Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von mj12345
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Alt Mölln
    Registriert seit
    03.02.2011
    Moin

    Habe meinem 2.7t mal nen neuen Luftmassenmesser gegönnt.

    Nun habe ich leider das Problem, dass wenn ich vom Gas gehe die Drehzahl soweit absackt das der Motor schon ruckelt und fast ausgeht..

    Vom Anzug her ist es besser geworden, nur das Problem wenn man vom Gas geht!

    Steuergerät habe ich auch schon neu angelernt.. mit Batterie abklemmen usw..

    Hier mal die Logdatei von eben:
    (Mit original Software)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1408889082382.jpg 
Hits:	38 
Größe:	80,8 KB 
ID:	283710

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Ist der LMM ein Originalteil bzw. einer von Bosch?

    Was meinst du mit "Mit original Software"? Den Log erstellt?

    Anhand der ermittelten Werte des neuen LMM (246 g/s) würde ich sagen, dass dein S4 nicht mit der original Software unterwegs ist!

    Bei manchen Modellen/ Motoren funktioniert das Anlernen des Steuergerätes wohl nur vernünftig über einen "Tester", sprich u.a. VCDS und nicht über das bloße Abklemmen der Batterie. Ich würde die Lernwerte des MSG noch mal mit VCDS zurücksetzen........
    Gruß volverine

  3. #3
    Benutzer Avatar von mj12345
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Alt Mölln
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ne das ist kein originaler..
    Jedoch hatte mein alter LMM nur einen Max Wert von 216 g/s..

    Mit original Software meine ich das ich beim Probelauf mein ungechiptes Steuergerät verbaut hatte.
    Habe nämlich zwei Zuhause liegen je nach dem.. :-P

    Und nochmal zur Info ich hab die Vorkats raus keinen Mitteldämpfer mehr und ne K&N Matte drin. Denke das mit den original Werten kommt doch hin.

    Okay VCDS habe ich da werde ich heute abend mal probieren.
    Geändert von mj12345 (25.08.2014 um 10:30 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Der Neue ist einer von eBay? Von welchem Hersteller?

    Die 216 g/s würden im Serienzustand noch reichen: 270 (PS) x 0,8 = 216 (g/s)


    Wenn die Symtome auch nach dem Anlernen mittels VCDS noch auftreten sollten, dann würde ich auf den (NoName?) LMM tippen......
    Gruß volverine

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Eigentlich wurde hier doch schon oft genug erwähnt das bei den LMM immer auf "Markenware", also Pierburg oder Bosch zurückgegriffen werden sollte...
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von mj12345 Beitrag anzeigen
    Ne das ist kein originaler..
    Da haste doch schon deinen Fehler, mach nen originalen von Bosch rein und fertig.

    Jedoch hatte mein alter LMM nur einen Max Wert von 216 g/s..
    Mit Seriensoftware absolut normal, da soll das Ding bei 6800 U/min (Begrenzer) max. 225g/s haben.

    Kannst dir also selber ausrechnen das deine 246g/s bei 7040 U/min irgendwie faul sind.
    Geändert von TR (25.08.2014 um 14:34 Uhr)

  7. #7
    Benutzer Avatar von mj12345
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Alt Mölln
    Registriert seit
    03.02.2011
    So also nochmal an alle..
    Holt euch keinen Ebay Luftmassenmesser!
    Wo ich Ihn drin hatte:
    - Auto ruckelt
    - Fehlerspeicher Ladedruckregelung Regelgrenze Überschritten
    - Verbrauch viel zu hoch

    Jeder lernt ja aus seinen Fehlern
    Danke für die Infos !

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das sage ich glaube schon seit 7 Jahren aber es will ja keiner hören.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Drehzahl sackt nach auskuppeln ab / LMM Logfahrt, was sagt ihr dazu?
    Von ak3390 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 20:33
  2. 8D/B5 - 1,6 ANA - Kaltstart - Drehzahl geht kurz in den Keller - Video
    Von Lutz123 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 21:52
  3. 8D/B5: Drehzahl sackt bei kaltem Motor ab, trotz neuem LMM
    Von KayDee im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 00:01
  4. Re: 1.8er-Drehzahl geht kurz in den Keller
    Von b-sesoe im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 18:41
  5. Re: Drehzahl geht beim Anfahren in den Keller
    Von Flamingo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 11:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •