Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von anatoliy
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BPG / GVE

    Ort
    85055
    Registriert seit
    23.04.2009

    TFL Widerstand Adapter

    Hallo Community,

    würden diese Adapter (6 Ohm Widerstand) für TFL LED passen?

    http://www.ebay.de/itm/371121911540?...%3AMEBIDX%3AIT

    http://www.ebay.de/itm/291068117013?...%3AMEBIDX%3AIT


    Hätte dann die Adapter gekauft und dann sollte doch jede LED ohne Fehlermeldung funktionieren?

    Oder gibt's eine andere Lösung?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von anatoliy
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BPG / GVE

    Ort
    85055
    Registriert seit
    23.04.2009
    ..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20140915_183618_654.jpg   IMG_20140915_183540_125.jpg  

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Prastoj
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ich habe ganz normale Hochleistungswideestande genommen und diese an den metallträger festgemacht. Weil die ordentlich heiss werden.dann einfach an die tfl und standlichr kabel angeschlossen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ich habe anstelle der Widerstände zwei 21Watt Birnen verbaut.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von anatoliy
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BPG / GVE

    Ort
    85055
    Registriert seit
    23.04.2009
    Zitat Zitat von Prastoj Beitrag anzeigen
    Ich habe ganz normale Hochleistungswideestande genommen und diese an den metallträger festgemacht. Weil die ordentlich heiss werden.dann einfach an die tfl und standlichr kabel angeschlossen.
    und wie hast du die Kabel aus dem Scheinwerfer rausgeführt?!
    habe schon 2x 10Ohm 100W Widerstände gefunden. Werde sie für TFL verbauen. Standlicht habe ich keine Fehlermeldung mit meinen LED's.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Prastoj
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    19.03.2012
    Zitat Zitat von anatoliy Beitrag anzeigen
    und wie hast du die Kabel aus dem Scheinwerfer rausgeführt?!
    habe schon 2x 10Ohm 100W Widerstände gefunden. Werde sie für TFL verbauen. Standlicht habe ich keine Fehlermeldung mit meinen LED's.
    Gar nicht. Habe einfach am stecker vom scheinwerfer auf welche pins tfl und standlicht gehen und dort abgegriffen. Wenn ich den scheinwerfer jetzt abbaue stören auch keine doofen Kabel

Ähnliche Themen

  1. Wo LED TFL Widerstand
    Von Teezeit1530 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 17:17
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 08:09
  3. 8E/B7 - welchen Widerstand für NSW + TFL bei Umrüstung auf S6 TFL ??
    Von masterslain im Forum Beleuchtung
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 19:14
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 19:37
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •