Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1

    Frage 225 / 45 R17 Winterreifen auf 3.0 TDI quattro - Welchen Index?

    Servus Leute,

    ich möchte auf meinen Brummer folgende Winterreifen eintragen lassen:

    225 / 45 R17


    Nun die Frage welchen Load- und welchen Speedindex benötige ich?
    Sind 94V ausreichend?

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Bei dir reicht doch 91.....aber wieso nimmst keine 235/45/17?
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...=Traglastindex

    Daten deiner Achslasten findest du in deiner Zulassungsbescheinigung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1
    Ich möchte die 225/45 R17 nehmen weil die Reifen um einiges billiger sind als die 235/35 R17.

    Ja die "91" würden reichen, dann bräuchte ich aber "Y" bzw "W" und die gibt es in dieser Dimension leider nicht.

    Wiederum gibt es keine "höhere" Indexkombination als "94V".
    Mit dieser ist die Tragfähigkeit des Reifens jedoch "1219,4 kg" und ich brauche "1220 kg".

    Jetzt bin ich so schlau wie vorher.

    Berechnung:
    (670 kg x 2) = 1340 kg
    1340 kg * 91% = 1219,4 kg


    Geholfen hat mir zum Teil der Eintrag in der Wiki als auch der technische Ratgeber von Continental. HIER

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  5. #5
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Sind 225/45/17 sind echt soviel billiger wie 235/45/17?

    Gesxhwindigkeitsindex is bei Winterreifen nicht so ausschlaggenend...da darfst ja den netten roten Höchstgeachwindigkeitsaufkleber reinpappen.....
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  6. #6
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ja, die 225er sind je nach Reifenhersteller schon extrem viel günstiger als die 235er.

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von bigpumper
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB / JMJ

    Ort
    89555
    Registriert seit
    06.02.2010
    Blog-Einträge
    1
    Darum ja die Überlegung die einmaligen Kosten für die Eintragung zu leisten und dafür die günstigeren Reifen fahren zu können.

    FSE | SDS | RFK | LED KZB | LED Lichtpaket | CH/LH | iPod-Ablage | Marderscheuche
    bigpumpersblog.de

  8. #8
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Wielang willst die denn fahren....is das Eintragen mit dem 1.Satz schon wieder bezahlt...wielang fährst das Auto....oder kommen wiesooft dann auch 18" Winter
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  9. #9
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Also bei mir warens 21€ Erpsarnis am Rad.
    Da ist die Eintragung schon bezahlt.

    Spätestens bei den Winterreifen hatte ich es wieder drin.
    Da war der Unterschied noch krasser.

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kannst doch bei den 225/45 17 nen 94 V XL bei den Winterreifen nehmen der reicht normalerweise völlig aus bei deiner Traglast. Ich würde da mal den in Auge gefassten Reifenhersteller um ne Reifenfreigabe für deinen anmailen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    Genau das hatte ich auch beschlossen. Die 235/45 R17 sind tatsächlich erheblich teurer als die 225/45. Ich finde bei der 225er Breite auch viel mehr mit "sehr gut" getestete Winterreifen als bei den 235er.

    Blöde Frage: Kann ich also rein technisch einen 225/45 R17 auf eine Felge raufmachen, auf der momentan ein 235/45 R17 montiert ist? Das ist die betreffende Felge: Link

    Das ist die Geometrie: 7,5 x 17 ET45

    Danke

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von a3autofahrer Beitrag anzeigen
    Blöde Frage: Kann ich also rein technisch einen 225/45 R17 auf eine Felge raufmachen, auf der momentan ein 235/45 R17 montiert ist?
    Ja
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    @mounty: Danke sehr!

    Felgenfrage: Ich bin auf der Suche nach dieser Felge (4F0 601 025 AF) bei ebay und co zwecks Winterfelge, diese hat offenbar Freigaben für einige A4 und A6 bei einer Traglast von 690 kg.

    Bei meiner Suche habe ich auch Angebote für diese fast identische Felge (8E0 601 025 E) finden können. Diese Felge hat offenbar (laut Link) nur Freigaben für einige A6 und sie hat 'nur' eine Traglast von 625 kg.

    Ich finde keine belastbaren Hinweise, dass die zweite Felge (Index "E") für meinen B7 zugelassen ist.

    Frage 1: Kann man so rangehen?: 1190 kg ist die höchste zulässige Achslast bei meinem B7, verteilt auf zwei Räder sind das dann weniger als diese 625 kg. Folglich würde diese E-Felge technisch gehen. Ist das so quatsch?

    Frage 2: Darf ich diese E-Felge überhaupt auf meinen B7 raufmachen, brauche ich extra eine Eintragung? Mein Auto wurde ab Werk mit der AF-Felge ausgeliefert, aber "E" ist ja nicht gleich "AF".

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Klar kannst du die Felge fahren, von der Achslast her kein Problem. Und da es eine Originalfelge iat brauchst du diese auch nicht eintragen lassen. Die Maße der Felge sind ja identisch und in deiner Zulassung steht ja keine Teilenummer. So lange die Maße gleich mit der in deinen Zulassungsbescheinigung sind, ist alles gut
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  15. #15
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    Klingt sehr plausibel. Daher ist offenbar auch dieser Traglastnachweis relevant, um prüfen zu können, ob die Felge mit ihrer Traglast zur zulässigen Achslast passt. Die Geometrie-Daten der Felge sollten bei den Fahrzeugpapieren stehen. Muss ich mal suchen, ob ich im COC meines B7 Angaben zur 17 Zoll Felge finden kann... Danke sehr!!

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Muss aber eigentlich auch in deinem Schein stehen.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  17. #17
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    Tatsächlich, im COC steht im Anhang die Geometrie der 17 Zoll-Folge. Cool!

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 245/40 R17 Winterreifen auf Serien Alufelgen
    Von Alexandros.Nikas im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 11:31
  2. 8D/B5 - 225/45 R17 mit ET43 auf B5?
    Von Piolicious im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 13:16
  3. 8E/B7 - Jetzt 235/45 R17 darf ich auch 225/45 R17 auf der Alufelge fahren?
    Von Goldenboy im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 22:08
  4. Re: 225 / 45 R17 auf AUDI A4 B6/8E
    Von Darax im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 16:43
  5. Re: Winterreifen auf B7 - 215/50 R17 möglich???
    Von marco78 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •