Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011

    Knack/Dong Geräusche beim überfahren von Hugeln

    Hey zusammen,


    ich habe seit einiger Zeit hin und wieder ein "seltsames" Knack/Dong-Geräusch.


    Das Geräusch hört man manchmal wenn man stärker bremst bzw. wenn man bremst und dann kurz bevor das Fahrzeug steht macht es einmal kurz und knapp "KNACK"

    oder wenn ich auf mein Stellplatz fahre. Da muss ich erst über einen abgeflachten Bordstein (ca. 3cm) hoch, dabei ist die Lenkung eingeschlagen und dann kommt auch dieses Geräusch. Beim Rückwärts runterfahren auch (wenn ich vorwärts runter fahre dann meistens nicht?)

    Das ist schon alles neu:
    - Fahrwerk + Domlager
    - Stabis VA + HA
    - Koppelstangen VA + HA

    Beide Achsmanschetten am Getriebe waren mal gerissen und wurden bei Audi getauscht und der Meister meinte die Gelenke da drin sehen noch in Ordnung aus.


    Querlenker habe ich mir auch schon mal angeschaut und optisch sehen sie ok aus...
    Was könnte das den sein?


    Gruß

  2. #2
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Spurstangenköpfe

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    der Spurstangenkopf ist das Teil wo auf der anderen Seite so ein "Faltenbalg" dran ist?

    Kann man das irgendwie genau Prüfen?
    Weil mal irgendwas auf verdacht wechseln ist mir zu dumm und wenn man es nicht sofort behebt was für Folgeschäden könnten entstehen, weil Fahrtechnisch habe ich bis jetzt absolut keine Nachteile?

  4. #4
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Ja, genau das Teil, der Kugelkopf muß absolut Spielfrei sein. Ich hatte auch keine der üblichen Auffälligkeiten außer das von dir beschriebenes Knacken.
    Folgeschaden wäre irgendwann ein abscheren/rausbrechen des Kugelkopfes.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Spurstangenkopf Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FL433A-B.jpg 
Hits:	35 
Größe:	9,8 KB 
ID:	283400

    einfach dran rüttel,drehen usw. dann merkst du ob das teil ausgeschlagen ist oder nicht. Das Teil ist in 30 Minuten getauscht musst danach aber Spur einstellen, deswegen auch gleich die andere Seite mitwechseln. Hatte genau das selbe Geräusch wie du vor allem das "Doing"
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    Da werde ich morgen wohl mal beim Freundlichen vorbei schauen.
    Ich hat den RS heute schon auf der Bühne, aber so beim schauen ist mir nix aufgefallen...

    Nur wo ich vor ein paar Tagen einen höheren Absatz hochfahren musste hat es recht laut mehrfach "geknackt" und ich bilde mir ein das Lenkrad ist auch etwas schwammiger geworden... also kann es bewegen ohne das sofort einlenkt (aber das kann auch an den breiten Reifen liegen bzw. Einbildung sein )




    Spureinstellen wird ja wieder ein Spaß bei den ganzen Fachidoten bei Audi....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Kommst du aber leider nicht drum herum..
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    Kurze Frage noch, kann der Defekt schnell und unkompliziert von Audi diagnostiziert werden?
    Weil nicht das was anderes kaputt ist bzw. nicht der äußere Kopf sondern die ganze Stange etc. hinüber ist.


    Und kann man so noch 1500km fahren? Weil das WE gehts schnell quer durch Deutschland

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von WoodyM
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Österreich/Burgenland
    Registriert seit
    15.11.2007
    wenns nicht die spurstangenköpfe sind, solln die mal auf dein getriebegummilager am unterboden schaun

    ein freund von mir hatte auch so ein geräusch beim B7, da war das gummilager komplett ausgerissen
    Spritmonitor.de -----> 1.8T

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Gibts da ne Anleitung wie man die Köpfe selbst wechseln kann? Würde das gerne auch machen.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  11. #11
    Benutzer Avatar von jones71
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    77*** & 90***
    Registriert seit
    20.02.2014
    Zitat Zitat von votex Beitrag anzeigen
    Gibts da ne Anleitung wie man die Köpfe selbst wechseln kann? Würde das gerne auch machen.
    Anleitung?ist doch eg immer das gleiche Prinzip...
    Mutter am Spurstangenkopf (am Gelenk) runter (ggf mit Inbus gegenhalten), dann das Gelenk nach unten raus drücken und den Spurstangenkopf von der Spurstange runter drehen! Umbau umgekehrt und dann vermessen...ist keine große Sache

    Edit: event. nachmessen wie weit der Spurstangenkopf auf die Spurstange geschraubt ist - dann fällt das vermessen einfacher
    Geändert von jones71 (20.08.2014 um 22:53 Uhr)
    Lenken macht Spaß aber auch langsam!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von WoodyM
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Österreich/Burgenland
    Registriert seit
    15.11.2007
    und auf die vorspurkurve nicht vergessen
    Spritmonitor.de -----> 1.8T

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    @WoodyM: richtig!


    Naja ich werde morgen mal zu Audi fahren und hoffe das die Zeit haben um mal kurz drüber zuschauen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    War soeben bei Audi und es bleibt spannend

    Spurstangenkopf und Querlenker sind laut Aussage vom Meister ok.
    Aber er könnte jetzt auch nicht die Ursache lokalisieren...

    Er hat unten 2-3 Schrauben (ein Stück hinter den Unterfahrschutz) pro Seite nachgezogen und auf der Fahrerseite war noch so ein Plastikteil (ich glaub von der Leuchtweitenregulierung) die er auch fester gemacht hat... aber es hat nix gebracht das Geräusch ist weiterhin da.


    Und man kann sagen es tritt nur in den Fällen auf:
    - beim Bremsen kurz vor stillstand (wenn man bewusst kurz etwas fester bremst das man im Auto leicht nach vorne wippt )
    - beim einparken wenn man nicht parallele über ein Absatz fährt (da ist es mit am lautesten)
    - und beim rangieren wenn man mindestens 2/3 in eine Richtung lenkt bzw. kurz vorm Lenkungsanschlag ist wieder es am lautesten

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Koppelstangen auch geprüft?
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    Jup die sind auch geprüft.

    Ich fahr heute noch mal auf die Bühne und mach den Unterfahrschutz ab und ziehe alle Schrauben vom Aggregateträger selber nach
    Und schau mal ob das Lenkgetriebe auch fest sitzt.

    Hat evtl. von euch jemand ein Bild wo die Schrauben genau sitzen?

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Um nochmal kurz die Spurstangenköpfe anzusprechen: welche dieser beiden Versionen ist "besser"?
    http://www.daparto.de/Teilenummernsu...kbaTypeId=3107
    oder
    http://www.daparto.de/Teilenummernsu...kbaTypeId=3107
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  18. #18
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Die üblichen Verdächtigen wurden ja schon genannt, aber auch eine nicht perfekt montierte, verspannte Abgasanlage kann sehr seltsame Geräusche machen.
    @Votex: Gibt kein besser oder schlechter an sich. Der eine ist für das Serienfahrwerk, mit zusätzlicher Gummidämpfung, welche bei der anderen Version für das Sportfahrwerk schlicht fehlt! Aufgrund der starren Ausführung soll die Lenkung präziser und direkter sein, aber insbesondere im Zusammenspiel mit den veränderten oberen Querlenkern beim Sportfahrwerk, die härtere, "kleinere" Gummilager als die normalen Lenker haben.

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ah danke. Habe zwar mittlerweile die Köpfe ausgeschlossen aber ein Tausch schadet bekanntlich nie
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Simninja
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Registriert seit
    09.05.2011
    So heute mal die Mittagspause sinnvoll genutzt und den Wagen auf eine Bühne gestellt wo die Räder nicht frei rum hängen.

    Und alle Schrauben nachgezogen die ich so ohne großen Aufwand gefunden habe.
    bei diesen 3 Schrauben (auf jeder Seite) könnte ich eine gute Umdrehung drehen!


    Des weiteren habe ich auch an den Querlenkern gewackelt, müssen diese 100% stramm sein ohne nackeln oder sonst was?
    Weil die unteren könnte ich minimal "drehen"


    Also beim Bremsen ist zumindestens das Geräusch erst einmal weg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Foto.jpg  

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Nach Motorwechsel A4 Bj.2007 Type 8E EU4+PDF Geräuche beim überfahren von Bodenschwel
    Von Manniundbine im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 20:43
  2. 8E/B6 - Knack-geräusche durch Stoßdämpfer?
    Von Cavalera A4 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 18:24
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 19:18
  4. 8D/B5: Knack-Geräusche...
    Von mco140 im Forum Innenraum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 23:40
  5. Knack-geraüsche beim Lenken
    Von V6 Power im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 17:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •