Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013

    Motorproblem B7 1.9 TDI

    Hallo liebe Community,

    Da ich leider mit der Suchfunktion nicht wirklich was gefunden habe, schildere ich euch meine Situation.
    Ich habe folgendes Problem: Mein A4 macht seit ca 1 ner Woche Probleme und zwar rauch er verstärkt (schwarzer Rauch). Zusätzlich hat er hin und wieder einen leichten Leistungsaussetzer -> immer nur bei "halbgas" bzw wenn ich die Geschwindigkeit halten möchte... Er setzt dann meistens für 1 Sec aus oder wird schwächer. Teilweise ist sogar ein ruckeln zu spüren :/ Ein genereller Leistungsverlust ist nicht zu spüren oder wenn dann so minimal, dass ich es nicht merke... -> unter volllast alles normal.
    Noch kurz zum schwarzen Rauch:
    Tritt immer auf, wenn ich für eine Gewissen nicht stark beschleunigt habe und dann reintrete und was mich wirklich schockiert, ist dass der besagte Rauch teilweise auch durchgehend Auftritt zB höchster Gang 120 und leicht am Gas... Man sieht den Rauch dann ganz leicht hinter dem Auto. Früher hat er nie geraucht auch nicht wenn ich lang nicht gasgegeben hab und dann voll reingestiegen bin.
    Eins noch was vielleicht interessant ist. Ich hab vor ca 3-4 Wochen ein motorreinigungsmittel zum Tank hingefüllt und diesen dann aber komplett bis auf den letzten Tropfen leergefahren (man hat mir empfohlen, sowas ein mal pro Jahr zu machen)... In diesem Zeitraum hat er begonnen. Ist ja logisch, da der Motor ja durchgeputzt wird. War danach aber weg und ist erst ein bis 2 Wochen später wieder aufgetreten. Man sieht auch den Ruß am Heck meines Autos.

    Mein A4: B7 1.9 TDI
    147t km
    Letztes Service bei 126t (longlife)

    Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht sagen, woran das liegen könnte! Und ich entschuldige mich jetzt schon mal für tipp/satzfehler! Schreibe vom Handy aus

    LG Jimmy

    Danke im Vorraus

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    AGR Ventil mal anschauen und reinigen, könnte helfen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    AGR Ventil mal anschauen und reinigen, könnte helfen
    Kleines statusupdate:
    Gerade eben wollte ich wegfahren. Alles ganz normal. Auf einmal nach ca 3 min fahrt kompletter Leistungsverlust (nahm nur noch 1/4 Gas an). Fühlte sich an als gäbe es keinen Turbo mehr. Kurz stehen geblieben, Motor neu gestartet und alles war wieder normal... Kann das vielleicht auch der Turbo sein?

  4. #4
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Da ist er wohl in den Notlauf gegangen, lasse einmal den Fehlerspeicher auslesen, da sollte drinstehen weshalb.

  5. #5
    Benutzer Avatar von loeffler95
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    29.09.2013
    Hatte ich am Montag auch hat die Glühkerzenkontrolleuchte auch geblinkt ?

  6. #6
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Zitat Zitat von reiner Beitrag anzeigen
    Da ist er wohl in den Notlauf gegangen, lasse einmal den Fehlerspeicher auslesen, da sollte drinstehen weshalb.
    Ja werd ich auf jeden Fall machen!
    Zitat Zitat von loeffler95 Beitrag anzeigen
    Hatte ich am Montag auch hat die Glühkerzenkontrolleuchte auch geblinkt ?
    Wäre mir nicht aufgefallen :/ kann aber trotzdem sein... Bin ziemlich rasch stehen geblieben.

    Also Auto raucht nach wie vor sehr stark und wird immer ungleichmäßiger...
    Jetzt leuchtet auch dieses Zeichen auf
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409817107.024824.jpg 
Hits:	48 
Größe:	238,7 KB 
ID:	284702
    Hier noch ein Foto, wie er von hinten ausschaut (nach 100 km, kommt leider am Foto auch nicht so stark rüber)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409817226.016517.jpg 
Hits:	63 
Größe:	291,9 KB 
ID:	284703
    LG Jimmy

  7. #7
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    War gerade auslesen...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409834516.158929.jpg 
Hits:	53 
Größe:	194,3 KB 
ID:	284722Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409834526.622620.jpg 
Hits:	44 
Größe:	218,6 KB 
ID:	284723Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409834539.375772.jpg 
Hits:	44 
Größe:	228,2 KB 
ID:	284724
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409834550.579764.jpg 
Hits:	44 
Größe:	214,0 KB 
ID:	284725
    Die glühkerze war 4x hab's aber nur einmal fotographiert...

  8. #8
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Hab mir nun das AGR Ventil (soweit ich mich auskenne... Kenne mich leider technisch nicht so aus -.-) angeschaut...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409863856.475110.jpg 
Hits:	45 
Größe:	295,4 KB 
ID:	284754Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409863880.160749.jpg 
Hits:	51 
Größe:	266,5 KB 
ID:	284755Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409863897.593292.jpg 
Hits:	46 
Größe:	268,9 KB 
ID:	284756
    Schaut nicht all zu verdreckt aus... Ist das überhaupt ausreichend, was ich hier ausgebaut habe?
    Falls ich noch mehr ausbauen sollte, dann markiert mir das doch bitte auf einem dieser Fotos hier
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409863982.150458.jpg 
Hits:	45 
Größe:	259,9 KB 
ID:	284757Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409863996.251536.jpg 
Hits:	40 
Größe:	245,2 KB 
ID:	284758Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409864007.737616.jpg 
Hits:	38 
Größe:	283,5 KB 
ID:	284759
    Jetzt schon mal danke für eure Hilfe

    LG Jimmy

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das AGR Ventil wäre das was ich rot umkreist habe: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AGR.jpg 
Hits:	72 
Größe:	233,5 KB 
ID:	284783
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Das AGR Ventil wäre das was ich rot umkreist habe: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AGR.jpg 
Hits:	72 
Größe:	233,5 KB 
ID:	284783
    Danke (:
    Ich hab gestern eh auch schon die zwei torxschrauben die auf der Vorderseite von dem schwarzen "Plastik" Teil sind aufgeschraubt und das ganze herausgezogen... Muss ich dann noch die 3 6er Imbusschrauben lockern, um dann das ganze zu reinigen? Ich hab mich das ganze gestern dann nicht wirklich getraut, da sich hinter dem schwarzen Teil eine sehr interessante Feder befindet und ich Angst hatte, diese könne herausspringen -.-
    Vielleicht kannst du mir nur kurz mit 2 Sätzen sagen, wie ich da am besten vorgehen sollte
    LG

    Bzw wie ich es am besten reinige? Das wäre die genaue Nummer davon... Hab die gestern heruntergeschrieben 038131501AD

    Danke schonmal (:
    Geändert von mounty (05.09.2014 um 22:27 Uhr)

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von anton1995 Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern eh auch schon die zwei torxschrauben die auf der Vorderseite von dem schwarzen "Plastik" Teil sind aufgeschraubt und das ganze herausgezogen... Muss ich dann noch die 3 6er Imbusschrauben lockern, um dann das ganze zu reinigen? Ich hab mich das ganze gestern dann nicht wirklich getraut, da sich hinter dem schwarzen Teil eine sehr interessante Feder befindet und ich Angst hatte, diese könne herausspringen -.-
    Bitte nicht am Elektronikteil rumbasteln, dann kannste dir gleich nen neues AGR Ventil besorgen. Es muss der Metallteil der mit 3 Schrauben verschraubt ist abgebaut werden, dann kann man das ganze mit Bremsenreiniger oder anderen Lösungsmitteln reinigen.

    Die Nummer 6 muss abgebaut werden Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AGR1.JPG 
Hits:	78 
Größe:	71,7 KB 
ID:	284824
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer Avatar von erwins
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Ort
    Reutte/Tirol
    Registriert seit
    02.03.2014
    Nimm den Luftfilterkasten raus dann gehts leichter mit ausfahren.

    Und zu dem Fehler mit der Ladedruckgrenez kann eine festegefressene VTG Verstellung sein!
    Seit 27.2.2014 fahre ich Audi

  13. #13
    Benutzer Avatar von axel1987
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Lauenau
    Registriert seit
    16.05.2010
    defekten HFM würde ich jetzt auch nicht als Fehler ausschließen...

  14. #14
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Danke für eure Antworten!

    Habe bereits das AGR gereinigt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409959766.066088.jpg 
Hits:	60 
Größe:	241,5 KB 
ID:	284827
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409959778.214814.jpg 
Hits:	57 
Größe:	184,4 KB 
ID:	284828

    Bin seit dem nur kurz für 5-7 min gefahren. Die Ungleichmäßigkeit der Leistung bei normaler Fahrt scheint nun weg zu sein! (: ob die Rauchentwicklung damit auch beseitigt ist, werd ich erst morgen feststellen können... Ich fürchte nicht :/ ist mittlerweile schon ziemlich stark!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1409959906.375253.jpg 
Hits:	50 
Größe:	342,6 KB 
ID:	284829

    Was könnten den speziell Gründe, für eine so extrem starke Rauchentwicklung sein?

    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Bitte nicht am Elektronikteil rumbasteln, dann kannste dir gleich nen neues AGR Ventil besorgen. Es muss der Metallteil der mit 3 Schrauben verschraubt ist abgebaut werden, dann kann man das ganze mit Bremsenreiniger oder anderen Lösungsmitteln reinigen.

    Die Nummer 6 muss abgebaut werden Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AGR1.JPG 
Hits:	78 
Größe:	71,7 KB 
ID:	284824
    Danke (:

    Zitat Zitat von erwins Beitrag anzeigen
    Nimm den Luftfilterkasten raus dann gehts leichter mit ausfahren.

    Und zu dem Fehler mit der Ladedruckgrenez kann eine festegefressene VTG Verstellung sein!
    Genau so hab Ichs gemacht (:

    Ich werd jetzt mal ein paar Tage warten und dann nochmal auslesen... Wenn dem so ist, müsste er den Fehler ja wieder bringen oder?

    Zitat Zitat von axel1987 Beitrag anzeigen
    defekten HFM würde ich jetzt auch nicht als Fehler ausschließen...
    Stimmt... Soweit ich mich auskenne, könnte das dann auch ein Grund für die Rauchentwicklung sein.

    Bitte seit mir nicht böse bzw nagelt mich nicht darauf fest, falls ich kompletten non sense rede. Bin zwar sehr autointeressiert, jedoch ohne jeglicher Ausbildung oder Erfahrung auf dem Gebiet

    LG Jimmy
    Geändert von mounty (06.09.2014 um 09:19 Uhr)

  15. #15
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Obwohl keine Antwort mehr kam, melde ich mich nochmals.
    Nun ist das Problem behoben! Das AGR-Ventil war es nicht... Hab jetzt den Luftmassenmesser getauscht und damit alle Probleme beseitigt! (RAUCH + ruckeln)
    Die anderen Fehler im Fehlerspeicher sind nach einer Woche nicht nochmal aufgetreten... Ich werd einfach laufend nachschauen, ob da wieder was kommt!
    Danke für eure Hilfe!

  16. #16
    Benutzer Avatar von axel1987
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    Lauenau
    Registriert seit
    16.05.2010
    schön, dass er jetzt wieder läuft . Dann weiterhin viel Spaß mit dem Audi

  17. #17
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Zitat Zitat von axel1987 Beitrag anzeigen
    schön, dass er jetzt wieder läuft . Dann weiterhin viel Spaß mit dem Audi
    Danke (:

  18. #18
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Die Freude nach dem erneuertem LMM war nur von kurzer Dauer... Hab gerade bemerkt, dass der Druckschlauch der direkt an der Drosselklappe hängt auf der Unterseite gerissen ist -.- habe ihn provisorisch zugeklebt um zu schauen, ob er der Auslöser ist... Siehe da, alle problemchen beseitigt. Nun nur noch durch einen neuen ersetzen und dann sollte wiedermal Ruhe einkehren! .... Hoffentlich

  19. #19
    Benutzer Avatar von anton1995
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    08.07.2013
    Druckschlauch getauscht und nun läuft alles wieder rund! Hab jetzt auch schon ein bisschen mehr als eine Woche gewartet um wirklich sicher zu gehen!

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BRB

    Registriert seit
    28.09.2014
    Hallo anton1995,

    ich habe vor Ventildeckeldichtung zu ersetzen, habe Audi A4 B7 1.9 TDI Motor BRB, BRB=BKE.

    Um an die Schrauben dranzukommen und den Deckel runter zu nehmen muss ich das Rohr Pos. 17 abschrauben.
    Hast Pos. 15 und Pos 19 erneuert oder mit Dichtmasse oder einfach so wieder drangeschraubt?
    Was meinst, was ich alles abschrauben muss, um VDD zu wechseln?

    Ich werde erst nur die Dichtung ersetzen und komplett beidseitig mit ganz etwas Dichtmasse verkleben.
    Ich nehme die von ELRING 266.060, kostet um die 12 Euro bei Ebay und Dichtmasse Hylomar M

    Das Bild/Schema hast von Elsa genommen?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Motorproblem 2.0 TDI 140PS Hilfe!!!!
    Von dev1337 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 20:34
  2. 8D/B5 - Motorproblem 2,5 TDI 110kw
    Von Nordic Wings im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 20:02
  3. 8E/B6 - Motorproblem?
    Von s-line77 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 11:57
  4. motorproblem 1.8 T
    Von Steffen_20vturbo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 18:47
  5. Re: Motorproblem!
    Von Tom1111 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •