Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer Avatar von DeserTStorM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE

    Ort
    Nürnberg
    Registriert seit
    02.06.2011

    Frage Rechter Scheinwerfer geht aus.

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe derzeit folgendes Problem, kann mir aber keine Reim darauf machen:

    Ich habe schon länger ein HID Kit verbaut gehabt. Ging auch alles gut, auf einmal fing die rechte Lampe an sporadisch auszugehen. Irgendwann ging sie gar nicht mehr an. Ich habe dann das Vorschaltgerät gegen ein neues getauscht, das ging ebenfalls ein paar Tage und nun habe ich das gleiche Problem:

    Die Lampe geht an und nach ein paar Sekunden wieder aus. Wenn ich dann eine normale Glühbirne anstecke, geht die ebenfalls nicht an, sondern erst nachdem ich den Schlüssel abgezogen habe, reinstecke und wieder das Licht anmache.

    Für mich sieht es danach aus, als läuft bei der Lampenprüfung etwas falsch und er schaltet dann den Strom für das Hauptleuchtmittel des rechten Scheinwerfers ab. Kann das sein? Kann ich da irgendwas prüfen lassen? Ich las etwas davon, dass man die "Kaltprüfung" eventuell abstellen soll.

    Vielen Dank schon einmal für mögliche Überlegungen / Antworten dazu. Und ich würde gern das technische besprechen....

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Die Hid Kits sind oft von etwas schlechter Qualität, ich denke da wird dir nur ein erneutes austauschen abhilfe bringen . Ähnlche Probleme hatten wir auch bei einem befreundeten Audi fahrer erst nach 3 maligen austauschen war Ruhe. Wir haben auch festgestellt das die oft ohne Motorlauf garnicht erst angehen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Weiter werden hier keine illegalen Umbauten supportet, wozu u.a. HID Kits zählen.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    HID-Kits sind gemeingefährlich! Die blenden extrem!


  5. #5
    Benutzer Avatar von DeserTStorM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE

    Ort
    Nürnberg
    Registriert seit
    02.06.2011
    Ich sagte ja, ich würde gern über den technischen Aspekt sprechen. Aussagen wie "xyz sind Illegal" sind natürlich Unsinnig ohne die genaueren Umstände zu kennen.

    @TigerimTank: Danke für die Antwort. Ich habe nun schon das 3. Set getestet und das 5. Vorschaltgerät. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich habe das Gefühl das auch mit normaler Glühbirne irgendwas nicht stimmt. Eher das es mit dem Testen der Lampe zusammenhängt, welches der Bordcomputer durchführt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Es gibt keine Support und ende! Jeder weiß das du damit herumfährst und Menschen gefährdest.


  7. #7
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Klar sind diese Hit Kits nicht legal und werden soweit ich weiß auch nicht eingetragen aber das mit dem gefährlich und gemein iss ja nur dann der fall wenn die Kits in normale Scheinwerfer eingebuat wurden denn dann blenden sie tatsächlich ungemein gerade bei Nässe. wenn diese Kits aber in Scheinwerfer mit Linsentechnik eingebaut werden verhalten sie sich zumindest vom rein optischen effekt genauso wie das richtig Xenon. Messtechnisch kann ich dazu keine Aussage machen aber ich kenne einige Audifahrer die diese verbaut haben und genauso BMW fahrer aber alle haben Linsen Scheinwerfer und ich sehe bei denen rein vom betrachten her keinen wirklichen Unterschied zu meinen Xenon Fahrzeugen, auch dann nicht wenn sie mir nachts entgegenkommen oder hinter mir herfahren. Bei den herkömmlichen Scheinwerfern sieht das allerdings ganz anders aus.... Damit möchte ich auch keinen Support begehen aber selbst beim Tüv bemerken sie keinen Unterschied

  8. #8
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Und was is dann mit der autom. LWR....die haben alle eine manuelle...und wer bitte dreht an dieser wenn mehr Leute mitfahren oder der Kofferraum voller is...keiner...nur das dann die Scheinwerfer den Gegenverkehr blenden und nicht die Straße ausleuchten....
    Vom nicht optimalen Brennpunkt in der Optik der Linse garnicht zu reden....
    Darum ist ea nicht erlaubt und fertig....da gibts nix zu beschönigen oder was andere machen.....
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  9. #9
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    darum hab ich ja meinen schwarzen A4 komplett umgerüstet weil ich solche halben Sachen nicht mag und natürlich hast du recht. Wenn schon denn schon. Aber man muss net grundsätzlich alles verteufeln nur weils net erlaubt ist. Vor knapp 30 Jahren hab ich mal wegen ner 3ten Bremsleuchte(da kamen die gerade ausf den Markt) ein knöllchen bekommen und was ist seid mehr als 10 Jahren Standart.... Eine dritte Bremsleuchte... Außerdem denke ich wollen wir doch nicht die ersten sein die hier mit Steinen werfen wenn das Glashaus net allzu weit weg ist...

    Hauptsache wir haben bei strahlendem Sonnenschein die Nebelscheinwerfer an.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Rechter Scheinwerfer einstellen
    Von Besechs im Forum Beleuchtung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 21:21
  2. 8E/B6 - Rechter Scheinwerfer zu hoch
    Von T!uNE im Forum Beleuchtung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:57
  3. 8E/B6: Rechter Scheinwerfer bereitet kopfschmerzen!
    Von lazzard im Forum Beleuchtung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 16:45
  4. Rechter Scheinwerfer läuft immer an?
    Von Frankenstein86 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 09:27
  5. Standlichtbirne rechter Scheinwerfer defekt
    Von Griese im Forum Beleuchtung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 13:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •