzer, vorher natürlich ordentlich warm fahren.
    Der LMM sollte dann ca. 80% deiner PS-Leistung als g/s anzeigen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Hast du dir den Hochdruck unter Last mal angeschaut?
    Ladedruck Soll/Ist in Ordnung?
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Also:
    Ladedruck Soll/Ist sieht gut aus, die Werte stimmen überein.
    Luftmasse: max. Wert warbei 168g/s
    Raildruck: zwischen 100-111 bar

    Denke sieht soweit ganz gut aus oder? Selbst mein Mitfahrer hat allerdings gesagt, dass die Beschleunigung sicher keinen 200PS entspricht...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Interessant wäre der Soll/Istraildruck im unteren Drehzahlbereich.
    Bei höheren Drehzahlen schafft es die HD-Pumpe in der Regel immer, den angeforderten Druck zu erreichen
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Also weiter unten hat er keine 100 bar mehr. Wieviel sollten es denn sein bei Standgas/3000u/min etc.?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Im Leerlauf 50bar
    Dann je nach Lastanforderung bis zu 110bar
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Du musst dir soll/ist anschauen. Aber er muss fast immer über 100 haben
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Mmh Soll war nicht im MWB, hab wohl den falschen geloggt.
    Geht aber nie unter 49bar sprich Leerlauf, ist meist weit drüber...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Meines Wissens gibt es keinen MWB mit Sollwert-Kraftstoffraildruck.
    Fahr mal im 3. Gang und trett von 2000-5000u/min voll drauf. Gleichzeitig Raildruck beobachten. Wenn dann der Druck mal >100bar ist sollte er auch nicht mehr großartig drunter fallen. Wenn dann nur minimal bis 97bar oder so.
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011

    2.0 TFSI sporadisch weniger/mehr Leistung

    Doch, gibt es schon. Ich meine 230 oder 231.
    So habe ich den Fehler mit dem Überdruckventil gefunden.

    Gruß Tom
    Geändert von crestron (13.10.2014 um 07:11 Uhr)
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ja, in 230 gibt es Soll, Ist und Differenz

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Dann werd ich wohl mal den 230er noch loggen...

    Vielen Dank schonmal für die Unterstützung!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Problem kenne ich.. mal geht er besser und mal schlechter. So ein Thema habe ich hier auch schon mal angefangen. Besonders merke ich es im dritten Gang. Was ich jetzt noch gemacht habe ist das Überdruckventil im Rail getauscht und das Kolben SUV rausgeschmissen und wieder zurück auf das Gummimembran. Finde ist besser geworden.

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Das mit dem Umbau auf Gummiventil hab ich mir auch schon überlegt... Gibt hier viele Erfahrungen, dir sagen, es ist einfach dichter als die Kolbenvariante...

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ich kann dir garantieren, dass es dichter ist. Hab beide an nem S3 Flansch versucht
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Zitat Zitat von LY9B Beitrag anzeigen
    Das mit dem Umbau auf Gummiventil hab ich mir auch schon überlegt... Gibt hier viele Erfahrungen, dir sagen, es ist einfach dichter als die Kolbenvariante...
    Versuch macht klug -> probiere es einfach 06F145710G

    Würde dir nach dem Umbau empfehlen dein Steuergerät mittels VCDS zurückzusetzen.

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    Jo kommt rein Muss nur noch bestellen

    So hab das G Ventil noch bestellt. hab mir nochmal den log des Ladedrucks angeschaut, da gibt es doch Diefferenzen zwischen Soll und Ist. Vielleicht doch ein undichtes SUV!?
    Was muss ich mir eigentlich unter dem MWB Motorlast vorstellen? Der geht bis 140 %...
    Geändert von mounty (13.10.2014 um 20:55 Uhr)

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Registriert seit
    12.08.2013
    SUV ist gewechselt auf Membran. Bilde mir ein, dass es etwas besser ist. Aber nicht die Ursache denke ich.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Weniger Leistung und mehr Verbrauch durch defekten Temperatursensor/geber
    Von MemphisTwo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 23:10
  2. 8E/B6 - Leistung wird immer weniger
    Von Sc0rp im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 14:09
  3. 1.8T Viel weniger Leistung im Sommer?
    Von A4_peta im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 01:36
  4. 8E/B7: Mehr Leistung durch Metallkat, Vorschalldämpfer, Abgasanlage...? 2.0 TFSI
    Von Freizeitingenieur im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 21:07
  5. Weniger Leistung bei Vollgas??
    Von peimel69 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 20:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •