Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer Avatar von Billy-the-kid
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ALG/DST

    Ort
    bei München
    Registriert seit
    12.12.2013

    Aktueller Vergleich Preise Zahnriemenwechsel beim Audi A4 2.8 Quattro Avant

    Aktueller Preisvergleich Angebote Zahnriemenwechsel beim Audi A4 2.8 Quattro Avant (B5 8D 30V V6), alle Preisinfos ausm Münchner Großraum und in Schriftform vorliegend:

    Liebe Forumsfreunde!

    Da ich bei meinen Recherchen im Internet in den letzten Wochen (fast) keine konkreten Infos bgzl. der aktuellen Preislage beim Zahnriemenwechsel für mein Audi-Modell gefunden habe, habe ich mal versch. Angebote eingeholt und hier für alle Interessierten zusammengestellt:

    Angefragte Arbeit war: Erneuerung von Zahnriemen, allen damit zusammenhängenden Rollen, Wasserpumpe, Thermostat und Keilriemen (beim Audizentrum und bei Mahag stand noch explizit ein sog. Keilrippenriemenspanner aufm Angebot drauf mit stolzen über 150€, ob der auch bei den anderen, günstigeren Angeboten enthalten ist, weiß ich nicht)

    - damals 12/2009 vom Vorbesitzer bei nem Audi-Servicepartner im Raum Stuttgart bezahlt:
    715,98€ incl. MwSt. (aufgegliedert in 323,68€ incl. MwSt. für die Arbeit und 391,06€ plus MwSt. für´s Material)

    - Rechnung der freien Werkstatt, der ich aktuell den Auftrag gab:
    796,35€ (aufgegliedert in 333,20€ incl. MwSt. für die Arbeit und 463,15€ incl. MwSt. für´s Material), Achtung: Hier erfolgte die Anlieferung des Autos bereits in Servicestellung (durch mich erledigt), da diese von Audi mit ca. 1 Arbeitsstunde hinterlegt ist, muss beim Vergleich mit den anderen Angeboten hier noch 1 Arbeitsstunde = 77,35€ incl. MwSt. draufgerechnet werden => 873,70€ incl. MwSt. (davon 410,55€ für die Arbeit)

    - günstigster Audi-Servicepartner (Autohaus Maier bei Erding):
    876,35€ incl. MwSt. (aufgegliedert in 363,19€ incl. MwSt. für die Arbeit und 511,52€ incl. MwSt. für´s Material)

    - andere freie Werkstatt am Ort:
    1014,83€ incl. MwSt. + Thermostat ca. 25€ = ca. 1040€ incl. MwSt. (davon 500,99€ incl. MwSt. für die Arbeit und 513,84€ incl. MwSt. für´s Material)

    - örtlicher Audi-Vertragspartner:
    1197€ incl. MwSt (Aufgliederung nicht nach Arbeit und Material, sondern nach “Arbeits-+Material-Paketen”)

    und die beiden Schlusslichter der Angebotseinholungen (ein Audizentrum in München und Audi-Mahag in München):
    - 1431,98€ incl. MwSt. (aufgegliedert in 690,26€ incl. MwSt. für die Arbeit und 739,78€ incl. MwSt. für´s Material)
    - ca. 1500€ incl. MwSt. (keine Aufgliederung im Angebot)

    Wenn jemand von euch hierzu noch Fragen oder weitere Anregungen hat oder jemand die Preise in eine Tabellenform bringen möchte, bitteschön, nur zu!
    1997er A4 Avant 2.8 Quattro Automatik zum Spritsparen statt Jeep Grand Cherokee 5.2

  2. #2
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Na da kann ich ja eigentlich zufriedenen.
    Hier mal eine Aufstellung von denn Arbeiten und die dazu gehörigen Preise von dem Angebot einer freien Werkstatt für meine anstehenden Arbeiten.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	angebot - 000001774-11.pdf 
Hits:	76 
Größe:	209,3 KB 
ID:	286517

    Wie schon in dem vorigen Threat gesagt und wie auch hier zu sehen ist lasse ich Klima, Zündkerzen und Benzinfilter auch gleich mitmachen. Und die Werkstatt benutzt und verbaut ausschließlich errstausrüster Qualität.
    Hier mal den O-Ton der Internetseite:

    Zum anderen führt unser Unternehmen Inspektionen nach Herstellervorgaben an Ihren Fahrzeug durch. Wenn beispielsweise*ein Ölwechsel oder ein Zahnriemen gewechselt werden muss! Bei uns werden ausschließlich nur Service Teile von Erstausrüstungsfirmen verbaut, wodurch auch Sie auf Sicherheit und Preisbewusstsein setzen können. Unter diesen Voraussetzungen erhalten Sie einen Stempel in Ihrem Serviceheft.

    Mfg
    crashover

  3. #3
    Benutzer Avatar von Billy-the-kid
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ALG/DST

    Ort
    bei München
    Registriert seit
    12.12.2013
    @ crashover:

    Danke für die Aufstellung, ich finde auch, das passt ganz gut zum Thema.

    Dein Kostenvoranschlag ist wirklich vorbildlich ausführlich.

    - Die Bremsflüssigkeit würde in meinem günstigsten Audi-Werkstatt-Angebot doppelt so viel kosten (48Euro) wie in deinem Angebot, wobei ich in meinem Fall eh nie kapiert habe, warum die beim Zahnriemen- und WaPu-Wechsel auch die Bremsflüssigkeit wechseln wollen.
    - Das Zahnriemen-/WaPu-Set ist bei dir gute 50 Euro teurer als in meiner freie-Werkstatt-Rechnung und in meinem Angebot von der günstigsten Audi-Werkstatt - überall handelte es sich um das identische originale Audi/VAG-Set (für 300Euro plus MwSt.), bei meiner teuren freien Werkstatt dagegen war das mit 431Euro + MwSt. noch erheblich teurer als bei dir. Schon interessant, was es da für Preisspannen gibt für ein und dasselbe offizielle VAG-Zahnriemen/WaPu-Kit.
    - Sag mal, wo steckt in deinem Angebot eigentlich die Arbeitszeit für den Zahnriemenwechsel an sich, ist das bei der WaPu-Arbeitszeit dabei?
    1997er A4 Avant 2.8 Quattro Automatik zum Spritsparen statt Jeep Grand Cherokee 5.2

  4. #4
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Ich gehe mal ganz stark davon aus. Da ich ja unten eine Feste Endsumme stehen hab. Mit dem Preis für das Kit finden ich auch echt erstaunlich. Aber so sind eben Regional die Unterschiede denk ich mir mal. Mit der Aufgliederung bin ich ansonsten auch zufrieden. Mich würde nur mal interessieren was ich für die Arbeiten in einer bei mir Regionalen Audi Werkstatt bezahlen würde. Muß ich mich mal schlau machen. Wäre ja mal ein Vergleich wert. München vs. Berlin.

    Mfg
    Crashover

  5. #5
    Benutzer Avatar von Seargend
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    entfällt

    Registriert seit
    09.08.2009
    Guten Morgen,

    man muss sich wirklich schlau machen! Für meinen Zahnriemen habe ich in einer freien Werkstatt um die Ecke vor 4 Wochen 645 Euro bezahlt.
    VW nebenan wollte um die 850 Euro haben.
    War dann noch im Audi Zentrumdie waren auch irgendwo bei 1.100 Euro.

    Man muss wirklich schauen wo man hingeht!

    Jetzt auch wieder so ein Beispiel, mein Wagen bekommt nen neuen Kühlerlüfter und ZMS + Kupplung.
    In unserer Freien Werkstatt bezahle ich nun für alles 1.500 Euro.
    Bei VW/Audi alleine waren es für für ZMS und Kupplung schon alleine 1.400 Euro nur Materialkosten.

  6. #6
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Wie wir ja schon festgestellt haben ist Werkstatt nicht gleich Werkstatt.
    Werde wie schon gesagt diese Woche noch zu einer Audi Werkstatt fahren, da ich meinen Termin erst nächste Woche Dienstag habe. Mal schauen was die so veranschlagen. Bei ATU war ich schon und die wollten für eine Inspektion +Zündkerzen und Benzinfilter 470€ haben. Wobei ich stark bezweifle das da wapu und Riemen schon einkalkuliert waren. Denke mal nur durchsicht. Fand ich auch ein bißchen heftig.

    Gruß
    crashover

  7. #7
    Benutzer Avatar von S4NRW
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB DSY

    Ort
    Schwelm
    Registriert seit
    13.04.2011
    Also atu wollte für Riemen wapu Montage von mir 950-1050 euro und ich sollte 2 tage einkalkulieren xd

  8. #8
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Also 2 Tage muss ich allerdings auch rechnen. Das heißt nächsten Dienstag hin bringen und Mittwoch nach Arbeit abholen. Ich war übrigens am jetzt am Dienstag bei Audi um mir ein Angebot für die anstehenden Arbeiten einzuholen . Nach 15 min warten ist dann die Dame vom Counter wieder zu mir gekommen und hat gesagt du der Service Annahme fritze zu viel zu tun hat und mich anrufen wird. Ich warte bis dato Immer noch.

  9. #9
    Benutzer Avatar von Schoko1306
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    APR/

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.10.2014
    Also ich nutze meinen Wagen nur als Saisonfahrzeug, das bedeutet ca. fünf Monate im Jahr.
    Der Wagen ist Bj. 2001 und hat gerade mal 1000 € gekostet.

    Ich persönlich habe eine Werkstatt bei der ich die Teile besorge und der Einbau bzw. der Austausch wird von der Werkstatt durchgeführt. Das reduziert die Kosten erheblich, denn ich selbst bestimme wo und zu welchem Preis ich die Teile kaufe.

    Mir ist es egal ob auf den Teilen Bosch oder Siemens oder ähnl. steht. Und ehrlich gesagt: warum soll ich beim freundlichem um die 1000-1200 € zahlen, wenn mir eine freie Werkstatt die gleiche Arbeit für nicht mal die Hälfte berechnet.
    Immerhin rede ich hier über ein Auto das dreizehn Jahre auf dem Buckel hat.

    Mein B4 Cabrio Bj. 1992 und auch mein alter A6 Avant TDI / Bj 2001 wurden beide in ein und der gleichen Werkstatt behandelt und waren immer fahrbereit und gut gepflegt. trotz Zulieferer Teilen.
    Damit will ich nur sagen, mann muss nicht mit allem zu Audi oder ATU fahren. Es gibt definitiv günstigere Alternativen.
    Rede nicht mit einem Ochsen über Samstag, wenn er Freitags geschlachtet wird.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010

    Pfeil

    Gerade bei -teuren- Zahnriemenwechseln kann ich nur immer wieder auf diese Möglichkeit aufmerksam machen, über die der Preis des Freundlichen deutlich günstiger ist als bei einer normalen Auftragsvergabe:


    http://werkstatt.autoscout24.de/autowerkstatt/


    Es lässt sich für viele Motorvarianten (je nach Modell) in einem entsprechendem Umkreis der Preis des Freundlichen ermitteln, der teilweise deutlich unter dem liegt, den man zahlen müsste, wenn man -persönlich- vor Ort eine entsprechende Reparatur in Auftrag gibt.

    "Normale Fachwerkstätten" können ebenfalls hinsichtlich des Preises mit abgefragt werden. Probiert es doch einfach mal aus.......
    Gruß volverine

  11. #11
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    An und für sich eine gute Idee. Nur ist meine Motorisierung leider nicht mit aufgeführt. Aber für die jenigen mit entsprechender Motorisierung mal eine andere Bezugsquelle.

    Hab jetzt Grad ein Anruf von meinem freundlichem Werkstatt Menschen bekommen. Er hat leider noch zwei "kleine" Sachen gefunden. Einmal ein Schlauch den es natürlich nur original gibt. Und der Spanner vom Riemen müsste auch noch mitgemacht werden. Der hat axiales Spiel. Nach dem er mir den Endpreis gesagt hat konnt ich irgendwie nicht mehr richtig zuhören.
    1603€
    Autschn!

    So viel zur Hardware die eigentlich für dieses Jahr noch geplant war.

    Gruß crashover
    Geändert von crashover (07.10.2014 um 16:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Zahnriemenwechsel & Co beim 98er A4 Avant (ADR)
    Von XiaoXiong84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 09:01
  2. 8E/B7 - Oelwechsel beim Audi A4 Avant Quattro Automatik
    Von Shaka im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 13:09
  3. 8E/B6 - Zahnriemenwechsel Audi A4 Avant 1,8T Bj 2002
    Von judy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 18:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •