Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    12.05.2013

    A4 2.0 TDI BLB Startprobleme ,leichtes ruckeln im leerlauf

    Hallo

    hab leider in der Suche nicht das passende gefunden

    Also mein A4 B7 2005 2.0Tdi MKB BLB

    er springt immer schlecht an so das er 2-3 umdrehungen braucht bis er da ist , aber nicht nur im warmstart sondern auch beim kaltstart

    und im stand wenn er länger im leerlauf läuft spürt man ein minimales ruckeln ?

    pumpedüse elemente wurden mittels tester gechekt und die werte haben noch gepast ?

    was könnte es da haben ?

    Danke

  2. #2
    Benutzer Avatar von HVLA4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.12.2010
    mein 1. Gedanke waren auch die PD-Elemente kannst du mal die Werte bzw. Differenzen der einzelnen Zyl. mal posten?!

  3. #3
    Norman@Knolle
    Gast
    Eventuell auch Tandempumpe bzw. undichte PDEs.
    Laufleistung etc. ?!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    12.05.2013
    wete weis ich leider nicht hab sie nur checken lassen und da wurde mir gesagt das sie in ordnung sind

    hat 225tkm drauf

    wie kann ich die tandempumpe prüfen ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Hast du einen DPF?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Serienmässig hat der BLB keinen DPF.

    PS: 225tkm mit org. Sechskant?

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    12.05.2013
    nein dpf hab ich keinen

    ja wurde schon mal erneuert

  8. #8
    Benutzer Avatar von H3llfish
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE

    Ort
    Ostbelgien
    Registriert seit
    25.04.2009
    Hallo Kosi1992,

    hab auch nen BLB und rein zufällig 225tkm und genau dieselben Symptome wie du gehabt. Jetet hat sich herausgestellt das meine Saugrohrklappe kaputt ist.
    Lass den Speicher mal auslesen.
    Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    12.05.2013
    was hattest du da genau für einen fehlerspeichereintrag?

  10. #10
    Benutzer Avatar von H3llfish
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE

    Ort
    Ostbelgien
    Registriert seit
    25.04.2009
    kann ich dir leider nicht mehr genau sagen. Aber irgendwas mit "sporadisch" und "Saugrohrklappenventil" Fehler tratt fast 900 mal auf.
    Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    09.05.2014
    Hallo zusammen,

    das mit dem Ruckeln im Standgas hatte ich mit meinem BLB-Motor auch. Seit ich den Wagen vor einem Jahr gekauft habe bin ich auf der Suche gewesen und habe verschiedene Bauteile getauscht. Nun ist die Ursache gefunden:

    Aus dem Gehäuse des Klappenantriebs vom Saugrohr war die Dichtung herausgequollen. Das komplette Innenleben war mit Öl versaut. Nach der Reinigung und einem provisorischen Abdichten mit Hilfe von Hylomar läuft er jetzt wieder einwandfrei.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1104.jpg 
Hits:	57 
Größe:	140,1 KB 
ID:	285193Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1117.jpg 
Hits:	71 
Größe:	225,8 KB 
ID:	285194

    Ich vermute, die Klappe war immer voll auf. Mal sehen, wie lange das hält .

    Hat jemand eine Idee, wo man eine passende Dichtung bekommt?

    Das andere Thema mit dem Warmstartproblem habe ich übrigens auch - konnte es bisher noch nicht abstellen.


    Schöne Grüße,
    Rüttelplatte

  12. #12
    Benutzer Avatar von Cinilein
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    87439 Kempten
    Registriert seit
    01.06.2012
    oder haarrisse im kopf
    Der Herr der Ringe...

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Rüttelplatte Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee, wo man eine passende Dichtung bekommt?
    Selberschnitzen oder sich ne andere gebrauchte Klappe kaufen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer Avatar von H3llfish
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRE

    Ort
    Ostbelgien
    Registriert seit
    25.04.2009
    Hallo Rüttelplatte,

    nachdem ich deine Fotos sah, dachte ich mir, schauste mal bei dir nach. Ich glaube bei mir entsteht gerade derselbe Fehler.Wie man gut erkennen kann kommt das Öl auch schon langsam zum vorschein.
    Wie kann sowas passieren? Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140912_153115.jpg 
Hits:	63 
Größe:	257,3 KB 
ID:	285381
    Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente,Ente

  15. #15
    Benutzer Avatar von Sebi
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    ZZZ

    Ort
    Im Pferdeland
    Registriert seit
    14.12.2012
    Moin Moin, das hört sich interessant an. Ich fahre den 2.0 BRD. Bei mir besteht zum einen das kalt.-warmstart Problem aber auch das ruckeln im Leerlauf sowie eine verzögerte Gasannahme wenn ich z.B. Auf der BAB zum überholen ansetzte. Es macht sich als richtiger kleiner Aussetzer bemerkbar. Besonders stark besteht dieses Problem wenn ich von knapp unter 2000Umdrehungen beschleunige. Es wurden von Audi schon 2mal die PD Elemente auf Kulanz getauscht. Nichts brachte bisher Heilung. Kann ich das was hier beschrieben wird bei meinem, also BRD auch versuchen?

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    12.05.2013
    im kaltstart springt er jetzt super an , habe ein motorsteuergerät update gemacht

    im warmen zustand springt er noch immer zäh an das wird dann warscheinlich am starter liegen oder ??

    das mit der dichtung ist interessant bei mir schaut auch die lasche da schon raus ? hab mir gedacht das währ original weil da genau ein loch ist ???

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - A4 B7 3,0 TDI Leerlauf ruckeln
    Von dannyr1 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 09:29
  2. 8E/B6 - 2,5 TDI - Vibrieren, ruckeln im Leerlauf
    Von esox000 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 08:17
  3. 8K/B8 - V6 3.0 TDI Ruckeln im Leerlauf / im Stillstand
    Von Rini im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 15:13
  4. 8E/B6: 2.5 TDI - unregelmäßiges Ruckeln im Leerlauf
    Von Doeffner im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 18:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •