Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: BFB Ölgeruch

  1. #1
    Benutzer Avatar von boggi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    10.05.2013

    Böse BFB Ölgeruch

    So nach langem suchen am Auto und im Netz hab ich mir gedacht fragst du einfach mal nach. Hab ihm Forum gesucht aber leider nix passendes gefunden. So nun zu meinem Problem:
    Habe manchmal an der Ampel Öl geruch (gibt glaube 1000 Threads)
    hab schon "fast" alles duch Ventildeckeldichdung neu, Nochenwellenversteller neu (frechheit was Audi dafür verlangt) alle Schläuche gecheckt sind dicht, das "Ventil" wenn es eins ist von der Kurbelgehäuseentlüftung ist i.O trotzdem ist alles an diesem Silbernen "Kombiventil" verölt und verteilt ich von da Munter bis es auf den Turbo / Kat troft

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Der Turbolader und der Kat sind schon etwas voneinander entfernt also gibt es ein paar Möglichkeiten...
    Im Bereich Lader würde ich auf die VDD oder die Oelleitung zum Lader tippen.
    Hast du beim VDD Wechsel Dichtmasse verwendet? Waren die Dichtflächen sauber und die Schrauben mit dem richtigen Drehmoment angezogen? Ist der "Halbmond" auch getauscht?
    Im Bereich Kombiventil kämen die VDD, Nockenwellenverstellerdichtung, Halbmond und die Oelleitung zum Turbo in Frage. Wurde beim Nockenwellenversteller die Dichtung auch ersetzt?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer Avatar von boggi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    10.05.2013
    VDD hab ich zusatlich mit Dichmasse gewechselt. Dichtflächen sind i.O und Schrauben glaube mit 10NM angezogen wenn ich mich nicht irre. Der halbmond war an der Dichtung mit dran wurde also auch gewechselt auch mit Dichtmittel. NWV-dichtung wurde auch mit gewechselt und auch mit Dichtmittel..... ich vermute das es was mit dem Kombiventil zu tun hat mit den Dichtungen am Kopf oder so weiß nur nicht ob da überhaupt Öl austreten kann bzw. soll.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nö das Kombiventil gehört zum Sekundärluftsystem und da sollte kein Öl drin sein.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von pursuit
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Neuseeland - Milford Sound
    Registriert seit
    13.02.2008
    Wie viel öl hast du drin. Bzw. : Was sagt der Ölmessstab. Stinkt es direkt beim Start oder erst nach warm werden des Motors.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ist das Y-Stück der KGE dicht?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  7. #7
    Benutzer Avatar von boggi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    10.05.2013
    Danke für die antworten. War im Polen Urlaub und jetzt erst wieder da. Habe vor dem Urlaub alles noch mal zerlegt und neu abgedichtet jetzt riecht nix mehr und bin knapp 2500km gefahren und hab nix gerochen
    Geändert von boggi (03.10.2014 um 15:36 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - ständig blauer rauch und starker ölgeruch
    Von mlouise81 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 21:53
  2. Allgemein - Ölgeruch im Auto
    Von harun im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 02:36
  3. 8D/B5: 1.8T : Ölgeruch im Leerlauf?
    Von bahman_n1 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 23:48
  4. B5/8D 2.4 30V mit deutlich vernehmbarem Ölgeruch (über die Lüftung)
    Von Dr.Gofast im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 23:55
  5. 8D/B5: Ölgeruch im Innenraum
    Von a4-bomber im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 20:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •