Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer Avatar von Atze
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA / LJD

    Ort
    Niedersachsen
    Registriert seit
    11.08.2003

    Bremssattel ausbauen was ist das für eine Nuss brauche ich

    Hallo Audianer,
    kann mir vielleicht jemand sagen was ich hier für eine Nuss brauche.
    Muss die Beläge und Scheiben vorne bei meinem Audi S4 B8 wechseln. (siehe Bild)

    Danke im vorraus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bremssattel.JPG  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomebau
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVG/EEN

    Ort
    Saarland
    Registriert seit
    29.07.2013
    Sieht aus wie Ribe-E

  3. #3
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    diese doofen Schrauben müssen auf zum Wechsel??
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    An den Schrauben wird gleich mal NULL dran rumgefummelt, die dürfen auf keinen Fall gelöst werden, bitte sich vorm Wechsel erkundigen wo man dran schrauben muss.
    Das sind nämlich die Haltebolzen für die Bremsbeläge in dem Sattel.

    Um die Beläge raus zu bekommen müssen von der Innenseite die Schrauben gelöst werden, wie bei allen anderen Sättel auch und da nicht mit den Schrauben die den Sattel zusammenhalten verwechseln.

    Sind die Blauen Schrauben die zu Lösen wären um die Beläge zu tauschen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BremseS4.JPG 
Hits:	157 
Größe:	84,7 KB 
ID:	283928
    Geändert von mounty (26.08.2014 um 19:11 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Haltebolzen.....also die Führungsbolzen sozusagen
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  6. #6
    Benutzer Avatar von Atze
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA / LJD

    Ort
    Niedersachsen
    Registriert seit
    11.08.2003
    @mounty
    Danke für die info, also ist alles wie bei den anderen Bremsanlagen von Audi

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA/LJD

    Ort
    Buchholz /Schaumburg
    Registriert seit
    27.04.2015
    Hallo,
    ich muß meine Beläge und Scheiben vorne auch wechseln. Zum Glück habe ich dieses Thema hier gefunden. Ich habe mir auch schon die Bremsanlage von außen angeschaut und mich gefragt, was das für Schrauben vorne am Sattel sind. Gut zu wissen, dass man die nicht Lösen darf
    Braucht man irgend ein besonderes Werkzeug um bei der Bremsanlage?
    Ist auf beiden Seiten die Verschleiß anzeige an der vorderen Belägen dran?

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nein keine besonderen Werkzeuge an der Vorderachse und die Verschleißanzeige ist nur auf einer Seite.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von chrischan
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CREC/PWW

    Ort
    RT
    Registriert seit
    28.12.2011
    Mit welchem Moment werden die Führungsbolzen wieder angezogen? Will bei meinem S4 demnächst die Bremssättel lackieren und muss mal schauen wie gut ich da an die ganzen Teile dran komme. Aber ohne Beläge sicherlich besser zu machen.

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Die Blauen Schrauben oben auf dem Bild werden mit 30NM angezogen
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA/LJD

    Ort
    Buchholz /Schaumburg
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ich habe Vorne alles neu gemacht, ohne einen Drehmomentschlüssel.
    Was für ein Drehmomentschlüssel könnt ihr empfehlen?

  12. #12
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Zitat Zitat von Richard2511 Beitrag anzeigen
    Ich habe Vorne alles neu gemacht, ohne einen Drehmomentschlüssel.
    Was für ein Drehmomentschlüssel könnt ihr empfehlen?

    Das ist ansichtssache aber ich habe einen von Proxxon
    der geht aber nicht unter 35NM.
    geht also von 35NM bis 200NM

    Gibt aber auch einen von 6NM - 30NM

    und kost glaub ich um die 50€
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Ich nehm nen 35€ Drehmoment von Amazon. Der geht von 10-50Nm und ob der jetzt bei geforderten 30Nm nur 28 bringt oder gar 32 is mir wurscht. Hauptsache die grobe Richtung stimmt.
    Da ich KFZ-Mechaniker gelernt habe nutze ich an der Bremse z.B. gar keinen. In der Ausbildung bekommt man ein Gefühl dafür.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Motor verliert Kühlflüssigkeit, was ist das für eine Stelle ist das?
    Von PanicMan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 18:00
  2. 8E/B7: Was für eine Front ist das?
    Von daOdin im Forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 13:22
  3. Re: Was ist das für ein Bremssattel??????
    Von Mortiis im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 19:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •