Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von turbomanu
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.09.2007

    Bose Sound Einstellungen /RNS-E Einstellungen

    Hi Leute

    ich hab mir an meinem Auto den Bose Sub abgeklemmt, und eine Digitale Mono-Endstufe von Audio System (640.1) inkl Audio System Subwoofer (HX 10SQ BR) plus Powercap angeklemmt.
    Nun ist der Bass zwar gut, und die anderen Lautsprecher vom Bose System kommen gut mit, aber die Soundeinstellung des Autos nervt total.
    Ich weiss nicht obs auch anderen aufgefallen ist, aber das war selbst beim Chorus 2 im B6 schon so, dass wenn man leise Musik gehört hat, der Bass richtig tief und präsent war. Je lauter man dreht, desto schwächer wird der Bass.
    Das merkt man am meisten wenn man einsteigt und den Motor startet, wenn das Radio mit angeht denkt man oh man dröhnt das. Dann fährt man los und das Radio wird durch das Gala von alleine lauter, und sofort merkt man wie das System den Bass zurückregelt. Ich denke so gewinnen die ihre Hohe Lautstärkemöglichkeit ohne dass die Boxen "kratzen".
    Mein Audio System Händler meinte das kann man aber irgendwie codieren dass das Radio das nicht mehr macht.
    Weiss einer wie das geht? Der Audio System Händler meint das würde 60€ kosten (lol).
    Man konnte ja beim B6 schon irgendwie auf Cabrio usw umstellen, und immer hat sich der Klang geändert. Weiss einer wie man das macht dass der Bassdruck immer gleich bleibt?

    Grüße
    Seit Mai 2012 im S3 unterwegs. Mit FTS Abstimmung, 307,7PS

  2. #2
    Benutzer Avatar von DoCtOrING
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GWX

    Ort
    Mönchengladbach
    Registriert seit
    03.02.2008
    im original Zustand konnte ich bei meinem das GaLa abschalten. Seit Umprogrammierung auf BOSE ist Gala aus dem Menu verschwunden und Gala ist in ganz kleiner Stufe an. Dafür tritt aber genau das von dir beschriebene Phänomen nicht mehr auf, im Stand Bass und bei Fahrt nicht mehr.
    Gruß Matthias

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Normalerweise sollte GALA das Radio doch während der Fahrt lauter und nicht leiser machen, weil Fahrt höhere Geschwindigkeit bzw. mehr Umgebungsgeräusche bedeutet!?

    Es gibt (zumindest im B6) zwei Varianten:
    1. Normales Soundsystem oder BOSE ohne AudioPilot (glaube unter Modelljahr 2004 und schwarzer Verstärker). Hier kannst Du im Radio die GALA-Intensität (Stärke des Verhältnisses von Lautstärke zu steigender Geschwindigkeit) einstellen.
    2. BOSE mit AudioPilot. Hier wird die Lautstärke mit Hilfe eines Mikrofons anhand der Umgebungsgeräusche verändert. Die Funktion kannst Du auscodieren, sodass es sich wie Variante 1 verhält.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von turbomanu
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.09.2007
    Ihr habt mich falsch verstanden, das mit dem Gala war nur ein Beispiel. Das Radio regelt den Bass auch zurück wenn man es manuell lauter macht.
    Seit Mai 2012 im S3 unterwegs. Mit FTS Abstimmung, 307,7PS

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Spur/Sturz Einstellungen...
    Von Cidem87 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 09:30
  2. Einstellungen der NSW
    Von audifreak81 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 10:16
  3. Sound-Einstellungen Navi+
    Von User gelöscht! im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2002, 17:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •