Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014

    Lenkgetriebe immer wieder defekt! HILFE !!!!

    Hallo Leute,

    habe einen A4 kombi 2,7TDI B7/8E und habe probleme mit dem Lenkgetriebe!
    Zum glück wurde der Fehler während der Gewährleitung des Händlers festgestellt somit muss ich keinen Cent zahlen.
    Das eigentliche Problem ist, es ist schon das 3te Lenkgetriebe drinne und gestern Abend wurde der Wagen wieder vom Händler abgeholt und so wie es aussieht kommt wieder ein neuer rein
    Servopumpe wurde beim ersten mal mit getauscht.
    Fehlermerkmale: Beim erstenmal hat das L.getriebe beim Volleinschlagen gekreischt, beim zweiten mal nach einbau einen Monat später riss am L.Getriebe Servoöl verlust, jetzige Problem Problem 1 es kreischt wieder beim Volleinschlag.

    Meine eigentliche Frage ist, ist das Lenkgetriebe und Servopumpe Krankheit beim B7 oder ist die Werkstatt nur dumm um einen Fehler richtig zu beseitigen?

    Würde mich auf hilfreiche Antworten freuen

    Grus Cengiz

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Falsches Unterforum!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Kenne mich leider noch nicht ganz mit dem Forum aus wohin dann?

  4. #4
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Kreischt wie? Nur während man lenkt oder auch wenn man volleinschlägt und Lenkrad loslässt?

    Spurstangenköpfe neu?
    Spur dannach eingestellt?

    weiß nicht wie es beim 2.7 Motor ausschaut, läuft die Servopumpe über Lichmaschiene? Frage wegen dem Freilauf.

  5. #5
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beim schnellen Lenken z.b beim Parken in enge Parklücke und beim Volleinschlag.. Spurstangenköpfe werden jetzt erneuert wurde heute festgestellt. Spur wurde zum dritten mal besser gesagt nach jedem Lenkgetriebenwechsel frisch eingestellt.. Ob die Servo über die Lichtmaschine läuft weiß ich nicht..
    Noch zum Spurstangenkopf beim kurzem, schnellem ruckartigem Lenken klackt es an der VA und leichte schmiere kukt aus der dichtung raus..
    Dieses Problem mit dem Lenkgetriebe ist schon ung. seit 3 Monnaten seit dem machen die rum

  6. #6
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Da wird dir sicher hier jemand anderer mehr drüber sagen können ob die Servopumpe über die Lichtmaschiene läuft.

    Ich tippe eher auf was anderes, als dass es zum 3ten mal die Lenkgetriebe selber ist.

    Wurden Spurstangenköpfe davor nicht erneuert? Schau mal im Servoölbehälter ob der Filter richtig drinnen sitzt.

  7. #7
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ne ne die wurden nicht erneuert.. letzte Woche wurde an der linken VA Radlager Querlenker und drum rum gewechselt.. Audi Rechnung um die 3000€

  8. #8
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Achso, Lenkgetriebe wechseln und Spurstangenköpfe von der alten Lenkgetriebe nehmen, sehr gescheit.

    Kosten nichtmal viel...

  9. #9
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Das alte Lenkgetriebe also der erste war nur am kreischen beim Volleinschlag und denk nicht das die Werkstatt die sachen noch hat

  10. #10
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Hast du Servotronic?

  11. #11
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Nicht das ich wüsste.. woher erkenne ich ob es meiner hat?

  12. #12
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Wenn auf dem PR-Austattungsliste "1N3" steht

  13. #13
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Kann ich dir sagen wenn der Wagen wieder zurück ist

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Wurde beim ersten Tausch der Servoölbehälter mitgewechselt? Die Schläuche auch, bzw. gereinigt?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  15. #15
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Nein nur das L.Getriebe und die Servopumpe

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Dann schau nach dem Sieb im Servoölbehälter wie es audi-a4-8e schon geschrieben hat.
    Wenn das nicht richtig drin ist schäumt das Oel auf und Luft schmiert schlecht. So entsteht Metallabrieb an der Pumpe der sich im ganzen System verteilt. Dadurch könnte das Überdruckventil hängen geblieben sein und die Geräusche verursacht haben.
    Weil der Behälter und die Schläuche nicht ersetzt bzw. gereinigt wurden, könnten daraus die Folgeschäden entstanden sein.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  17. #17
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ich werde es morgen der Werkstatt weitergeben mal schauen was sich ergeben wird.
    Werde euch aufjedenfall im laufenden halten..

    Danke euch allen für die hilfreichen Tipps

  18. #18
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Heute habe ich einen Anruf von der Werkstatt bekommen und die meinen laut Meister wäre das Problem bei den 6Zylinder normal was ich aber nicht glaube.. Mal abwarten heute oder morgen wird der Wagen noch bei Audi abgecheckt um genaueres zu sagen je nachdem werde ich euch informieren

    Danke

  19. #19
    Benutzer Avatar von 2.7TDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Ort
    76xxx Ba-Wü
    Registriert seit
    16.02.2014
    Hi Leute
    muss das Thema hier leider nochmals auffrischen da mir die Karre langsam aufn sack geht und ich einfach nur noch am zweifeln bin!
    Wie damals geschildert kreischt die Lenkung bei Volleinschlag uuuund mittlerweile beim schnellen lenkvorgang d.h beim Parken oder bei Stillstand wen man hin und her lenkt!
    Die Historie es wurden schon 2 neue Lenkgetrieben 2 neue Pumpen und einen neuen Servoölbehälter eingebaut. Schläuche sind in Ordnung und Ölverlust habe ich auch keines. Laut meiner Audi Werkstatt ein normaler Fall laut einem anderen Audi die Pumpe was wiederrum oftmals getauscht worden ist. Was kann da noch kaputt sein? Auto fahren macht momentan echt kein Spaß mehr zumindest mit meinem!

  20. #20
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Kommt mir irgendwie komisch vor. Habe ja den gleichen Motor wie du und meine Pumpe macht keine Probleme! Die Lenkgetriebe ebenso nicht, aber du hast wieder ne andere Lenkgetriebe drinen.

    Du musst dem nachgehen woher der Geräusch kommt, dann hast du mehr klarheit und fahr bitte nicht mehr zu den die sind einfach zu dumm was sowas angeht.

    Fahr lieber in ne Werkstatt wo es ein Meister anschaut und gleich mit dir unter dem Wagen spricht, wenn er auf der Bühne ist. Kann auch Ruhig A.T.U. sein aber wie gesagt bitte zum Meister, nicht zum Lehrling.
    Support im Raum 80xx Graz - Österreich ///Anfragen per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Hilfe !! 15 mal werkstatt und immer wieder was neues
    Von marko219 im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 00:02
  2. 8E/B7 - Hilfe, meine DPF-Leuchte blinkt immer wieder nach Chiptuning.
    Von muenz im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 17:08
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 19:59
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 19:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •