Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Benutzer Avatar von Onkel
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/MFS/LRV

    Ort
    93351 Painten (Nby)
    Registriert seit
    07.06.2014

    Böse Keilriemen gerissen bei voller Fahrt

    Hallo Leute!

    Mir ist gestern bei voller Fahrt auf einer kurvenreiche Landstraße der Keilriemen gerissen.
    Vor mir eine scharfe Rechtskurve und plätzlich keine Lenkung mehr!
    Im gleichen Augenblick fängt die Kiste das "rattern" an. Ich sofort die Kupplung getreten = Motor sofort aus.

    Nach öffnen der Motorhaube das Grauen:

    Keilriemen in 1000 Fetzen und schön um alle Rollen gewickelt. Nach öffnen der Zahnriemenabdeckung die Fetzen schön zwischen Zahnriemen und Rollen! Klasse!

    Wie kann das passieren nach 3 Jahren Fahrzeugalter und einer Laufleistung von 50000 km? Das kann´s ja nicht sein!
    Sowas ist mir in meinen 21 Jahren als Autofahrer nie passiert.

    Wer hat sowas auch schon mitgemacht?

    Nun steht er beim Freundlichen und ich warte auf Montag früh was Audi zu der Sache sagt!

    Ein Bekannter meinte, dass wenn dabei der Zahnriemen übergesprungen ist, ist mehr kaputt was jetzt garnicht ersichtlich ist!

    Der erste Audi und nun schon so eine Scheiße
    Mittleid gibt´s umsonst, Neid muss man sich verdienen!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Dann werden deine Ventile krumm sein. Die die geöffnet waren bekommen von den Kolben dann nen Schlag.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Na warte doch erstmal ab.

    Da wird schon nichts defekt sein, der Zahnriemen steht gut unter Spannung während dem Betrieb un da springt so leicht nichts über.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  4. #4

  5. #5
    Benutzer Avatar von Onkel
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/MFS/LRV

    Ort
    93351 Painten (Nby)
    Registriert seit
    07.06.2014
    Nach 50000 km und 3 Jahren? Das muß doch so ein Riemen ab können ohne irgendwelche Schäden?!

    Generatorfreilauf? Wie kann ich sehen ob das meiner hat???
    Mittleid gibt´s umsonst, Neid muss man sich verdienen!

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Soweit ich weiß haben alle Diesel einen Freilauf.

    Freilauf ansich erkennt man anhand der Anzahl der Rillen in der Rolle.

    5 Rillen -> ohne Freilauf
    6 Rillen -> mit Freilauf

    So isses zumindest beim B6. Ob sich meine Aussagen auf den B8 übertragen, weiß ich nicht.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Gut, wenns ein Freiläufer ist, dann passiert nix.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Kann ja trotzdem dem Motor was passiert sein wenn beim Zahnriemen was passiert ist.

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Würde jetzt Zeitgleich Audi ne E-Mail mit der Schadenschilderung schicken und um eine Stellungnahme zur Kostenübernahme seitens Audi einfordern.
    Ob was am Motor ist wird man sehen, wenns nur 1 Zahn war die der Zahnriemen übergesprungen ist dürfte nix passiert sein, aber ansonsten könnts Probleme geben.

    Ja mein Keilrippenriemen ist mir im Juli bei 88 tsd km weggeflogen, letztendlich musste alle Spann,Umlenk und andere Rollen erneuert werden. Frag mal bei Audi nach ob es beim 2,0l Tdi auch ne TPI zum Riementrieb gibt, beim 3,0l tdi gibt es eine.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von monstermolt
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BDH/HEQ

    Ort
    WW
    Registriert seit
    30.01.2010
    @ rush

    mit Freilauf ist der Freilauf der Lima gemeint und nicht der Freilauf des Motors bei ZR übersprung.

    Es gibt auch Diesel ohne Freilauf da ist die Kurbelwellenriemenscheibe gummigelagert.

    Aber der 2l müsste ein Freilauf haben.

  11. #11
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Doch, auch wenn der KRR reißt kann es einen Motorschaden geben. Habe ich selbst schon mehrfach gesehen. KRR gerissen, die "Fasern" in das Kurbelriemenrad (Zahnriemen) und haben sich zwischen das Rad und den ZR gefädelt > ZR "übergesprungen" > Motorschaden...
    Geändert von scorpion (21.09.2014 um 23:16 Uhr)


  12. #12
    Benutzer Avatar von monstermolt
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BDH/HEQ

    Ort
    WW
    Registriert seit
    30.01.2010
    Mounty schreibt doch nur:

    wenn er 1Zahn übergesprungen ist dürfte nichts passiert sein, nicht das es nicht geht.

  13. #13
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Hm, stand da vorhin nicht was anderes da...? Oder ich habe es zu schnell gelesen. Aber gut, kann trotzdem passieren.


    grüße


  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    Zitat Zitat von Danny Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß haben alle Diesel einen Freilauf.

    Freilauf ansich erkennt man anhand der Anzahl der Rillen in der Rolle.

    5 Rillen -> ohne Freilauf
    6 Rillen -> mit Freilauf

    So isses zumindest beim B6. Ob sich meine Aussagen auf den B8 übertragen, weiß ich nicht.
    Das stimmt nicht. Ich habe an meinem den freilauf gewechselt und zuerst einen mit 5 rillen bestellt. Das war definitiv auch eine riemenscheibe mit freilauf.

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Ah, ok. Danke für die Rückinfo. Bisher hatte ich nur Freiläufer mit 6 Rillen gesehen.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4.Freak
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF/GJA

    Registriert seit
    25.05.2013
    Dafür ist das forum ja da

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Achso Dafür hab ich mich einfach zu wenig mit den Dieseln beschäftigt. Jetzt weiß ich das auch
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  18. #18
    Benutzer Avatar von Onkel
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/MFS/LRV

    Ort
    93351 Painten (Nby)
    Registriert seit
    07.06.2014
    Hallo Leute!

    Also war heute beim Freundlichen. Erst mal nen schönen nagelneuen A4 2.0tdi s-line Avant bekommen. Überlege ja schon ob ich die 19 Zoll Rotor abschrauben soll.

    Also Zahnriemen ist genau 1 Zahn übergesprungen! Aber laut Aussage Werkstattmeister kein Schaden am Motor! Er hat sowas auch noch nie gesehen bei nem 2.0 TDI. Nur bei den 2.7 und 3.0 TDI Motoren.

    Nun wird ein kompletter Zahnriemensatz und ein kompletter Keilrippenriemensatz incl aller Spannrollen usw geordert.

    Vorab von Audi die Kostenübernahme für das Material bekommen, aber der Meister meinte, da muß bei 50000 km mehr drin sein!

    Werde weiter berichten was die Ursache war und was die Kosten betrifft!

    Muß aber mal noch ne Runde drehen
    Mittleid gibt´s umsonst, Neid muss man sich verdienen!

  19. #19
    Benutzer Avatar von Onkel
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/MFS/LRV

    Ort
    93351 Painten (Nby)
    Registriert seit
    07.06.2014
    So! Endlich hab ich trotzdem meinen Quattro wieder!

    Es wurde der komplette Zahnriemensatz und Keilrippenriemensatz erneuert incl aller Spannrollen usw.!
    Der Motor hat keinen Schaden laut Audi.
    Material hat Audi übernommen. Kosten für die Arbeitszeit wird noch mit Audi von der Werkstatt verhandelt!
    Bin gespannt was da noch rauskommt!

    Ursache vermutlich ne defekte Spannrolle.

    Alles wird gut! Gott sei dank!
    Mittleid gibt´s umsonst, Neid muss man sich verdienen!

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Na, dann ist doch nochmal alles gut gegangen.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Keilriemen Gerissen..
    Von Klaus68 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 18:50
  2. 8D/B5: Keilriemen gerissen!
    Von DJSCHIEFA im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:59
  3. Re: B5/8D 1.8T : Keilriemen gerissen, springt nicht an.
    Von 1.8erT im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 16:48
  4. Re: temperatur der motorabdeckung bei voller fahrt
    Von Bruegen im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 23:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •