Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer Avatar von S4NRW
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB DSY

    Ort
    Schwelm
    Registriert seit
    13.04.2011

    Audi S4 b5 Fühler wasserverlust

    Ich hoffe mir kann jemand helfen

    wenn man man vor dem Motor steht und drauf schaut sieht man den ansaugschlauch der zum lmm geht darunter an der spritzend ist ein tempfühler wo Wasser bei mir rausläuft .

    Kann non mir wer sagen was das für ein Fühler IST und welches Rohr das ist evtl mit teilenummer ?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Dürfte der G62 Doppeltemperaturgeber sein der da im Verbindungsrohr Kühlwasser für die beiden Zylinderköpfe sitzt. Teilenummern dafür gibt's hier: http://www.a4-freunde.com/forum/show...74#post2069974

    PS: korrigiere dann mal dein Profil, denn wenn du nen S4/B5 haben solltest dann ist das nen 2,7 V6 und kein 2,4er und als MKB haste dann AGB und nicht AGA
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von S4NRW
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB DSY

    Ort
    Schwelm
    Registriert seit
    13.04.2011
    So der Temp.fühler war es leider nicht . Das Wasser tropft munter im mitteltunnel fast am Ende vom Getriebe zwischen Tunnel und hitzeschutzblech raus. Habe alles abgeleuchtet nichts gefunden auch auf der Bühne IST nichts zu erkennen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    01xxx
    Registriert seit
    08.10.2005
    Das wird dann wohl die elektrische Zusatzwasserpumpe unter der Ansaugbrücke sein die gerne mal Undicht wird.
    BiTurbo und gut =)

  5. #5
    Benutzer Avatar von S4NRW
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB DSY

    Ort
    Schwelm
    Registriert seit
    13.04.2011
    Habe ich auch schon dran gedacht ^^ ohje dann weiss ich ja womit ich meinen samstag verbringe und die Brücke abbauen werde so eine scheisse

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ach das geht recht zügig mit der Zusatzwapu, halt nur sauber arbeiten damit nix in die Ansaugung fällt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer Avatar von S4NRW
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB DSY

    Ort
    Schwelm
    Registriert seit
    13.04.2011
    Hat evtl auch einer ne Idee wo ich den Mech. Öldruckschalter Finder zum wechseln für eine zusatzinstrument ohne den ganzn Motor auszubauen. Am ölfilter habe ich nichts gesehn

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Geber, Fühler, Sensor Audi A4
    Von werwas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 23:58
  2. 8E/B7 - Wasserverlust beim Audi A4 B7 2.0TDI
    Von Niko-21 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 21:36
  3. 8D/B5 - öltemperatursensor (fühler) wechsel??
    Von cheeseburgeredy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 07:36
  4. 8E/B7: Fühler an der HA??
    Von Damien im Forum Bremsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 10:56
  5. 8D/B5: Fühler hinter der Stoßstange
    Von Mack im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •