Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011

    leichtes Schlagen bei Gangwechsel S4 Avant

    hallo,

    vielleicht hat wer von euch das schon erlebt oder kann mir hilfreiche Tips geben.

    Ich hab jetzt reproduzierbar festgestellt das bei meinem Wagen, sobald er warm ist (Betriebstemp.), das Getriebe nicht mehr so ruckfrei schaltet als wenn er kalt ist.
    Erst dachte ich, dass es an meiner Unfähigkeit liegt (letzten 8 Jahre Automatik) aber mitlerweile bin ich mir sicher, das da irgendetwas nicht stimmt.
    Primär höre und spüre ich dieses Schlagen beim Schalten vom 2. Gang in den 3. Gang. Egal wie sensibel ich die Kupplung kommen lasse, gibt es dieses "Glong" hinten am Diff.

    Kann da ein Ölwechsel am Getriebe und Diff helfen oder ist das rausgeworfenes Geld?


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  2. #2
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Ein getriebeölwechsel kann bei solchen problemen durchaus helfen, allerdings würde ich erst googeln oder auf antworten erfahrener s4 fahrern warten, ob evtl. Eine spezielle ölsorte empfholen wird.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Das so ein Schlag nach einem Ölwechsel verschwindet bezweifle ich. Müsstest es eben mal genau lokalisieren. Am besten auf einer Bühne reproduzieren wo man von unten hören kann.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Ich arbeite in einer werkstatt, u.a haben wir eine Honda vertretung.

    Da gab bzw gibt es ein schreiben, in dem genau ein solches problem beschrieben wird. Beim fahren ist es auch genau so, schlagen, rappeln aus dem differenzial. Abhife:

    Differenzial warm fahren, öl abladsen und neues, anderes öl einfüllen. Danach sind die geräusche weg.

    Hat natürlich nichts mit der schaltbarkeit des getriebes zu tun.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ich weiß leider nicht wie der Vorbesitzer mit dem Wagen umgegangen ist.
    Ich denke es ist nicht so der finanzielle Aufwand, beide Öle zu tauschen. Außerdem hätte ich dann alle Flüssigkeiten einmal getauscht.
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  6. #6
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Btw hat wer die Spezifikation im Kopp?
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Müsstest mal schauen wie viele Öle es eigentlich sind. Bei mir sind es, allerdings mit Automatikgetriebe, vier Dinge die Öl drin haben: Automatikgetriebe, Verteilergetriebe, Differential vorn, Differential hinten.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Sollte bei mir identisch sein, den ob nun Automat oder Schalter ist ja Hupe oder?
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Jein, die Automatik hat ein spezielles Öl. Ein Schalter hat, glaube ich, das selbe Öl wie das Differential. Es könnte also sein, dass die sich das Öl teilen, also keine eigenen Bereiche und Verschlussschrauben haben.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011

    leichtes Schlagen bei Gangwechsel S4 Avant

    Ok, ist eine Idee. Ich kläre das mal und poste es hier morgen, ist ja nicht ganz uninteressant für alle anderen S-Piloten
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  11. #11
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Zitat Zitat von Fin Beitrag anzeigen
    Sollte bei mir identisch sein, den ob nun Automat oder Schalter ist ja Hupe oder?
    Nein

  12. #12
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Um das Thema endlich mal anzugehen hab ich mir heute mal die Zeit genommen und die Beiträge im Forum bzgl. des Getriebeölwechsels durchzulesen.

    Wenn ich das nun korrekt gedeutet habe, brauche ich für den Wechsel beim FVD Getriebe (6-Gang-Schalter)

    Für das Getriebe:
    http://www.ebay.de/itm/161518268286?...%3AMEBIDX%3AIT
    3,2l

    Für das Diff:
    http://www.ebay.de/itm/271063184974?...%3AMEBIDX%3AIT
    1,5l
    liege ich damit korrekt?
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  13. #13
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Lösung des Problems, defekte ZMS / Kupplung
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GBA

    Ort
    88471
    Registriert seit
    18.05.2008
    Hast sonst noch irgendwas andres als spürbare Folge gehabt? Was jetzt zB anders ist mit ner ganzen?

  15. #15
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ja leerlaufschwankungen, und teilweise ein schütteln beim anrollen an eine Ampel.
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Bei Gangwechsel bleibt Drehzahl konstant
    Von d^gn im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 12:10
  2. 8E/B6 - 0.5l mehr Verbrauch und bei Beschleunigung bei niedriger Drehzahl leichtes Ruckeln
    Von whitezero87 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 17:02
  3. 8E/B6 - Rasselndes/klirrendes/schellendes/schleifendes Geräusch bei abtouren und Gangwechsel
    Von hardstyle83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 02:54
  4. Re: B5/8D 1.8T ANB : Zwischengas bei Gangwechsel
    Von Schneckendoktor im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 16:42
  5. Re: Gangwechsel bei Automatik
    Von fozzy-b im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 10:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •